Deutsche Hochschule für Körperkultur


Die Deutsche Hochschule für Körperkultur (DHfK) war eine deutsche Sporthochschule in Leipzig. An der DHfK wurden Diplomsportlehrer und Lehrer für Körpererziehung für den Einsatz im Schul-, Breiten- und Leistungssport ausgebildet.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


TGL Norm | Westgeld | Sekundär-Rohstofferfassung | AWG | Auslegware | Bemme | Balkanschreck | Saladur | Reisekader | Mobilisierung von Reserven | Semper | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Subbotnik | Jägerschnitzel | Datsche | Stempelkarte | Perso | Specki-Tonne | Agitprop | Poliklinik | Trolli | Alubesteck | Blaue Fliesen | Russenmagazin | Betriebsberufsschule | Solibasar | Ein Kessel Buntes | Zirkel | Arbeiterfestspiele | Untertrikotagen | Silberpapier | Schlagersüßtafel | sozialistisch umlagern | Ische | Wismut Fusel | Transportpolizei | Vorsaal | Staniolpapier | Die Freunde | Aluchips | Plastikpanzer | Aula | Demokratischer Zentralismus | Asphaltblase | Trainingsanzug | Die Aktuelle Kamera | Schuhlöffel | WM 66 | Soljanka | Pfuschen gehen | Völkerfreundschaft | Komplexannahmestelle | Delikat Laden | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Friedenstaube | ABC Zeitung | Hausbuch | Ballast der Republik | Taigatrommel | Niethosen | Kinder und Jugendsportschulen | Einberufung | Zappelfrosch | Palast der Republik | Westgoten | Produktive Arbeit | Einführung in die sozialistische Produktion | Wolga | Konsum | Wandzeitung | Aktuelle Kamera | Lipsi | Zur Fahne gehen | Kommunale Wohnungsverwaltung | Deutsche Reichbahn | Bausoldat | Staub | Institut für Lehrerbildung | Wendehals | LPG | Gestattungsproduktion | Wiegebraten | Römerlatschen | Ketwurst | Palazzo Prozzo | Zörbiger | Q3A | Glück muss man haben | Stulle | Veranda | Turnbeutel | Cellophantüte | Bundis | Nicki | Negerkuss | "Mach mit" Bewegung | Volkseigener Betrieb | Simson | Aktendulli | Kosmonaut | Spree-Rosetten | Polylux | zehn vor drei | Kundschafter für den Frieden | Exquisit-Laden | Volkspolizist | Sozialversicherungskasse | Arbeiter- und Bauerninspektion | Amiga | Pionierlager | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Stube | Ministerium für Staatssicherheit | Thaelmann Pioniere | Schallplattenunterhalter | Sättigungsbeilage | Maxe Baumann | Lager für Arbeit und Erholung | Kammer der Technik | Beratungsmuster | Zeitkino | Vertrauliche Verschlusssache | Albazell | Freilenkung von Wohnraum | Altstoffsammlung | Leukoplastbomber | Akademie der Wissenschaften der DDR | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | tachteln | Haus der jungen Talente | Bulette | Held der Arbeit | Klampfe | Selters | Befähigungsnachweis | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | SECAM | Deutsche Demokratische Republik | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Wehrlager | Silastik | Sekundärrohstoffe | Rennpappe | Antifaschistischer Schutzwall | Selbstbedienungskaufhalle | Grilletta | Dein Risiko | Brettsegeln | Bummi | Ello |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Schkortleben

Schkortleben ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Burgenlandkreis des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Schkortleben liegt rund 102 km südsüdöstlich der ... »»»
  • Stadtilm
  • Karsdorf
  • Priestewitz
  • Altenhof (Mecklenburg)
  • Letschin
  • Vollersroda
  • Dahlen
  • Menschen



    Günter Beier
    »»»
  • André Köhler
  • Alfred Förster
  • Uwe Grüning (Fußballspieler)
  • Heinrich Mederow
  • Wilhelm Höcker
  • Mario Neuhäuser
  • Ernst Fick
  • Annemarie Clausner
  • Torsten May
  • Geschichten



    Das Quelle Versandhaus und die Wirtschaftshilfe aus der DDR
    Wenn man sich die Geschichte des Quelle Versandhaus anschaut, mag man nicht glauben, dass gerade die sozialistische DDR zu einem Stützpfeiler dieses Konzerns wurde. Doch ohne die in der DDR billig ... »»»
  • Pro und Kontra bei Verstaatlichungen und Enteignung
  • Tourismus: DDR: Neues Urlaubsziel für Westdeutsche
  • Schalck-Golodkowski in der Haftanstalt Moabit
  • Zukunft ist was unsere Kinder daraus machen


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 28.12.1989
    Kontrollen gegen Schwarzarbeiter
    Bonn (ADN). BRD-Arbeitsminister Norbert Blüm hat mit Blick auf die jetzt offene Grenze zwischen beiden deutschen Staaten verschärfte Kontrollen gegenüber Schwarzarbeitern aus der DDR angekündigt. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    DDR: Die Abrechnung
    Die DDR auf dem Weg in die Anarchie. Verbitterte Menschen stürmen die Büros der verhassten Staatssicherheit, Arbeiter üben sich in Warnstreiks, die SED verliert ihre Mitglieder. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975 Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf. Jahr 1974 | 227 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Harry Tisch war Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds in der DDR. ... mehr
    Foto:unbekannt 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Zeulenroda-Triebes ist eine Stadt im Landkreis Greiz des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Stadt Zeulenroda-Triebes liegt rund 76 km ostsüdöstlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 230 km südwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Wer will fleißige Handwerker sehn
    der muss zu uns Kindern gehn
    Stein auf Stein, Stein auf Stein
    das Häuschen wird bald fertig sein

    Wer will fleissige Handwerker seh
    n ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto: 
    Wer war
    Peter Albert?

    Peter Albert war ein deutscher Schlagersänger, Komponist und Texter.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Mittweida

    in Mittweida gab es 27 VEB Betriebe. Einer der grten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr