Diversant


Der Diversant war ein Agent, Saboteur oder ‚Störer‘. Das Wort ist abgeleitet vom Ausdruck „ideologische Diversion“ fĂŒr das Eindringen westlichen Gedankengutes.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Agitprop | Altstoffsammlung | Schnitte | Maxe Baumann | Volkspolizist | Nicki | SchlagersĂŒĂŸtafel | Jugendbrigade | Silastik | Hutschachtel | Perso | Taigatrommel | Bonbon | Staniolpapier | Deutsche Hochschule fĂŒr Körperkultur | BefĂ€higungsnachweis | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Diskomoderator | Aula | Freilenkung von Wohnraum | ZEKIWA | Aluchips | Agrarflieger | Ochsenkopfantenne | Junge Pioniere | TAKRAF | Wolga | Asche | Arbeiterfestspiele | Wiegebraten | Delikat Laden | Kombinat | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Hausbuch | ABC Zeitung | Schuhlöffel | zehn vor drei | Tramper | Zellstofftaschentuch | Selters | Hurch und Guck | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | Institut fĂŒr Lehrerbildung | Spree-Rosetten | Kollektiv | Z1013 | Selbstbedienungskaufhalle | Dein Risiko | Bausoldat | Arbeiter-und-Bauern-FakultĂ€t | Straße der Besten | Bundis | Balkanschreck | Westantenne | platziert werden | Diversant | Semper | Haushaltstag | Kulturschaffende | Arbeiter- und Bauerninspektion | Kundschafter fĂŒr den Frieden | Poliklinik | AWG | Grilletta | Plasteschaftstiefel | Exquisit-Laden | Zeitkino | Inter-Pimper | Brettsegeln | Rennpappe | Polytechnische Oberschule | Westgeld | Flagge der Volksmarine | Action | Ein Kessel Buntes | Erichs Krönung | Genex | Blaue Fliesen | VZ | PM-12 | Turnbeutel | Niethosen | Soljanka | Tal der Ahnungslosen | Transitautobahn | Transportpolizei | Lipsi | Blaue Eminenz | Wurzener | Antifaschistischer Schutzwall | Simson | NSW | Vollkomfortwohnung | GrenzmĂŒndigkeit | Rat fĂŒr gegenseitige Wirtschaftshilfe | JĂ€gerschnitzel | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Rotlichtbestrahlung | Ello | Palazzo Prozzo | Altenburger | Deutsche Demokratische Republik | Semmel | Kaufhalle | Pfuschen gehen | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Zirkel | Simse | Dederon | Trinkröhrchen | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | SMH | Stulle | Akademie der Wissenschaften der DDR | Broiler | SonderbedarfstrĂ€ger | Jugendtanz | demokratischer Block | Russenmagazin | Palast der Republik | Haus der WerktĂ€tigen | Auslegware | Tafelwerk | Stempelkarte | TGL Norm | Fernsehen der DDR | Timur Trupp | SchlĂŒpper | Vorsaal | Suralin | Friedenstaube | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Untertrikotagen | Centrum-Warenhaus | Q3A | Schwarztaxi | Pionierlager | Die drei Dialektiker | Subbotnik | Schwindelkurs | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Blockflöten | Arbeitersalami | Asphaltblase | Polylux | Bulette | Forumscheck | Zahlbox | "Mach mit" Bewegung |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Schmieritz

Schmieritz ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Saale-Orla-Kreis des Bundeslandes Freistaat ThĂŒringen. Die Gemeinde Schmieritz liegt rund 61 km ostsĂŒdöstlich de ... »»»
  • Dreba
  • Ilmenau
  • Hummelshain
  • Ralswiek
  • HalsbrĂŒcke
  • Osternienburger Land
  • Reichardtswerben
  • Menschen



    Erich Zeigner
    »»»
  • Karl Namokel
  • Steffi Nerius
  • Hans Gorzynski
  • Alfred Gomolka
  • Bernd Brösdorf
  • Hans Rodenberg
  • Waltraut Kramm
  • Hans-Georg Beyer
  • Gerald Götting
  • Geschichten



    Erich Honeckers Geschwister
    Erich Honecker hatte fĂŒnf Geschwister: Katharina (1906–1925), Wilhelm (1907–1944), Frieda (1909–1974), Gertrud (1917-2010) und Karl-Robert (1923–1947). Von allen Kindern heirateten nur Ger ... »»»
  • Ab MĂ€rz Compact Discs in unseren PlattenlĂ€den
  • Die Sowjetunion wird die DDR nicht im Stich lassen
  • Seit Januar 100.000 Übersiedler in BRD
  • 317.548 kehrten 1989 der DDR den RĂŒcken


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 13.01.1990
    Handelsschranken sollen fallen
    Baden-Baden (ADN). BRD- Wirtschaftsminister Helmut Haussmann kĂŒndigte am Freitag in einer ARD-Sendung den Abbau von BeschrĂ€nkungen im Handel mit der DDR an. »»
    Damals in der BRD 18.12.1989
    Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
    In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber fĂŒr wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

    BÜCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog fĂŒr Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR BĂŒrger konnten ĂŒber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugĂ€nglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Woher kennst Du ihn
    Heinz Keßler ist ein ehemaliger deutscher Armeegeneral. Er war Mitglied des Ministerrats der DDR, Minister fĂŒr Nationale Verteidigung und Abgeordneter der Volkskammer der DDR. Er gehörte dem SED-Zentralkomitee, dem PolitbĂŒro und dem Nationalen Verteidigungsrat der DDR an. In den MauerschĂŒtzenprozessen wurde er zu einer siebeneinhalbjĂ€hrig ... ... mehr
    Foto:unbekannt 
    STÄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Schönebeck (Elbe) ist eine Stadt im Landkreis Salzlandkreis des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Schönebeck (Elbe) liegt rund 15 km sĂŒdöstlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 126 km westsĂŒdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Von all unsern Kameraden
    war keiner so lieb und so gut,
    wie unser kleiner Trompeter,
    ein lustiges Rotgardistenblut.

    Wir saßen so fröhlich beisammen
    in einer so stĂŒ ... »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:unbekannt 
    Erinnern Sie sich an
    Harry Tisch?

    Harry Tisch war Mitglied des PolitbĂŒros des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Pasewalk

    in Pasewalk gab es 10 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr