Deutsche Film AG


Die Deutsche Film AG, kurz DEFA, war das volkseigene Filmstudio der DDR mit Sitz in Potsdam-Babelsberg. Mit dem Aufbau des Fernsehens in der DDR eröffnete sich fĂŒr die DEFA ein weiteres wichtiges Arbeitsfeld. Die DEFA drehte etwa 700 Spielfilme, 750 Animationsfilme sowie 2.250 Dokumentar- und Kurzfilme. Etwa 8.000 Filme wurden synchronisiert.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Alubesteck | Jugendtanz | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | TAKRAF | Exquisit-Laden | Essengeldturnschuhe | Lipsi | Suralin | Da liegt Musike drin | Agrarflieger | Nicki | Asphaltblase | Kolchose | Die Aktuelle Kamera | Bundis | Die Freunde | Schallplattenunterhalter | Selters | Kinder und Jugendsportschulen | "Mach mit" Bewegung | Kombinat | Syphon | Schachtschnaps | SchlĂŒpper | Einberufung | zehn vor drei | Erdmöbel | Tal der Ahnungslosen | Delikat Laden | JĂ€gerschnitzel | Tempolinsen | Interhotel | Wehrlager | Wolga | Forumscheck | Vorschuleinrichtungen | Konsum | Da lacht der BĂ€r | Blaue Fliesen | Handelsorganisation | SekundĂ€rrohstoffe | ZEKIWA | platziert werden | Arbeitersalami | Zirkel | Plastikpanzer | ABC Zeitung | Produktive Arbeit | Negerkuss | Z1013 | Minirex | Aula | Volkseigener Betrieb | LPG | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Polytechnische Oberschule | Deutsche Reichbahn | Stempelkarte | Kammer der Technik | Kaderleiter | Penis socialisticus erectus | Gestattungsproduktion | Deutsche Hochschule fĂŒr Körperkultur | Patenbrigade | Sozialversicherungskasse | Held der Arbeit | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Bulette | Centrum-Warenhaus | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Staub | Die drei Dialektiker | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Blauer Klaus | Westover | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | Zappelfrosch | NSW | Soljanka | Hausbuch | Pioniernachmittag | Abteilungsgewerkschaftsleitung | StadtbilderklĂ€rer | Friedenstaube | Sprachmittler | Zeitkino | Brettsegeln | Diversant | Kaufhalle | Deutsche Demokratische Republik | demokratischer Block | Stulle | Albazell | Ello | Die Trasse | Rundgelutschter | Subbotnik | Erichs Krönung | Transportpolizei | Wink Element | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Westpaket | Antikommunismus | tachteln | Veranda | Protzkeule | Hutschachtel | Bonbon | Jugendweihe | Agitprop | Jugendbrigade | Antifaschistischer Schutzwall | Ballast der Republik | Schuhlöffel | Volkspolizist | Spartakiade | Zoerbiger | Freisitz | Auslegware | Broiler | Stube | Zahlbox | Kundschafter fĂŒr den Frieden | Erichs Lampenladen | Kosmonaut | Semmel | Zur Fahne gehen | Kollektiv | Rat fĂŒr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | CellophantĂŒte | Kader | Q3A | Bemme | WM 66 | Zuckertuete | Kulturschaffende | Aktivist | Asche | Hurch und Guck | Altstoffsammlung | Akademie der Wissenschaften der DDR | Altenburger | Ministerium fĂŒr Staatssicherheit | SĂ€ttigungsbeilage | Niethosen | Schokoladenjahresendhohlkörper | Kaderakte | Solibasar | Vorsaal |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Splietsdorf

Splietsdorf ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Nordvorpommern des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Splietsdorf liegt rund 114 km ostnordöstlich ... »»»
  • TangermĂŒnde
  • Neuenkirchen (RĂŒgen)
  • Bollberg
  • Drahnsdorf
  • Schönfeld (bei Demmin)
  • Vollersroda
  • Neißeaue
  • Menschen



    Rocco Milde
    »»»
  • Werner Schulz
  • Fritz DĂ€hn
  • Matthias Schersing
  • Detlef GĂŒrth
  • Thomas Mitew
  • Gloria Siebert
  • Dietrich Kampf
  • Ingrid Bittner
  • Michael Fischer (Politiker)
  • Geschichten



    WÀhrungsunion jetzt wÀre soziale Katastrophe
    Stuttgart (ADN). Eine „wirtschaftliche und soziale Katastrophe mit Massenarbeitslosigkeit" befĂŒrchtet der stellvertretende Vorsitzende der IG Medien der BRD, Detlef Hensche, bei einer schnellen ... »»»
  • Wie wurde in der DDR Musik gehört, gab es auch MP3 Player?
  • Lindenberg begann DDR-Tournee
  • DDR-Übersiedler: Probleme m. sozialen Außenseitern
  • Gab es eine Mangelwirtschaft in der DDR?


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 14.12.1989
    WĂŒrdiger Abschluß der 89er Demos in Leipzig
    Die Kirchen und Vertreter der demokratischen Gruppen regen fĂŒr den kommenden Montag ein Gedenken an die Opfer des Stalinismus in der DDR an. »»
    Damals in der BRD 18.12.1989
    Tourismus: DDR: Neues Urlaubsziel fĂŒr Westdeutsche
    Die Westdeutschen steuern ein neues Urlaubsziel an: die DDR. Haareschneiden ab 1,28 Mark, das großes Bier 1,02 Mark. Millionen BundesbĂŒrger werden im nĂ€chsten Jahr die DDR aufsuchen. Westdeutsche Touristikunternehmer rechnen mit dem "ganz großen GeschĂ€ft". »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Mathematik Klasse 1


    Mathematik Klasse 1 Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik BĂŒchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR BĂŒrger. Jahr 1987 | 103 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Woher kennst Du ihn
    Harry Tisch war Mitglied des PolitbĂŒros des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds in der DDR. ... mehr
    Foto:unbekannt 
    STÄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Heldrungen ist eine Stadt im Landkreis KyffhĂ€userkreis des Bundeslandes Freistaat ThĂŒringen. Die Stadt Heldrungen liegt rund 38 km nordnordöstlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 202 km westsĂŒdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent. TannengrĂŒn zum Kranz gebunden, rote BĂ€nder dreingebunden und das erste Lichtlein brennt, erstes Leuchten im Advent, Freude im Advent.

    Vor ... »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas KĂŒmmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln schĂ€len und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Wolfgang Thieme 
    Erinnern Sie sich an
    Ralf Kowalsky?

    Ralf Kowalsky war ein deutscher Leichtathlet aus der Deutschen Demokratischen Republik , der einige Weltbestleistungen im Bahngehen aufstellte.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Hildburghausen

    in Hildburghausen gab es 16 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr