Die drei Dialektiker


Die drei Dialektiker war ein fĂŒr die Sendung "Ein Kessel Buntes"zusammengestelltes Kabarettisten-Trio mit Horst Köbbert, Lutz StĂŒckrath und Manfred Uhlig.

Der Name steht fĂŒr die drei unterschiedlichen Dialekte der Darsteller. Der Kabarettist Manfred Uhlig kommt aus Sachsen, der SĂ€nger Horst Köbbert aus dem Norden und Komiker Lutz StĂŒckrath aus Berlin.
Die drei Dialektiker fĂŒhrten von 1972 bis 1978 als Moderatoren durch die ersten 28 Folgen des Kessel Buntes. Die drei Dialektiker prĂ€sentierten kurze Sketch und Spielszenen mit gesellschafts- und tagespolitischem Hintergrund. Themen waren u.a. die Versorgung in der DDR, die Reichsbahn und das Fernsehen selbst.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Taigatrommel | Pionierlager | Wurzener | Waschtasche | Brigade | Interhotel | tachteln | Friedenstaube | Zörbiger | Konsum | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | Protzkeule | Wolpryla | zehn vor drei | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Russenmagazin | Freisitz | Kombinat | Kaderakte | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Aluchips | Saladur | Z1013 | Turnbeutel | Soljanka | Polytechnische Oberschule | ATA | Ello | Die drei Dialektiker | Specki-Tonne | Die Trommel | PM-12 | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | TAKRAF | Exquisit-Laden | Zur Fahne gehen | Patenbrigade | ArbeiterschließfĂ€cher | Trinkröhrchen | Volkspolizist | Bulette | Kochklops | Staniolpapier | Maxe Baumann | SMH | Institut fĂŒr Lehrerbildung | Fernsehen der DDR | Grilletta | Spartakiade | Armee Sportklub | Blaue Eminenz | Bonbon | Stube | Klampfe | Freilenkung von Wohnraum | Arbeiter- und Bauerninspektion | Deutsche Demokratische Republik | SchlĂŒpper | Thaelmann Pioniere | CellophantĂŒte | Solibasar | Plastikpanzer | Polylux | Nicki | sozialistisch umlagern | Bienchen | Westgoten | Palazzo Prozzo | Zoerbiger | Asphaltblase | Betriebsberufsschule | Volkseigener Betrieb | Amiga | Schwarztaxi | Wismut Fusel | Pioniereisenbahn | Vollkomfortwohnung | Zeitkino | Buntfernseher | Silberpapier | Blaue Fliesen | GlĂŒck muss man haben | Spowa | Westmaschine | Forumscheck | Kosmonaut | Selbstbedienungskaufhalle | Delikat Laden | Junge Pioniere | Tote Oma | Aktivist | Kreisstelle fĂŒr Unterrichtsmittel | Rennpappe | Arbeiter-und-Bauern-FakultĂ€t | Neuerer | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Ministerium fĂŒr Staatssicherheit | Erweiterte Oberschule | Gestattungsproduktion | Palast der Republik | Kundschafter fĂŒr den Frieden | Mobilisierung von Reserven | Flagge der Volksmarine | Jugendweihe | Simse | Trainingsanzug | Kader | Haus der WerktĂ€tigen | Antikommunismus | Da lacht der BĂ€r | Semper | WM 66 | Tempolinsen | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Römerlatschen | EinfĂŒhrung in die sozialistische Produktion | Bummi | Demokratischer Zentralismus | Muttiheft | Ballast der Republik | Klitsche | demokratischer Block | Erdmöbel | Diversant | Da liegt Musike drin | Troll | Inter-Pimper | Schnitte | Jugendtanz | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Q3A | Niethosen | Beratungsmuster | Sozialversicherungskasse | Arbeitersalami | Spitzbart | Meinungsknopf | Zellstofftaschentuch | Haushaltstag | Lager fĂŒr Arbeit und Erholung | Kammer der Technik | Ein Kessel Buntes | Schachtschnaps | SECAM | platziert werden | Multifunktionstisch | Bausoldat | Negerkuss | Tramper | Haftschalen |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Nessa

Nessa ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Burgenlandkreis des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Nessa liegt rund 112 km sĂŒdsĂŒdöstlich der Landeshauptst ... »»»
  • Ichtershausen
  • Neuenkirchen (bei Anklam)
  • Oberharz am Brocken
  • Lunow-Stolzenhagen
  • Havelberg
  • Dallgow-Döberitz
  • Tegau
  • Menschen



    Siegfried Voigt
    »»»
  • Gerry Wolff
  • Hartwig Runge
  • Wolfgang Schilling
  • Gertraud Kreißig
  • Werner Eberlein
  • Willi Narloch
  • Katrin Krabbe
  • Hermann Burde
  • Anke Möhring
  • Geschichten



    Die Mauer - Berlins politisches Wahrzeichen
    Vor der Wende wurde mir beigebracht, die Mauer dient als Schutz vor möglichen militĂ€rischen Konflikten mit der US-amerikanischen Besatzungsmacht in West-Berlin. Nach der Wende erzĂ€hlte man, die ... »»»
  • Elektronik - ein Lieblingshobby des Ossi
  • Der Blick nach vorn
  • Das Kinderheim in Machern nach der Wende
  • Haftbefehl wegen unbefugten Waffenbesitz


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 23.12.1989
    Ab MÀrz Compact Discs in unseren PlattenlÀden
    Berlin (ADN), Compact Discs (CD) gehören ab 1. MĂ€rz 1990 zum Verkaufssortiment des VEB Deutsche Schallplatten. »»
    Damals in der BRD 18.12.1989
    Tourismus: DDR: Neues Urlaubsziel fĂŒr Westdeutsche
    Die Westdeutschen steuern ein neues Urlaubsziel an: die DDR. Haareschneiden ab 1,28 Mark, das großes Bier 1,02 Mark. Millionen BundesbĂŒrger werden im nĂ€chsten Jahr die DDR aufsuchen. Westdeutsche Touristikunternehmer rechnen mit dem "ganz großen GeschĂ€ft". »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Mathematik Klasse 1


    Mathematik Klasse 1 Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik BĂŒchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR BĂŒrger. Jahr 1987 | 103 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Woher kennst Du ihn
    Dean Cyril Reed war ein US-amerikanischer Schauspieler, SĂ€nger, Drehbuchautor und Regisseur. Zu Beginn der 1960er Jahre galt er als lateinamerikanisches Teenageridol. 1966 startete er eine zweite Karriere in der Sowjetunion und lebte ab 1973 als bekennender Sozialist in der DDR. ... mehr
    Foto:Rainer MittelstĂ€dt 
    STÄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Saalfeld (Saale) ist eine Stadt im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt des Bundeslandes Freistaat ThĂŒringen. Die Stadt Saalfeld (Saale) liegt rund 43 km sĂŒdöstlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 251 km sĂŒdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Von all unsern Kameraden
    war keiner so lieb und so gut,
    wie unser kleiner Trompeter,
    ein lustiges Rotgardistenblut.

    Wir saßen so fröhlich beisammen
    in einer so stĂŒ ... »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas KĂŒmmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln schĂ€len und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Jan Peter Kasper 
    Erinnern Sie sich an
    Heiko Peschke?

    Heiko Peschke ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. FĂŒr den Halleschen FC Chemie und den FC Carl Zeiss Jena spielte er in der DDR-Oberliga, fĂŒr Bayer Uerdingen in der Bundesliga. und 2. Bundesliga. Mit der DDR-Nationalmannschaft bestritt er fĂŒnf LĂ€nderspiele.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Neukirchen (Pleiße)

    in Neukirchen (Pleiße) gab es 14 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr