Essengeldturnschuhe


Die Turnschuhe "Intra" vom Hersteller "Germina" kosteten in der DDR zwischen 2,15 und 6,70 Mark. Damit lagen sie preislich auf H├Âhe des Essengeldes in der Schule (0,55 Mark mal 5 Tage).


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Da lacht der B├Ąr | Exquisit-Laden | Haus der Werkt├Ątigen | Buntfernseher | Blaue Fliesen | Grenzm├╝ndigkeit | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Sprachmittler | Aktendulli | Messe der Meister von Morgen | Haftschalen | Ein Kessel Buntes | LPG | Zahlbox | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Akademie der Wissenschaften der DDR | Deutsche Film AG | PM-12 | Ballast der Republik | Pioniernachmittag | Staatsb├╝rgerkunde | Zirkel | Erichs Kr├Ânung | Klampfe | Zoerbiger | ZEKIWA | Brettsegeln | Konsum | Lipsi | Junge Pioniere | Zur Fahne gehen | ABC Zeitung | Erichs Lampenladen | Tobesachen | Troll | Inter-Pimper | Brigade | Jugendbrigade | Minirex | Westwagen | Diskomoderator | Klitsche | Semmel | Trinkr├Âhrchen | Gesellschaft f├╝r Sport und Technik | Trolli | Fleppen | Ische | Forumscheck | TGL Norm | Pioniereisenbahn | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Cellophant├╝te | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Polylux | Westmaschine | Die Aktuelle Kamera | Maxe Baumann | Arbeiterfestspiele | Ello | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | WM 66 | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Schlagers├╝├čtafel | Kochklops | Pionierlager | Timur Trupp | Mobilisierung von Reserven | Waschtasche | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Bemme | Wolpryla | Stempelkarte | Veranda | Simson | Spartakiade | Zellstofftaschentuch | Westantenne | TAKRAF | Sekund├Ąrrohstoffe | Palazzo Prozzo | Schwalbe | Aktivist | Selters | V├Âlkerfreundschaft | Soljanka | Wandzeitung | Auslegware | Konsummarken | Betriebsberufsschule | Beratungsmuster | Kinder und Jugendsportschulen | Komplexannahmestelle | Sonderbedarfstr├Ąger | Westover | Negerkuss | Niethosen | Genex | Kollektiv | Da liegt Musike drin | Datsche | Volkseigener Betrieb | Interhotel | Vorschuleinrichtungen | Bestarbeiter | Diversant | Bienchen | Aktuelle Kamera | Intershop | Ministerium f├╝r Staatssicherheit | Simse | Bonbon | Lager f├╝r Arbeit und Erholung | Trinkfix | Arbeiter-und-Bauern-Fakult├Ąt | Die Trasse | Muttiheft | Freisitz | Zivilverteidigung | Armee Sportklub | Kreisstelle f├╝r Unterrichtsmittel | Nicki | Einf├╝hrung in die sozialistische Produktion | Zappelfrosch | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | AWG | Spowa | Alubesteck | Institut f├╝r Lehrerbildung | Blaue Eminenz | Pfuschen gehen | Kombinat | S├Ąttigungsbeilage | sozialistisch umlagern | Specki-Tonne | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Westpaket | Volkspolizist | Rotlichtbestrahlung | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Silastik | Wiegebraten | Taigatrommel | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | zehn vor drei | Penis socialisticus erectus | Plasteschaftstiefel | NSW | Arbeitersalami | Aluchips |





Wissenswertes und Interessantes

St├Ądte



Wei├čkei├čel

Wei├čkei├čel ist eine kreisangeh├Ârige Gemeinde im Landkreis G├Ârlitz des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Gemeinde Wei├čkei├čel liegt rund 84 k ... »»»
  • Birkholz
  • Pasewalk
  • Gro├čfahner
  • Nausnitz
  • Woldegk
  • Endsch├╝tz
  • Jahnsdorf (Erzgebirge)
  • Menschen



    Alfred Maack

    Alfred Maack wirkte in ├╝ber 21 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Der Etappenhase" stammt aus dem Jahr 1937. Die letzte Produktion, "Das kleine Hofkonzert" wurde im Jahr 1944 ge ... »»»
  • Gisbert-Peter Terhorst
  • Erich Mirek
  • Dietmar Kuntzsch
  • Hannes Fischer
  • Michael Schumann (Politiker)
  • Fritz Schlegel
  • Monika Debertsh├Ąuser
  • Horst Lampe
  • Babette Preu├čler
  • Geschichten



    Konkurrenzvorteil nutzen
    Hamburg (ADN). Mit ihren relativ niedrigen Lohnkosten k├Ânnte die DDR Wirtschaft im Konsumg├╝terbereich zum Gegenangriff Europas auf die fern├Âstlichen Wirtschaftsm├Ąchte genutzt wenden. Diese Auff ... »»»
  • Der geregelte Markt
  • W├Ąhrungsunion jetzt w├Ąre soziale Katastrophe
  • Der CONSUMENT Versandhandel Leipzig in der DDR Mangelwirtschaft
  • Ein Gespenst geht um - droht uns die Arbeitslosigkeit?


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 04.01.1990
    Zulassungen zum Studium nach neuen Kriterien
    Berlin (ND). So kommt es nicht mehr auf den Zensurendurchschnitt oder ein bestimmtes weltanschauliches Bekenntnis an, sondern nur auf hohes Wissen auf jenen Gebieten, die f├╝r das gew├╝nschte Studienfach von Bedeutung sind, sowie auf das Engagement f├╝r die Mitgestaltung unserer Gesellschaft. »»
    Damals in der BRD 23.10.1989
    DDR ├ťbersiedler - Ein Leben auf Berlins Parkb├Ąnken
    Obwohl es in Berlin-West zu wenige Wohnungen und zu viele Obdachlose gibt, entscheiden sich DDR Fl├╝chtlinge im ├Âfters f├╝r ein Leben auf Berlins Parkb├Ąnken statt den f├╝r sie befremdlichen alten Bundesl├Ąndern, berichtet der Spiegel. W├Ąhrend dieser unaufh├Ârliche Zuzug aus dem Osten dramatisch die Wohnungsnot steigert, f├╝rchtet sich der rot-gr├╝ne Senat schon vor der n├Ąchsten Wahl. »»

    B├ťCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog f├╝r Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR B├╝rger konnten ├╝ber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zug├Ąnglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERS├ľNLICHKEITEN
    Woher kennst Du ihn
    Hans-Joachim Preil war ein deutscher Theaterautor, Komiker und Regisseur. ... mehr
    Foto: 
    STÄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Zeulenroda-Triebes ist eine Stadt im Landkreis Greiz des Bundeslandes Freistaat Th├╝ringen. Die Stadt Zeulenroda-Triebes liegt rund 76 km osts├╝d├Âstlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 230 km s├╝dwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Es wollen zwei auf Reisen gehn
    Und sich die weite Welt besehn:
    Der Koffer macht den Rachen breit,
    Komm mit, es ist soweit.

    Wohin soll denn die Reise gehn?
    Wohin, sag, ... »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Br├Âtchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Br├Âtchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto: 
    Erinnern Sie sich an
    Rolf Herricht?

    Rolf Oskar Ewald G├╝nter Herricht war ein deutscher Schauspieler, Komiker, Musical- und Schlagers├Ąnger. Er war Teil des Komikerduos Herricht & Preil.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Plauen

    in Plauen gab es 116 VEB Betriebe. Einer der gr÷▀ten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr