Erichs Lampenladen


Im Volksmund anderer Namen f├╝r den "Palast der Republik". Der "Palast der Republik" war ein Prachtbau der DDR in Berlin, 1994 abgerissen. Er beherbergte die Volkskammer der DDR und wurde als volksoffenes Kulturhaus genutzt.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Kammer der Technik | Antifaschistischer Schutzwall | Sprachmittler | Suralin | Taigatrommel | J├Ągerschnitzel | Staub | sozialistisch umlagern | Stempelkarte | Pioniereisenbahn | Z1013 | Ministerium f├╝r Staatssicherheit | VZ | Ein Kessel Buntes | Staatsb├╝rgerkunde | Zahlbox | Sprelacart | Jugendspartakiade | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Lipsi | Protzkeule | Held der Arbeit | Jugendtanz | Schlagers├╝├čtafel | Specki-Tonne | Trolli | Amiga | Sozialversicherungskasse | Ochsenkopfantenne | Aktendulli | Akademie der Wissenschaften der DDR | Aktuelle Kamera | Altstoffsammlung | Trinkfix | Erichs Kr├Ânung | R├Âmerlatschen | Ballast der Republik | Schnitte | Altenburger | Volkseigener Betrieb | Haftschalen | Klampfe | Perso | Kinder und Jugendsportschulen | Kundschafter f├╝r den Frieden | Kollektiv | Plasteschaftstiefel | Subbotnik | Tempolinsen | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Westover | Ketwurst | Friedenstaube | Spitzbart | tachteln | Arbeiter- und Bauerninspektion | Handelsorganisation | Valuta | Zirkel | Klitsche | Blaue Fliesen | Haus der jungen Talente | Semmel | ZEKIWA | Wolpryla | Asche | Pfuschen gehen | Jugendweihe | Kaderabteilung | Multifunktionstisch | Kolchose | Flagge der Volksmarine | Blaue Eminenz | Ische | Freisitz | Maxe Baumann | Nicki | Z├Ârbiger | AWG | Leukoplastbomber | Kader | Wiegebraten | Auslegware | Russenmagazin | Komplexannahmestelle | Aluchips | Grilletta | Armee Sportklub | Interhotel | Die drei Dialektiker | Brigade | Schallplattenunterhalter | Aula | Vertrauliche Verschlusssache | Schl├╝pper | Polytechnische Oberschule | Arbeiterschlie├čf├Ącher | Hurch und Guck | Thaelmann Pioniere | Arbeiter-und-Bauern-Fakult├Ąt | Minirex | Schachtschnaps | Kaderleiter | Institut f├╝r Lehrerbildung | Messe der Meister von Morgen | Wolga | Lager f├╝r Arbeit und Erholung | Rat f├╝r gegenseitige Wirtschaftshilfe | Diversant | Tote Oma | Zappelfrosch | Veranda | Syphon | Kulturbeitrag | Deutsche Hochschule f├╝r K├Ârperkultur | Ello | Kochklops | Asphaltblase | Pioniernachmittag | B├╝ckware | Deutsche Demokratische Republik | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Fernsehen der DDR | Exquisit-Laden | Gl├╝ck muss man haben | Kommunale Wohnungsverwaltung | Agitprop | Intershop | Cellophant├╝te | Wurzener | Beratungsmuster | S├Ąttigungsbeilage | Troll | Palazzo Prozzo | Westgoten | Simse | Neuerer | Blauer Klaus | Turnbeutel | Deutsche Film AG | Polylux | Aktivist | Bemme | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Gesellschaft f├╝r Sport und Technik | Westgeld | Wink Element | Volkspolizist | Selters |





