Bundis


Damals strömten keine "Wessis" in die DDR, sondern "Bundis". "Bundis" waren BĂŒrger der Bundesrepublik Deutschland (BRD).


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Betriebsberufsschule | ZEKIWA | Kulturschaffende | Polylux | Aktendulli | ZRA 1 | Veranda | Staniolpapier | Minirex | Arbeiterfestspiele | Palast der Republik | Deutsche Hochschule fĂŒr Körperkultur | Westmaschine | Patenbrigade | Kombinat | Ochsenkopfantenne | Konsummarken | Westover | Transportpolizei | Trinkröhrchen | Die Trommel | Zörbiger | Fahrerlaubnis | Klampfe | Centrum-Warenhaus | Syphon | Muttiheft | Kulturbeitrag | Klitsche | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | Transitautobahn | SECAM | Soljanka | ABC Zeitung | Ein Kessel Buntes | Spowa | Suralin | Selbstbedienungskaufhalle | Simson | Wolga | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Haus der WerktĂ€tigen | Institut fĂŒr Lehrerbildung | Albazell | Rennpappe | Spree-Rosetten | NSW | Subbotnik | Flagge der Volksmarine | Specki-Tonne | Freilenkung von Wohnraum | Schwalbe | Sozialversicherungskasse | zehn vor drei | Wurzener | GlĂŒck muss man haben | Westgeld | ArbeiterschließfĂ€cher | Vollkomfortwohnung | Spitzbart | TAKRAF | Rat fĂŒr gegenseitige Wirtschaftshilfe | LPG | Erichs Krönung | Die Freunde | Haushaltstag | Saladur | SekundĂ€rrohstoffe | Pioniereisenbahn | Agrarflieger | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Westantenne | Wiegebraten | Bonbon | Freisitz | Plastikpanzer | Antikommunismus | Kundschafter fĂŒr den Frieden | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Zuckertuete | Sprelacart | Straße der Besten | Tobesachen | Fernsehen der DDR | Poliklinik | Einberufung | platziert werden | Reisekader | Semper | Zoerbiger | Forumscheck | Tempolinsen | Asphaltblase | Messe der Meister von Morgen | Kommunale Wohnungsverwaltung | Pioniernachmittag | Inter-Pimper | Schwarztaxi | Handelsorganisation | Nicki | Völkerfreundschaft | Buntfernseher | Die Aktuelle Kamera | GrenzmĂŒndigkeit | Römerlatschen | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | SonderbedarfstrĂ€ger | Arbeiter-und-Bauern-FakultĂ€t | Ketwurst | Ministerium fĂŒr Staatssicherheit | Zivilverteidigung | Mobilisierung von Reserven | BĂŒckware | Antifaschistischer Schutzwall | Diskomoderator | Friedenstaube | Trolli | Rotlichtbestrahlung | Aula | Trinkfix | EinfĂŒhrung in die sozialistische Produktion | Kaderleiter | Jugendspartakiade | Tramper | Schuhlöffel | Action | Brettsegeln | Kaderakte | Armee Sportklub | Dederon | Tal der Ahnungslosen | tachteln | Timur Trupp | PM-12 | Grilletta | Penis socialisticus erectus | VZ | Staub | Asche | Akademie der Wissenschaften der DDR | Bausoldat | Wink Element | Pionierlager | Hausbuch | Aktivist | Volkseigener Betrieb | Deutsche Reichbahn | StadtbilderklĂ€rer | Solibasar | Broiler |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



SĂŒlzfeld

SĂŒlzfeld ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Schmalkalden-Meiningen des Bundeslandes Freistaat ThĂŒringen. Die Gemeinde SĂŒlzfeld liegt rund 68 km westsĂŒdwestli ... »»»
  • Penzlin
  • LĂŒbbenau (Spreewald)
  • Neulewin
  • Petershagen (Eggersdorf)
  • Eilsleben
  • Lauter/Sa.
  • Toddin
  • Menschen



    Willy Prager

    Willy Prager wirkte in ĂŒber 20 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Die Insel der Seligen" stammt aus dem Jahr 1913. Die letzte Produktion, "Das kalte Herz" wurde im Jahr 1950 ged ... »»»
  • Gert GĂŒtschow
  • Steffen Reiche
  • Horst Drinda
  • Jan Lenzke
  • Tatjana Lietz
  • Wolfgang Scheidel
  • Susanne Jaffke
  • Christian Rudolph (Leichtathlet)
  • Hans-JĂŒrgen Hinrichs
  • Geschichten



    Honecker heiratet seine GefÀngniswÀrterin
    Erich Honecker war beliebt bei den Frauen. In jungen Jahren war er sportlich, sympathisch und ein Frauenheld. Aber auch jemand, der sich vom Staat nicht sein Privatleben vorschreiben lies. Seine Li ... »»»
  • Mythos DDR
  • War die DDR bankrott?
  • Radiorecorder Babett KTR430 vom RFT Kombinat VEB Stern-Radio Berlin
  • Frust und kleine Freuden in Machern


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 26.01.1990
    Milliardenkredit aus der BRD - wohin fließt das Geld?
    Der D-Mark-Segen soll das Gedeihen von Klein- und Mittelbetrieben in der DDR befördern, ExistenzgrĂŒndungen fĂŒr Umweltschutz- und Modernisierungsprojekte begĂŒnstigen. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    DDR: Die Abrechnung
    Die DDR auf dem Weg in die Anarchie. Verbitterte Menschen stĂŒrmen die BĂŒros der verhassten Staatssicherheit, Arbeiter ĂŒben sich in Warnstreiks, die SED verliert ihre Mitglieder. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Konsum Möbelkatalog 1962


    Konsum Möbelkatalog 1962 UnzĂ€hlige BĂŒrger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit grĂ¶ĂŸere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren KĂŒche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lĂ€sst? Jahr 1962 | 20 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Woher kennst Du ihn
    Bertolt Brecht oder Bert Brecht war ein einflussreicher deutscher Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Seine Werke werden weltweit aufgefĂŒhrt. Brecht hat das epische Theater beziehungsweise „dialektische Theater“ begrĂŒndet und umgesetzt. ... mehr
    Foto:Kolbe 
    STÄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    GĂŒstrow ist eine Stadt im Landkreis GĂŒstrow des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt GĂŒstrow liegt rund 53 km östlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 164 km nordwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Ich trage eine Fahne, und diese Fahne ist rot.
    Es ist die Arbeiterfahne, die schon Vater trug durch die Not.
    Die Fahne ist niemals gefallen, so oft auch ihr TrÀger fiel.
    Sie weht he ... »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:unbekannt 
    Erinnern Sie sich an
    Harry Tisch?

    Harry Tisch war Mitglied des PolitbĂŒros des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Mittweida

    in Mittweida gab es 27 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr