Flagge der Volksmarine


Volksmarine war von 1960 bis 1990 die Bezeichnung f√ľr die Seestreitkr√§fte der DDR. Sie war Teilstreitkraft der 1956 gegr√ľndeten Nationalen Volksarmee.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Freilenkung von Wohnraum | Kader | Schwindelkurs | Amiga | ABC Zeitung | Albazell | Deutsche Hochschule f√ľr K√∂rperkultur | Gestattungsproduktion | Einberufung | Q3A | Westgoten | Asphaltblase | Da lacht der B√§r | Kommunale Wohnungsverwaltung | AKA electric | Stra√üe der Besten | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Spitzbart | Bestarbeiter | Waschtasche | Konsum | Arbeiter- und Bauerninspektion | Die Freunde | Haus der jungen Talente | Schokoladenjahresendhohlk√∂rper | Interhotel | Tramper | Kollektiv | Rennpappe | Freisitz | Volkseigener Betrieb | Aktendulli | Kreisstelle f√ľr Unterrichtsmittel | TGL Norm | Kombinat | R√∂merlatschen | "Mach mit" Bewegung | Flagge der Volksmarine | Ische | Die Trommel | Rat f√ľr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Protzkeule | Schl√ľpper | Timur Trupp | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Meinungsknopf | Konsummarken | Akademie der Wissenschaften der DDR | Tobesachen | Messe der Meister von Morgen | Spree-Rosetten | Diversant | Z√∂rbiger | Intershop | platziert werden | Fernsehen der DDR | Haushaltstag | Staatsb√ľrgerkunde | Wismut Fusel | Wolpryla | Simse | Westwagen | WM 66 | Friedenstaube | Kaderleiter | Saladur | Poliklinik | Institut f√ľr Lehrerbildung | Volkspolizist | Thaelmann Pioniere | Aula | Kammer der Technik | Polylux | Troll | Tote Oma | Sprachmittler | NSW | Sozialversicherungskasse | Die Trasse | Bef√§higungsnachweis | Gl√ľck muss man haben | Tempolinsen | Kulturschaffende | Altstoffsammlung | Schachtschnaps | Wandzeitung | Jugendweihe | Spowa | Zirkel | Aktuelle Kamera | Westover | Syphon | Arbeiter-und-Bauern-Fakult√§t | Exquisit-Laden | Komplexannahmestelle | Wehrlager | Kulturbeitrag | Schwalbe | Neuerer | Multifunktionstisch | Bienchen | Pfuschen gehen | Suralin | Blockfl√∂ten | Blaue Eminenz | Schlagers√ľ√ütafel | Hutschachtel | Blaue Fliesen | Erichs Lampenladen | Diskomoderator | Ballast der Republik | Pioniernachmittag | Dein Risiko | Bonbon | Z1013 | Vorschuleinrichtungen | Selbstbedienungskaufhalle | Stulle | Stempelkarte | Arbeiterschlie√üf√§cher | Broiler | Inter-Pimper | Essengeldturnschuhe | Grilletta | Action | Zoerbiger | Deutsche Reichbahn | Abteilungsgewerkschaftsleitung | SV-Ausweis | Produktive Arbeit | Zappelfrosch | Balkanschreck | Jugendtanz | tachteln | Fleppen | Arbeitersalami | Kaderabteilung | Untertrikotagen | Penis socialisticus erectus | Zahlbox | Da liegt Musike drin | LPG | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Schnitte | Die drei Dialektiker | Held der Arbeit | Deutsche Film AG | Silastik | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Wurzener |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Steffenshagen

Steffenshagen ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Bad Doberan des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Steffenshagen liegt rund 58 km nord√∂stlich de ... »»»
  • Rosenau (Brandenburg)
  • Petersberg (Saalekreis)
  • Klein Rogahn
  • K√∂nigstein (S√§chsische Schweiz)
  • Saalfelder H√∂he
  • Wohlsborn
  • Windberge
  • Menschen



    Tatjana Lietz
    »»»
  • Walter Die√üner
  • Gerhard Siebholz
  • Heinz Ke√üler
  • Thomas Meisinger
  • Emmi Handke
  • Rainer Lisiewicz
  • Jutta Wachowiak
  • Hans Zierold
  • Heinz Flacke
  • Geschichten



    Hohe jährliche Wachstumsraten in der DDR
    Wo die pl√∂tzliche Kehrtwende in der Berichterstattung √ľber die Wirtschaftskraft der DDR herr√ľhrte, ist aufgrund tats√§chlichen Fakten nicht nachzuvollziehen, denn vor der Wende war die DDR auch ... »»»
  • Der Arbeitsvertrag im Bereich der DDR Volksbildung
  • Das Neuererkollektiv - die organisierte Innovation
  • Radio Stern Trophy 1800 vom RFT Kombinat VEB Stern-Radio Berlin
  • Leipzigs Wirtschaft bis zum 2. Weltkrieg


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 15.12.1989
    Gewalt gefährdet Prozeß demokratischer Erneuerung
    Berlin (ND). Der Ministerrat dankt allen B√ľrgern, die in diesen Tagen bem√ľht sind, Produktion, Versorgung, Transport, Dienstleistungen, Ordnung und Sicherheit zu gew√§hrleisten, betonte Regierungssprecher Wolfgang Meyer auf der internationalen Pressekonferenz am Donnerstag in Berlin. »»
    Damals in der BRD 12.12.1989
    England und Frankreich gegen die deutsche Wiedervereinigung
    Maggy Thatcher will fr√ľhestens in 10 bis 15 Jahren √ľber eine deutsche Einheit mit sich reden lassen. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog f√ľr Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR B√ľrger konnten √ľber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zug√§nglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Joachim Gauck ist der elfte Bundespr√§sident der Bundesrepublik Deutschland. Zu DDR-Zeiten war Gauck evangelisch-lutherischer Pastor und Kirchenfunktion√§r. W√§hrend des letzten Jahrzehnts der DDR leitete Gauck die Vorbereitung und Durchf√ľhrung der beiden evangelischen Kirchentage 1983 und 1988 in Rostock. Im Zuge der friedlichen Revolution wu ... ... mehr
    Foto:Tohma 
    ST√ĄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Stralsund ist eine kreisfreie Stadt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Stralsund liegt rund 131 km ostnordöstlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 199 km nördlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Wohin auch das Auge blicket,
    Moor und Heide nur ringsum.
    Vogelsang uns nicht erquicket,
    Eichen stehen kahl und krumm.
    Wir sind die Moorsoldaten
    und ziehen mit dem Spaten
    »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas K√ľmmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln sch√§len und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgie√üen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Rainer Mittelst√§dt 
    Wer war
    Dean Reed?

    Dean Cyril Reed war ein US-amerikanischer Schauspieler, Sänger, Drehbuchautor und Regisseur. Zu Beginn der 1960er Jahre galt er als lateinamerikanisches Teenageridol. 1966 startete er eine zweite Karriere in der Sowjetunion und lebte ab 1973 als bekennender Sozialist in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Königswartha

    in K√∂nigswartha gab es 3 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr