Deutsche Demokratische Republik


Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein sozialistischer Staat, in dem sich die sozialistische deutsche Nation entwickelte, deren WesenszĂŒge die Arbeiterklasse prĂ€gt. Die DDR war ein fester Bestandteil der sozialistischen Staatengemeinschaft. Sie gehört dem Warschauer Vertrag (seit 1955) und dem RGW (seit 1950) an.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Amiga | Rotlichtbestrahlung | SekundĂ€rrohstoffe | EinfĂŒhrung in die sozialistische Produktion | Hausbuch | Trainingsanzug | Mobilisierung von Reserven | Akademie der Wissenschaften der DDR | platziert werden | Leukoplastbomber | Ketwurst | Saladur | StaatsbĂŒrgerkunde | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Klitsche | Simse | Schnitte | Thaelmann Pioniere | Deutsche Reichbahn | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Arbeiterfestspiele | ZEKIWA | Stulle | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Pioniereisenbahn | TAKRAF | Vertrauliche Verschlusssache | Antifaschistischer Schutzwall | BefĂ€higungsnachweis | Reisekader | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Erweiterte Oberschule | Da liegt Musike drin | Transportpolizei | Schwalbe | Kammer der Technik | Broiler | Zahlbox | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | Spitzbart | Untertrikotagen | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Interhotel | Altstoffsammlung | Ochsenkopfantenne | Q3A | AKA electric | Kaderleiter | Freilenkung von Wohnraum | ZRA 1 | Komplexannahmestelle | Bonze | Buntfernseher | Wismut Fusel | Junge Pioniere | Agitprop | Bulette | Aktendulli | NSW | Fernsehen der DDR | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Inter-Pimper | Kader | Asphaltblase | Troll | Meinungsknopf | SECAM | Schuhlöffel | Jugendtanz | Tobesachen | Kochklops | SĂ€ttigungsbeilage | Timur Trupp | Trinkröhrchen | BĂŒckware | Zirkel | Wolpryla | Blauer Klaus | Kulturschaffende | Zoerbiger | Wiegebraten | Intershop | tachteln | Aktuelle Kamera | Trolli | Zur Fahne gehen | Vorschuleinrichtungen | Westmaschine | Lipsi | Brigade | Poliklinik | Arbeiter- und Bauerninspektion | Aluchips | Semper | Blaue Fliesen | Blaue Eminenz | Haus der WerktĂ€tigen | Syphon | SMH | Die Trasse | Kosmonaut | Penis socialisticus erectus | Westwagen | Soljanka | Centrum-Warenhaus | Wandzeitung | Bundis | Westpaket | Kombinat | Wink Element | Die drei Dialektiker | Negerkuss | Konsummarken | Nicki | Stempelkarte | Action | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Kolchose | Ein Kessel Buntes | Exquisit-Laden | GlĂŒck muss man haben | Volkseigener Betrieb | Asche | Pioniernachmittag | Ballast der Republik | Demokratischer Zentralismus | Solibasar | Bausoldat | Armee Sportklub | Z1013 | Erichs Krönung | Straße der Besten | Valuta | Schallplattenunterhalter | Fahrerlaubnis | JĂ€gerschnitzel | Turnbeutel | Zivilverteidigung | Neuerer | Kinder und Jugendsportschulen | Fruchtstielbonbons | Wolga | Beratungsmuster | Aktivist | Perso | Brettsegeln | Russenmagazin | Diskomoderator | Arbeiter-und-Bauern-FakultĂ€t | Niethosen |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Grischow

Grischow ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Demmin des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Grischow liegt rund 126 km östlich der Landeshauptstadt ... »»»
  • Roßwein
  • Pörmitz
  • Königsee
  • GĂŒlzow-PrĂŒzen
  • Silkerode
  • Mellingen (ThĂŒringen)
  • Straupitz
  • Menschen



    Maria Alexander

    Maria Alexander wirkte in ĂŒber 6 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "2x Madeleine (Fernsehfilm)" stammt aus dem Jahr 1960. Die letzte Produktion, "Die Abenteuer des Werner Holt" ... »»»
  • Michael Heubach
  • Friedrich Gnaß
  • Olaf Beyer
  • Karl Kleinschmidt
  • Franz Weilhammer
  • Ingrid OhlenschlĂ€ger
  • Gerhard Sperling
  • Werner Kalweit
  • Ralph Pöhland
  • Geschichten



    Typisch DDR
    Wenn es um die Frage geht, was in der DDR gut war und was man sich bewahren sollte, denken die meisten an Politik oder gesellschaftliche Errungenschaften der DDR. Aber es gab auch vermittelte Werte ... »»»
  • Geschichte oder Geschichten...?
  • Die unheimlichen Deutschen - Angst vor der Einheit
  • Freiheit - im Rahmen der Gesetze
  • RechtsanwĂ€lte der DDR fĂŒr den Ausbau der Rechtsordnung


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 16.01.1990
    Keine Preiserhöhungen in den nÀchsten Tagen vorgesehen
    Berlin (ND/ADN). FĂŒr die Bevölkerung erfolgen in den nĂ€chsten Tagen keine weiteren Preiserhöhungen. Es werde fĂŒr den Abbau von Subventionen bei NahrungsgĂŒtern, Konsumartikeln, bei Mieten sowie bei den Tarifen fĂŒr Wasser, Energie und anderen vielmehr ein Gesamtkonzept geben, das öffentlich zur Diskussion gestellt wird. »»
    Damals in der BRD 12.12.1989
    DDR-Übersiedler: Probleme m. sozialen Außenseitern
    Seit der Grenzöffnung kommen verstĂ€rkt gesellschaftliche Außenseiter. Eine KindergĂ€rtnerin: "Die sind im Osten schon nicht mit dem Arsch an die Wand gekommen, und nun wollen sie sich hier durchschnorren". »»

    BÜCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog fĂŒr Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR BĂŒrger konnten ĂŒber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugĂ€nglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Woher kennst Du sie?
    Maja Catrin Fritsche ist eine deutsche SchlagersĂ€ngerin. Mit 22 Jahren ging sie zusammen mit Frank Schöbel erfolgreich auf große Tour durch die DDR. Das Lied "Doch da sprach das MĂ€dchen" war 1982 ihr Durchbruch. ... mehr
    Foto:Matthias Piro 
    STÄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Schwedt (Oder) ist eine Stadt im Landkreis Uckermark des Bundeslandes Brandenburg. Die Stadt Schwedt (Oder) liegt rund 110 km ostnordöstlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 84 km ostnordöstlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Wacht auf, Verdammte dieser Erde,
    die stets man noch zum Hungern zwingt!
    Das Recht wie Glut im Kraterherde
    nun mit Macht zum Durchbruch dringt.
    Reinen Tisch ... »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas KĂŒmmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln schĂ€len und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Gabriele Senft 
    Erinnern Sie sich an
    Eberhard Aurich?

    Eberhard Aurich ist ein ehemaliger deutscher SED-FunktionÀr. Er war der vorletzte Erste SekretÀr des Zentralrates der FDJ in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Bad Langensalza

    in Bad Langensalza gab es 20 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr