B├╝ckware


Oft wurde Mangelware in der DDR gar nicht erst in den Regalen ausgelegt. Sie lag unter dem Ladentisch und war f├╝r "gute Kunden" oder Bekannte reserviert. Der Verk├Ąufer musste sich danach "b├╝cken" und so entstand der Begriff "B├╝ckware" f├╝r Artikel, die der Verk├Ąufer unter der Ladentheke f├╝r gute Kunden hervor holte.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Vereinigung Volkseigener Betriebe | Armee Sportklub | Turnbeutel | Grenzm├╝ndigkeit | Blauer Klaus | Polytechnische Oberschule | Demokratischer Zentralismus | Ein Kessel Buntes | Komplexannahmestelle | Westover | Zellstofftaschentuch | Stulle | Schwindelkurs | Protzkeule | Staub | Sonderbedarfstr├Ąger | Kollektiv | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Kolchose | Wismut Fusel | Auslegware | Klitsche | Perso | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | TGL Norm | Produktive Arbeit | Aluchips | Arbeiter- und Bauerninspektion | Flagge der Volksmarine | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Pionierlager | Einberufung | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Ello | Antikommunismus | SMH | Wiegebraten | Zur Fahne gehen | Rat f├╝r gegenseitige Wirtschaftshilfe | WM 66 | Haushaltstag | Ketwurst | Schnitte | Essengeldturnschuhe | Plasteschaftstiefel | Tempolinsen | Bummi | Deutsche Reichbahn | Brettsegeln | Schallplattenunterhalter | Kreisstelle f├╝r Unterrichtsmittel | Handelsorganisation | Q3A | TAKRAF | Lipsi | Zappelfrosch | Brigade | Diversant | Grilletta | S├Ąttigungsbeilage | Erichs Lampenladen | Transitautobahn | Buntfernseher | Bef├Ąhigungsnachweis | Taigatrommel | Russenmagazin | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Kaderleiter | platziert werden | NSW | Datsche | V├Âlkerfreundschaft | Selbstbedienungskaufhalle | Semmel | Bonbon | AKA electric | Deutsche Demokratische Republik | Betriebsberufsschule | Solibasar | Palazzo Prozzo | Schlagers├╝├čtafel | Wink Element | Zivilverteidigung | Wolga | Thaelmann Pioniere | Arbeiterschlie├čf├Ącher | Palast der Republik | Zeitkino | Pioniereisenbahn | Stempelkarte | Trinkr├Âhrchen | Messe der Meister von Morgen | Konsummarken | Vorschuleinrichtungen | Transportpolizei | Selters | Jugendtanz | Wolpryla | Da liegt Musike drin | ZRA 1 | Schl├╝pper | Saladur | Trolli | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Soljanka | Agitprop | Gesellschaft f├╝r Sport und Technik | Blockfl├Âten | Die drei Dialektiker | Staniolpapier | Konsum | Stube | Kundschafter f├╝r den Frieden | Westantenne | Aktendulli | PM-12 | Leukoplastbomber | Untertrikotagen | zehn vor drei | Niethosen | Z├Ârbiger | Jugendweihe | Westgeld | Institut f├╝r Lehrerbildung | Erichs Kr├Ânung | Fahrerlaubnis | Erweiterte Oberschule | Tobesachen | Spree-Rosetten | B├╝ckware | Einf├╝hrung in die sozialistische Produktion | Blaue Fliesen | Trainingsanzug | Tafelwerk | Haus der Werkt├Ątigen | "Mach mit" Bewegung | Gl├╝ck muss man haben | Fleppen | Schwarztaxi | ZEKIWA | Hutschachtel | Lager f├╝r Arbeit und Erholung | Tramper | Blaue Eminenz | Kinder und Jugendsportschulen | Fruchtstielbonbons | J├Ągerschnitzel | Agrarflieger | Kombinat | Kosmonaut |





Wissenswertes und Interessantes

St├Ądte



Gro├čhennersdorf

Gro├čhennersdorf ist eine kreisangeh├Ârige Gemeinde im Landkreis G├Ârlitz des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Gemeinde Gro├čhennersdorf liegt r ... »»»
  • Vissum
  • Gro├čbockedra
  • Wachau (Sachsen)
  • Schulzendorf
  • Gillersdorf
  • Dietzenrode (Vatterode)
  • Ahlsdorf
  • Menschen



