Entspricht 500 D-Mark fĂŒr den Einkauf im Intershop
Entspricht 500 D-Mark fĂŒr den Einkauf im Intershop 
Foto:Maecker 

Forumscheck


DDR-BĂŒrger mussten ab 1979 Devisen in Forumschecks umtauschen, um damit im Intershop einkaufen zu können. Auch als „ZweitwĂ€hrung“ fĂŒr Handwerkerleistungen und wirksame Trinkgelder gebraucht. Ein bekannter Witz war der Handwerkern zugeschriebene Spruch: „FORUM geht es?“


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Stube | Haftschalen | Dederon | Kolchose | Flagge der Volksmarine | Aluchips | ABC Zeitung | Brettsegeln | Multifunktionstisch | Bienchen | Patenbrigade | Altenburger | Ello | Rennpappe | Alubesteck | Broiler | Kulturschaffende | Kollektiv | Subbotnik | Q3A | Tote Oma | Bulette | Agrarflieger | Tafelwerk | Erdmöbel | Vorschuleinrichtungen | Kochklops | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Lipsi | Hausbuch | Trolli | Zuckertuete | Pfuschen gehen | SMH | "Mach mit" Bewegung | Forumscheck | Kaufhalle | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | Diskomoderator | TGL Norm | Plastikpanzer | Volkspolizist | GlĂŒck muss man haben | Da lacht der BĂ€r | Specki-Tonne | Westover | ZEKIWA | Silberpapier | Aula | Transportpolizei | Kaderleiter | Beratungsmuster | Westwagen | Kombinat | Simse | Tal der Ahnungslosen | Zellstofftaschentuch | Turnbeutel | Veranda | Soljanka | Arbeiter-und-Bauern-FakultĂ€t | Kommunale Wohnungsverwaltung | Semper | Ketwurst | Arbeiter- und Bauerninspektion | Ministerium fĂŒr Staatssicherheit | Westmaschine | SECAM | Kaderabteilung | Wiegebraten | Pionierlager | SchlagersĂŒĂŸtafel | Schuhlöffel | Altstoffsammlung | Pioniernachmittag | Freisitz | Zörbiger | demokratischer Block | Negerkuss | Russenmagazin | Balkanschreck | Deutsche Hochschule fĂŒr Körperkultur | Bundis | Die Trommel | Armee Sportklub | Tramper | Lager fĂŒr Arbeit und Erholung | SchlĂŒpper | Sprachmittler | Saladur | Bestarbeiter | Junge Pioniere | Demokratischer Zentralismus | Reisekader | ArbeiterschließfĂ€cher | Minirex | GrenzmĂŒndigkeit | Haus der WerktĂ€tigen | Wink Element | Zoerbiger | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Spowa | Z1013 | Asphaltblase | Interhotel | Polylux | Mobilisierung von Reserven | Deutsche Reichbahn | Tobesachen | Antifaschistischer Schutzwall | LPG | BefĂ€higungsnachweis | Ballast der Republik | tachteln | Untertrikotagen | Niethosen | Kosmonaut | Fruchtstielbonbons | Selters | Wandzeitung | Plasteschaftstiefel | Muttiheft | Schnitte | Centrum-Warenhaus | Schachtschnaps | Staniolpapier | Brigade | Die Freunde | Gesellschaft fĂŒr Sport und Technik | Zahlbox | Inter-Pimper | Nicki | Staub | Wismut Fusel | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Stempelkarte | Die Trasse | Zirkel | Arbeitersalami | Albazell | Datsche | ATA | Hutschachtel | Taigatrommel | Völkerfreundschaft | Bausoldat | Gestattungsproduktion | Spree-Rosetten | Westpaket | Freilenkung von Wohnraum |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Schwarzheide

Schwarzheide ist eine Stadt im Landkreis Oberspreewald-Lausitz des Bundeslandes Brandenburg. Die Stadt Schwarzheide liegt rund 115 km sĂŒdöstlich der Landeshauptstadt Potsda ... »»»
  • Parthenstein
  • Kaltensundheim
  • Tarnow (Mecklenburg)
  • Mellenthin
  • Lubmin
  • MĂŒgeln
  • Lewitzrand
  • Menschen



    Gabriele FĂ€hnrich
    »»»
  • Hannelore Freudenberger
  • Erhard HĂŒbener
  • Detlef KĂ€stner
  • Heinz KrĂŒger
  • Rolf Berend
  • Johannes Winter
  • Wilhelm Wolf (Politiker Deutschland)
  • Walter Weidauer
  • Dietrich Zander
  • Geschichten



    Der geregelte Markt
    »»»
  • Wirtschaftsmacht DDR
  • Verordnung zum ambulanten Handel
  • Die schmutzigen GeschĂ€fte der alten SED-FĂŒhrung
  • BND-SchnĂŒffler im Akkord


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 05.02.1990
    Das „SED" ist weg, die PDS ist eine neue Partei
    Berlin (ND). Die SED gibt es nicht mehr. Am Sonntag tagte in Berlin der Parteivorstand der SED/PDS und beschloß mit großer Mehrheit, das „SED" abzulegen. Denn, so hatten es bereits zuvor auf Kreisdelegiertenkonferenzen viele Genossen der Basis deutlich gemacht: Seit dem außerordentlichen Parteitag haben sich in der Partei tiefgreifende VerĂ€nderungen vollzogen. »»
    Damals in der BRD 23.10.1989
    Tausende Übersiedler Opfer skrupelloser GeschĂ€ftemacher
    Sie erschleichen sich bereits in Übergangswohnheimen Zugang zu ahnungslosen, neu angekommenen Auswanderern, berichtet der "Spiegel". Sie nutzen das UnverstĂ€ndnis vieler Übersiedler aus, die ein Leben lang in einer sozialistischen Planwirtschaft lebten, nur subventionierte Preise, ĂŒberteuerte Preise oder jahrelange Wartezeiten kannten. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Mathematik Klasse 1


    Mathematik Klasse 1 Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik BĂŒchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR BĂŒrger. Jahr 1987 | 103 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wer war er?
    Sigmund Werner Paul JĂ€hn ist ein ehemaliger deutscher Kosmonaut, Jagdflieger und Generalmajor der NVA der DDR. Er war der erste Deutsche im Weltraum. ... mehr
    Foto:Peter Koard 
    STÄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Helbra ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Mansfeld-SĂŒdharz des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Helbra liegt rund 65 km sĂŒdsĂŒdwestlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 169 km westsĂŒdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Wenn Mutti frĂŒh zur Arbeit geht,
    Dann bleibe ich zu Haus.
    Ich binde eine SchĂŒrze um
    Und feg die Stube aus.

    Das Essen kochen kann ich nicht,
    DafĂŒr bin ich zu klein. ... »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    ThĂŒringer KartoffelklĂ¶ĂŸe
    Die Kartoffeln werden geschĂ€lt, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lĂ€sst man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Matthias Piro 
    Kennen Sie noch
    Maja Catrin Fritsche?

    Maja Catrin Fritsche ist eine deutsche SchlagersĂ€ngerin. Mit 22 Jahren ging sie zusammen mit Frank Schöbel erfolgreich auf große Tour durch die DDR. Das Lied "Doch da sprach das MĂ€dchen" war 1982 ihr Durchbruch.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Großbreitenbach

    in Großbreitenbach gab es 8 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr