Freisitz


Ein Freisitz ist eine bestuhlte FlÀche vor einer Kneipe oder Restaurant.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Stube | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Tafelwerk | Spowa | Bestarbeiter | Z1013 | Haftschalen | Pionierlager | Spartakiade | Kosmonaut | Wurzener | Intershop | Fruchtstielbonbons | Blauer Klaus | Silberpapier | Ische | Plastikpanzer | Hausbuch | Sprelacart | Kolchose | Wolpryla | Produktive Arbeit | platziert werden | TAKRAF | Bulette | Akademie der Wissenschaften der DDR | Schwindelkurs | Brigade | Thaelmann Pioniere | Zuckertuete | SMH | Betriebsberufsschule | Reisekader | Haus der jungen Talente | Kaufhalle | Blaue Fliesen | SchlĂŒpper | Spree-Rosetten | Jugendweihe | Dederon | Rundgelutschter | Niethosen | Tempolinsen | GrenzmĂŒndigkeit | Subbotnik | Vorsaal | Erweiterte Oberschule | Aula | Westpaket | Solibasar | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Spitzbart | Syphon | ZEKIWA | Delikat Laden | Russenmagazin | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Bienchen | Neuerer | Polytechnische Oberschule | Konsum | Timur Trupp | Vorschuleinrichtungen | Zörbiger | Interhotel | Turnbeutel | Kombinat | Asche | Kulturbeitrag | Deutsche Hochschule fĂŒr Körperkultur | Meinungsknopf | Sozialversicherungskasse | Haus der WerktĂ€tigen | Kaderabteilung | Semmel | Zappelfrosch | SonderbedarfstrĂ€ger | Aktuelle Kamera | Amiga | Schuhlöffel | LPG | Stulle | SECAM | Fernsehen der DDR | Saladur | Trinkröhrchen | TGL Norm | Perso | Agrarflieger | Haushaltstag | Ein Kessel Buntes | Bemme | Polylux | Pioniernachmittag | Volkspolizist | Lipsi | Schachtschnaps | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Zirkel | Beratungsmuster | Trainingsanzug | Albazell | Exquisit-Laden | SchlagersĂŒĂŸtafel | ABC Zeitung | Fleppen | Genex | Klitsche | CellophantĂŒte | Multifunktionstisch | Agitprop | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Untertrikotagen | Kaderleiter | ArbeiterschließfĂ€cher | Altstoffsammlung | Erichs Lampenladen | Demokratischer Zentralismus | Staniolpapier | Protzkeule | Pioniereisenbahn | Klampfe | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | Kammer der Technik | SekundĂ€rrohstoffe | Schnitte | Ministerium fĂŒr Staatssicherheit | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Held der Arbeit | Schallplattenunterhalter | zehn vor drei | Westwagen | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | NSW | Pfuschen gehen | Schwarztaxi | Freilenkung von Wohnraum | Rotlichtbestrahlung | Armee Sportklub | Bundis | Erdmöbel | Q3A | "Mach mit" Bewegung | ZRA 1 | Schwalbe | Wehrlager | Kochklops | Wink Element | Diversant | Einberufung |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Göritz

Göritz ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Uckermark des Bundeslandes Brandenburg. Die Gemeinde Göritz liegt rund 127 km nordöstlich der Landeshauptstadt Potsd ... »»»
  • Schlechtsart
  • Rittersdorf (ThĂŒringen)
  • Haselbach (bei Altenburg)
  • Olbersleben
  • Weida
  • Pöhl
  • Wollin (FlĂ€ming)
  • Menschen



    Michael Braun (Fußballspieler)
    »»»
  • Hans-Georg Dallmer
  • Harry Studt
  • Axel Schulz (Fußballspieler)
  • Kaspar Eichel
  • Peter Rost (Handballspieler)
  • Martin Kirchner
  • Waldemar Verner
  • Georg Dimanski
  • Harry Tisch
  • Geschichten



    Die schmutzigen GeschĂ€fte der alten SED-FĂŒhrung
    Bis zum Schluss plĂŒnderte die Staats- und ParteifĂŒhrung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuriöses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-StaatssekretĂ€r Alexander Schalck-Golodkowski, Gesc ... »»»
  • Original DDR Mayonnaise selbst gemacht
  • Mit dem ReisebĂŒro in die USA oder nach Italien
  • Grimma im Wandel der Zeit
  • Schönhuber fordert erneut Zulassung der Republikaner in der DDR


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 14.12.1989
    Ein kinderfreundliches Land: Wir sollten es bleiben!
    Ein Haus voller Kinder, so prĂ€sentiert sich das Pionierhaus "Waleri Bykowski" in Karl-Marx-Stadt, das nicht nur Pionieren offen steht. Doch wie lange noch? »»
    Damals in der BRD 18.12.1989
    Tourismus: DDR: Neues Urlaubsziel fĂŒr Westdeutsche
    Die Westdeutschen steuern ein neues Urlaubsziel an: die DDR. Haareschneiden ab 1,28 Mark, das großes Bier 1,02 Mark. Millionen BundesbĂŒrger werden im nĂ€chsten Jahr die DDR aufsuchen. Westdeutsche Touristikunternehmer rechnen mit dem "ganz großen GeschĂ€ft". »»

    BÜCHER / KATALOGE

    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975 Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhĂ€ltlichen KonsumgĂŒter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf. Jahr 1974 | 227 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wer war er?
    Gojko Mitić ist ein deutsch-serbischer Schauspieler und Regisseur. Große PopularitĂ€t erlangte er in der DDR als Hauptdarsteller historischer und fiktiver Indianerpersönlichkeiten zahlreicher DEFA-Indianerfilme. Seine PopularitĂ€t mag daran erkennbar sein, dass sowohl in der DDR wie dann spĂ€ter in der BRD versucht wurde, ihm Etiketten anzuh ... ... mehr
    Foto:Vera Katscherowski (verehel. Stark) 
    STÄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Sassnitz ist eine Stadt im Landkreis RĂŒgen des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Sassnitz liegt rund 175 km ostnordöstlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 222 km nördlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Von all unsern Kameraden
    war keiner so lieb und so gut,
    wie unser kleiner Trompeter,
    ein lustiges Rotgardistenblut.

    Wir saßen so fröhlich beisammen
    in einer so stĂŒ ... »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas KĂŒmmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln schĂ€len und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto: 
    Kennen Sie noch
    Rolf Herricht?

    Rolf Oskar Ewald GĂŒnter Herricht war ein deutscher Schauspieler, Komiker, Musical- und SchlagersĂ€nger. Er war Teil des Komikerduos Herricht & Preil.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Guben

    in Guben gab es 34 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

    ... mehr