    Petra Felke
    »»»
  • Gabriele L├Âwe
  • Manfred Stolle
  • Daniela Neunast
  • Julia Axen
  • Karl Namokel
  • Heinz Wosipiwo
  • Heinrich Toeplitz
  • Cornelia Klier
  • Lothar Wenzel
  • Geschichten



    Kulkwitzer See - beliebtes Ausflugziel in Leipzig
    Der Kulkwitzer See in Leipzig z├Ąhlt wegen seiner reichhaltigen Unterwasserflora und -fauna sowie seine guten Sichttiefen zu den 10 besten Tauchgew├Ąsser Deutschlands. Rund 500.000 G├Ąste besuchen ... »»»
  • Noch nie war die Reisefreiheit in Europa so in Gefahr wie heute
  • W├╝rdiger Abschlu├č der 89er Demos in Leipzig
  • Leipzigs Kleinod: Das Rosental
  • D-Rolf: Anruf gen├╝gt


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 13.02.1990
    Mieterbund will Grundrecht auf Wohnraum sichern
    Leipzig (ADN). Unsicherheiten bei den B├╝rgern der DDR im Zusammenhang mit der angek├╝ndigten Ver├Ąnderung der Mietpreise erfordern eine organisierte Interessenvertretung in einem Mieter-Bund. Als Aufgaben werden in erster Linie gesehen: Sicherung des Grundrechtes auf Wohnraum und entsprechender K├╝ndigungsschutz. »»
    Damals in der BRD 23.10.1989
    Tausende ├ťbersiedler Opfer skrupelloser Gesch├Ąftemacher
    Sie erschleichen sich bereits in ├ťbergangswohnheimen Zugang zu ahnungslosen, neu angekommenen Auswanderern, berichtet der "Spiegel". Sie nutzen das Unverst├Ąndnis vieler ├ťbersiedler aus, die ein Leben lang in einer sozialistischen Planwirtschaft lebten, nur subventionierte Preise, ├╝berteuerte Preise oder jahrelange Wartezeiten kannten. »»

    B├ťCHER / KATALOGE

    Preisliste f├╝r materielle Leistungen an Stra├čenfahrzeugen - Trabant 601


    Preisliste f├╝r materielle Leistungen an Stra├čenfahrzeugen - Trabant 601 Diese Preisliste enth├Ąlt auf 219 Seiten 1.884 Positionen f├╝r Regelleistungspreise ohne Material f├╝r den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark f├╝r die Reinigung eines zerlegten Motors. Jahr 1985 | 219 Seiten
    »» mehr
    PERS├ľNLICHKEITEN
    Wer war er?
    Armin Mueller-Stahl ist ein deutscher Schauspieler, Musiker, Maler und Schriftsteller. Als einzigem deutschen Filmschauspieler wurde ihm in beiden deutschen Staaten und in Hollywoods Filmindustrie gro├če Anerkennung zuteil. F├╝r seine Rolle in Shine ÔÇô Der Weg ins Licht wurde er 1997 f├╝r den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert. ... mehr
    Foto:Mathias Schindler 
    STÄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Gardelegen ist eine Stadt im Landkreis Altmarkkreis Salzwedel des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Gardelegen liegt rund 46 km nordwestlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 136 km westlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Es wollen zwei auf Reisen gehn
    Und sich die weite Welt besehn:
    Der Koffer macht den Rachen breit,
    Komm mit, es ist soweit.

    Wohin soll denn die Reise gehn?
    Wohin, sag, ... »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    Th├╝ringer Kartoffelkl├Â├če
    Die Kartoffeln werden gesch├Ąlt, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgie├čt und durch neues ersetzt. Hierauf l├Ąsst man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto: 
    Kennen Sie noch
    Wilfried Peetz?

    Wilfried Peetz ist ein deutscher S├Ąnger und Komponist.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Eberswalde

    in Eberswalde gab es 22 VEB Betriebe. Einer der gr÷▀ten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr