Einberufung


Die Einberufung war eine staatliche Maßnahme zur personellen AuffĂŒllung der NVA und der Organe des Wehrersatzdienstes.

Die Einberufung erfolgt durch den Einberufungsbefehl. Einberufen zum Grundwehrdienst werden gemusterte Wehrpflichtige zum vollendeten 18.Lebensjahr bis zum 31.12. des Jahres, in dem sie das 26. Lebensjahr vollenden. ZustĂ€ndig fĂŒr die Einberufung ist das Wehrkreiskommando.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Pfuschen gehen | Erichs Lampenladen | Bummi | Action | NSW | Konsummarken | Freisitz | TAKRAF | Wehrlager | Untertrikotagen | Die Aktuelle Kamera | Timur Trupp | Arbeiter- und Bauerninspektion | Syphon | Broiler | Flagge der Volksmarine | Staub | Subbotnik | Kaufhalle | Delikat Laden | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Bulette | Erichs Krönung | Intershop | Friedenstaube | Blaue Eminenz | Amiga | Bonbon | Spowa | Zirkel | Gesellschaft fĂŒr Sport und Technik | SchlĂŒpper | Haftschalen | Aula | SonderbedarfstrĂ€ger | Trainingsanzug | AWG | Handelsorganisation | Sprelacart | Agrarflieger | Taigatrommel | Blaue Fliesen | Da liegt Musike drin | Wurzener | Semmel | SekundĂ€rrohstoffe | Exquisit-Laden | Perso | Meinungsknopf | SMH | Akademie der Wissenschaften der DDR | Erweiterte Oberschule | Kinder und Jugendsportschulen | AKA electric | Produktive Arbeit | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Lipsi | Troll | Schwarztaxi | Westpaket | Institut fĂŒr Lehrerbildung | Z1013 | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Tal der Ahnungslosen | tachteln | Kosmonaut | Negerkuss | Kulturschaffende | Transitautobahn | Aktendulli | Plasteschaftstiefel | Turnbeutel | Vollkomfortwohnung | Westmaschine | Held der Arbeit | Vorschuleinrichtungen | Jugendtanz | Da lacht der BĂ€r | Deutsche Reichbahn | Diskomoderator | SchlagersĂŒĂŸtafel | Maxe Baumann | ArbeiterschließfĂ€cher | Betriebsberufsschule | Armee Sportklub | Die Trasse | Klampfe | Volkspolizist | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Volkseigener Betrieb | Hurch und Guck | Balkanschreck | Buntfernseher | Rennpappe | Polylux | Ballast der Republik | JĂ€gerschnitzel | TGL Norm | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Westgeld | Grilletta | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Hausbuch | Centrum-Warenhaus | Zivilverteidigung | Asche | Aluchips | CellophantĂŒte | Trolli | Bestarbeiter | Ello | BĂŒckware | Kammer der Technik | Haus der WerktĂ€tigen | Reisekader | ATA | platziert werden | Bienchen | Fahrerlaubnis | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Spitzbart | Aktuelle Kamera | Nicki | Leukoplastbomber | Abteilungsgewerkschaftsleitung | WM 66 | Messe der Meister von Morgen | Antikommunismus | Die Freunde | Blauer Klaus | GrenzmĂŒndigkeit | Ministerium fĂŒr Staatssicherheit | Bemme | Transportpolizei | Antifaschistischer Schutzwall | SECAM | Simson | Haus der jungen Talente | Silastik | Schnitte | Minirex | Lager fĂŒr Arbeit und Erholung | Westwagen | Altenburger | Zoerbiger | Westantenne | Dein Risiko | Mobilisierung von Reserven | Alubesteck |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



DĂŒrrröhrsdorf-Dittersbach

DĂŒrrröhrsdorf-Dittersbach ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis SĂ€chsische Schweiz-Osterzgebirge des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. D ... »»»
  • Schönborn (Niederlausitz)
  • Gingst
  • Schwepnitz
  • Tschernitz
  • Bad Blankenburg
  • SĂŒdliches Anhalt
  • Zehrental
  • Menschen



    Christiane Wartenberg
    »»»
  • Holger Winselmann
  • Irmgard MĂŒller
  • Reinhardt Fengler
  • Harald Betke
  • Ute Steindorf
  • Peter FĂ€hrmann
  • Barbara Dittus
  • Helga Zerrenz
  • Martin Lotz
  • Geschichten



    Das Briefgeheimnis in der DDR
    Auch in der DDR war das Brief- oder auch Postgeheimnis, gesetzlich sowohl im Strafgesetzbuch als auch in der Verfassung verankert. »»»
  • Stand der DDR FĂŒhrung zur christlichen Kirche der DDR
  • Lebte man in der DDR sicherer?
  • Warum funktionierte der Schwarzmarkt in der DDR?
  • Übersiedlerkinder oft dem Spott ausgesetzt


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 03.02.1990
    Lohnerhöhungen auch fĂŒr KindergĂ€rtnerinnen
    Berlin (ADN). Der Pressesprecher des Ministeriums fĂŒr Bildung teilte dem ADN am Freitag mit, daß die vom Ministerrat am 1. Februar beschlossene Erhöhung der Löhne und GehĂ€lter fĂŒr 2,3 Millionen WerktĂ€tige auch KindergĂ€rtnerinnen betreffen. »»
    Damals in der BRD 18.12.1989
    Schwarzarbeit: DDR-Übersiedler und Pendler
    Übersiedler und Pendler aus der DDR fluten den bundesdeutschen Arbeitsmarkt. FragwĂŒrdige Job Vermittler locken gefragte HilfskrĂ€fte mit Schwarzarbeit. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog fĂŒr Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR BĂŒrger konnten ĂŒber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugĂ€nglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wer war er?
    Jens Weißflog ist der erfolgreichste deutsche Skispringer aller Zeiten. Nur die Finnen Matti NykĂ€nen, Janne Ahonen und der Pole Adam Malysz gewannen mehr Weltmeisterschaften. Weißflog wurde aufgrund seiner schmalen Statur und leichten Körper auch "Floh" gerufen. ... mehr
    Foto:Wolfgang Thieme 
    STÄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Pasewalk ist eine Stadt im Landkreis Uecker-Randow des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Pasewalk liegt rund 171 km östlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 116 km nordnordöstlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Wacht auf, Verdammte dieser Erde,
    die stets man noch zum Hungern zwingt!
    Das Recht wie Glut im Kraterherde
    nun mit Macht zum Durchbruch dringt.
    Reinen Tisch ... »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Gabriele Senft 
    Kennen Sie noch
    Eberhard Aurich?

    Eberhard Aurich ist ein ehemaliger deutscher SED-FunktionÀr. Er war der vorletzte Erste SekretÀr des Zentralrates der FDJ in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Pasewalk

    in Pasewalk gab es 10 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr