Demokratischer Zentralismus


Der demokratische Zentralismus war das von Marx und Engels begr├╝ndete und von Lenin vervollkommnete Grundprinzip der Organisation und Leitung der marxistisch-leninistischen Partei.

Mit der Machtergreifung durch die Arbeiterklasse galt dieses Prinzip auch f├╝r die Organisation und Leitung des sozialistischen Staates sowie f├╝r alle Massenorganisationen der sozialistischen Gesellschaft. Der demokratische Zentralismus erforderte zentrale Leitung durch gew├Ąhlte und rechenschaftspflichtige Organe sowie das Rech und die Pflicht verantwortungsbewu├čter Mitwirkung und demokratischer Kontrolle durch die W├Ąhler. Die st├Ąndige praktische Verwirklichung des demokratischen Zentralismus hatte f├╝r das Entwicklungstempo des sozialistischen Aufbaus gro├če Bedeutung. In dem Ma├če, wie sich dieses Prinzip als Regel der gesellschaftlichen Verhaltensweise aller B├╝rger durchsetzte, wuchs das Verantwortungsbewu├čtsein des einzelnen f├╝r das Ganze sowie der Wille und die F├Ąhigkeit zur Mitgestaltung. Der demokratische Zentralismus ist somit ein entscheidendes Mittel, die Sch├Âpferkraft des werkt├Ątigen Volkes freizusetzen.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Silastik | Agitprop | Erichs Lampenladen | Kolchose | Simse | Semper | Gesellschaft f├╝r Sport und Technik | Vertrauliche Verschlusssache | Aktendulli | Sprelacart | Muttiheft | Gestattungsproduktion | Haftschalen | Einf├╝hrung in die sozialistische Produktion | Q3A | Westgoten | Jugendbrigade | Pioniernachmittag | Tafelwerk | Neuerer | Zappelfrosch | Westpaket | Broiler | Westwagen | Grenzm├╝ndigkeit | Bienchen | Lager f├╝r Arbeit und Erholung | B├╝ckware | Trinkfix | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Freilenkung von Wohnraum | SMH | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Beratungsmuster | Wehrlager | Haushaltstag | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Simson | Reisekader | Ein Kessel Buntes | Transportpolizei | Arbeiterfestspiele | SECAM | Ketwurst | Selbstbedienungskaufhalle | Polylux | Selters | Lipsi | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | ABC Zeitung | Vollkomfortwohnung | Maxe Baumann | Staniolpapier | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Inter-Pimper | Rundgelutschter | Russenmagazin | Bulette | Akademie der Wissenschaften der DDR | Schokoladenjahresendhohlk├Ârper | Diversant | J├Ągerschnitzel | Tal der Ahnungslosen | Essengeldturnschuhe | Plasteschaftstiefel | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Sekund├Ąrrohstoffe | Schuhl├Âffel | Aktuelle Kamera | Semmel | Schallplattenunterhalter | Erdm├Âbel | Demokratischer Zentralismus | Schwarztaxi | Zur Fahne gehen | Niethosen | Tote Oma | V├Âlkerfreundschaft | Transitautobahn | Kreisstelle f├╝r Unterrichtsmittel | Aktivist | Bestarbeiter | Kulturbeitrag | Untertrikotagen | Hausbuch | Palast der Republik | Zivilverteidigung | Handelsorganisation | Stempelkarte | Tobesachen | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Bummi | Arbeiter-und-Bauern-Fakult├Ąt | Stra├če der Besten | Kaufhalle | Klitsche | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | WM 66 | Schwindelkurs | Deutsche Demokratische Republik | Fruchtstielbonbons | Einberufung | Valuta | Amiga | tachteln | Protzkeule | Kaderleiter | Bef├Ąhigungsnachweis | Institut f├╝r Lehrerbildung | Turnbeutel | Z1013 | Deutsche Film AG | Sozialversicherungskasse | Centrum-Warenhaus | Nicki | Bonze | Die drei Dialektiker | Datsche | Arbeitersalami | Spitzbart | Kombinat | Blaue Eminenz | Asphaltblase | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | SV-Ausweis | Rennpappe | Saladur | Dein Risiko | VZ | Wink Element | Staatsb├╝rgerkunde | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Westover | Zoerbiger | S├Ąttigungsbeilage | Freisitz | Action | Spartakiade | Penis socialisticus erectus | AWG | Auslegware | Altenburger | NSW | Jugendtanz | Konsummarken | Brigade | ZEKIWA | Sprachmittler | Die Trommel | Bundis |





Wissenswertes und Interessantes

St├Ądte



Wittstock (Dosse)

Wittstock (Dosse) ist eine Stadt im Landkreis Ostprignitz-Ruppin des Bundeslandes Brandenburg. Die Stadt Wittstock (Dosse) liegt rund 93 km nordwestlich der Landeshauptstadt ... »»»
  • Wei├čendorf
  • Mochau
  • Ahrenshagen-Daskow
  • Geraberg
  • Zeithain
  • Rausdorf (Th├╝ringen)
  • Eichstedt (Altmark)
  • Menschen



    Marco Rudolph
    »»»
  • Hans Dittner
  • J├╝rgen Fangh├Ąnel
  • Klaus Brasch
  • Hans-Joachim Hegewald
  • Thomas Jacob (Rennrodler)
  • Klaus-Dieter Seehaus
  • Holger Erler
  • Werner Felfe
  • Andreas Thom
  • Geschichten



    Wirtschaftsminister der BRD bef├╝rworten rasche DDR-Hilfe
    Die Wirtschaftsminister der BRD haben finanzielle Unterst├╝tzung f├╝r Ver├Ąnderungen in der DDR bef├╝rwortet und Sofortma├čnahmen zur Entwicklung angeregt. »»»
  • W├╝rdiger Abschlu├č der 89er Demos in Leipzig
  • Staatliche Verbote heute
  • Deutsche W├Ąhrungsunion?
  • Lafontaine: Einschr├Ąnkungen f├╝r ├ťbersiedler


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 02.03.1990
    Abr├╝stung soll deutsche Einheit finanzieren
    Berlin (ND/ADN). Die Diskussionen um die Finanzierung der deutschen Einheit und eine m├Âgliche W├Ąhrungsunion halten an. Immer mehr Experten - vor allem von den Bonner Oppositionsparteien - sehen in der K├╝rzung der R├╝stungsausgaben und einem Subventionsabbau f├╝r diesen Bereich eine sinnvolle Geldquelle. »»
    Damals in der BRD 23.10.1989
    DDR ├ťbersiedler - Ein Leben auf Berlins Parkb├Ąnken
    Obwohl es in Berlin-West zu wenige Wohnungen und zu viele Obdachlose gibt, entscheiden sich DDR Fl├╝chtlinge im ├Âfters f├╝r ein Leben auf Berlins Parkb├Ąnken statt den f├╝r sie befremdlichen alten Bundesl├Ąndern, berichtet der Spiegel. W├Ąhrend dieser unaufh├Ârliche Zuzug aus dem Osten dramatisch die Wohnungsnot steigert, f├╝rchtet sich der rot-gr├╝ne Senat schon vor der n├Ąchsten Wahl. »»

    B├ťCHER / KATALOGE

    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975 Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, M├Âbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erh├Ąltlichen Konsumg├╝ter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf. Jahr 1974 | 227 Seiten
    »» mehr
    PERS├ľNLICHKEITEN
    Wer war er?
    Manfred Baron von Ardenne war ein deutscher Naturwissenschaftler. Er war als Forscher vor allem in der angewandten Physik t├Ątig und hielt am Ende rund 600 Erfindungen und Patente in der Funk- und Fernsehtechnik, Elektronenmikroskopie, Nuklear-, Plasma- und Medizintechnik. ... mehr
    Foto:Rainer Mittelst├Ądt 
    STÄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Eberswalde ist eine Stadt im Landkreis Barnim des Bundeslandes Brandenburg. Die Stadt Eberswalde liegt rund 70 km ostnord├Âstlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 44 km nord├Âstlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Wohin auch das Auge blicket,
    Moor und Heide nur ringsum.
    Vogelsang uns nicht erquicket,
    Eichen stehen kahl und krumm.
    Wir sind die Moorsoldaten
    und ziehen mit dem Spaten
    »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    Th├╝ringer Kartoffelkl├Â├če
    Die Kartoffeln werden gesch├Ąlt, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgie├čt und durch neues ersetzt. Hierauf l├Ąsst man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto: 
    Kennen Sie noch
    Hans-Joachim Preil?

    Hans-Joachim Preil war ein deutscher Theaterautor, Komiker und Regisseur.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Sta├čfurt

    in Sta├čfurt gab es 31 VEB Betriebe. Viele der Beschńftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

    ... mehr