Wissenswertes und Interessantes

St├Ądte



Siehdichum

Siehdichum ist eine kreisangeh├Ârige Gemeinde im Landkreis Oder-Spree des Bundeslandes Brandenburg. Die Gemeinde Siehdichum liegt rund 102 km ├Âstlich der Landeshauptstadt Po ... »»»
  • Bronkow
  • Warlitz
  • Altenhausen
  • Mechterst├Ądt
  • Golmsdorf
  • Friedrichsruhe
  • Zethlingen
  • Menschen



    Lothar Firmans

    Lothar Firmans wirkte in ├╝ber 13 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Quax, der Bruchpilot" stammt aus dem Jahr 1941. Die letzte Produktion, "Die Sache mit dem Ring" wurde im Jahr ... »»»
  • Sven Liesegang
  • Joachim Kunz
  • Roland Steuk
  • Friedrich Wolf
  • Otto Winzer
  • G├╝nter Blum (Diplomat)
  • J├╝rgen Escher
  • Alfred Schieske
  • Lutz Sch├╝lbe
  • Geschichten



    Deutliche Mehrheit w├╝nscht keine B├╝ndnisbindung
    M├╝nchen (ADN). Eine deutliche Mehrheit der Deutschen in Ost und West w├╝nscht offensichtlich nach einer Vereinigung keine B├╝ndnisbindung mehr. Bei einer Umfrage der Wickert-Institute Illereichen ... »»»
  • Radio Stern Contura 2510 vom RFT Kombinat VEB Stern-Radio Berlin
  • Ausl├Ąnder nicht mehr sicher?
  • Verstaatlichung und Enteignung im 21. Jahrhundert
  • Kein Benzinlimit f├╝r Reisen in BRD


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 24.01.1990
    VW plant eine Investition von f├╝nf Milliarden in der DDR
    London (ADN). VW plant, die Autoindustrie der DDR mit einer Anfangsinvestition in H├Âhe von 5 Milliarden DM zu modernisieren, erkl├Ąrte der Vorsitzende der Volkswagen AG, Dr. Carl H. Hahn, in einem Interview mit der ÔÇ×Financial Times". »»
    Damals in der BRD 23.10.1989
    Tausende ├ťbersiedler Opfer skrupelloser Gesch├Ąftemacher
    Sie erschleichen sich bereits in ├ťbergangswohnheimen Zugang zu ahnungslosen, neu angekommenen Auswanderern, berichtet der "Spiegel". Sie nutzen das Unverst├Ąndnis vieler ├ťbersiedler aus, die ein Leben lang in einer sozialistischen Planwirtschaft lebten, nur subventionierte Preise, ├╝berteuerte Preise oder jahrelange Wartezeiten kannten. »»

    B├ťCHER / KATALOGE

    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975 Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, M├Âbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erh├Ąltlichen Konsumg├╝ter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf. Jahr 1974 | 227 Seiten
    »» mehr
    PERS├ľNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Harry Tisch war Mitglied des Politb├╝ros des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds in der DDR. ... mehr
    Foto:unbekannt 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Freital ist eine Stadt im Landkreis S├Ąchsische Schweiz-Osterzgebirge des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Freital liegt rund 7 km wests├╝dwestlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 168 km s├╝dlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    1. Kleine wei├če Friedenstaube, fliege ├╝bers Land,
    allen Menschen, gro├č und kleinen, bist du wohlbekannt.

    2. Du sollst fliegen, Friedenstaube, allen sage es hier,
    da├č nie wi ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Th├╝ringer Kartoffelkl├Â├če
    Die Kartoffeln werden gesch├Ąlt, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgie├čt und durch neues ersetzt. Hierauf l├Ąsst man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Gabriele Senft 
    Wer war
    Eberhard Aurich?

    Eberhard Aurich ist ein ehemaliger deutscher SED-Funktion├Ąr. Er war der vorletzte Erste Sekret├Ąr des Zentralrates der FDJ in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Potsdam

    in Potsdam gab es 66 VEB Betriebe. Viele der Beschńftigten fanden Arbeit in einem der 9 Kombinate.

    ... mehr