Fruchtstielbonbons


Bezeichnung fĂŒr einen Dauerlutscher


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Bonbon | Antikommunismus | Stulle | Messe der Meister von Morgen | Intershop | Hutschachtel | Gesellschaft fĂŒr Sport und Technik | Albazell | Zivilverteidigung | Forumscheck | Schnitte | Wehrlager | Die Freunde | SonderbedarfstrĂ€ger | Handelsorganisation | Kaufhalle | Deutsche Film AG | Bulette | Buntfernseher | Kulturschaffende | Deutsche Demokratische Republik | Transitautobahn | SekundĂ€rrohstoffe | Rundgelutschter | Neuerer | Subbotnik | Schokoladenjahresendhohlkörper | Deutsche Hochschule fĂŒr Körperkultur | Tal der Ahnungslosen | Multifunktionstisch | Pionierlager | ArbeiterschließfĂ€cher | Vertrauliche Verschlusssache | Da lacht der BĂ€r | Action | Silastik | Schwalbe | Polylux | Exquisit-Laden | Meinungsknopf | Blauer Klaus | Wolga | Poliklinik | Transportpolizei | ATA | Mobilisierung von Reserven | Blaue Eminenz | Friedenstaube | Völkerfreundschaft | Z1013 | Centrum-Warenhaus | SĂ€ttigungsbeilage | Kulturbeitrag | Die Trasse | Silberpapier | Grilletta | Dein Risiko | Asphaltblase | Wismut Fusel | Arbeiterfestspiele | Rat fĂŒr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Semper | Asche | Zoerbiger | Klampfe | Tafelwerk | Kolchose | Bestarbeiter | Pioniereisenbahn | BefĂ€higungsnachweis | Timur Trupp | Konsummarken | Pfuschen gehen | Datsche | Bausoldat | Institut fĂŒr Lehrerbildung | Sprachmittler | SMH | Maxe Baumann | CellophantĂŒte | Jugendbrigade | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Spree-Rosetten | Spowa | Zur Fahne gehen | Kammer der Technik | sozialistisch umlagern | Balkanschreck | platziert werden | Trinkröhrchen | Sozialversicherungskasse | Syphon | Broiler | Vorschuleinrichtungen | Kreisstelle fĂŒr Unterrichtsmittel | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Blaue Fliesen | TGL Norm | Dederon | Agitprop | Aluchips | Einberufung | Arbeitersalami | Betriebsberufsschule | Protzkeule | Erdmöbel | Klitsche | Selbstbedienungskaufhalle | StaatsbĂŒrgerkunde | StadtbilderklĂ€rer | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | demokratischer Block | Polytechnische Oberschule | Die Aktuelle Kamera | Fahrerlaubnis | Soljanka | Interhotel | Antifaschistischer Schutzwall | Niethosen | Saladur | Auslegware | Perso | Armee Sportklub | Arbeiter- und Bauerninspektion | Römerlatschen | tachteln | Sprelacart | Westpaket | Turnbeutel | Altstoffsammlung | Gestattungsproduktion | Junge Pioniere | Trinkfix | Simson | Zuckertuete | SECAM | Semmel | Zörbiger | Konsum | Penis socialisticus erectus | ZEKIWA | EinfĂŒhrung in die sozialistische Produktion | Zellstofftaschentuch | Haushaltstag | Schuhlöffel | Zahlbox | Zappelfrosch | Taigatrommel | Westwagen | Staniolpapier |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Rieder

Rieder ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Harz des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Rieder liegt rund 54 km sĂŒdwestlich der Landeshauptstadt Magdeburg ... »»»
  • Göhren (RĂŒgen)
  • Röhrig
  • Sonnenberg (Brandenburg)
  • Byhleguhre-Byhlen
  • Barnin
  • Obertrebra
  • Lichtenau (Sachsen)
  • Menschen



    Hans Koch (SED)
    »»»
  • Renate JĂ€ger
  • Reinhard Kolldehoff
  • Gerhard Kulitze
  • Gerhard Leo
  • Otto Knefler
  • Ulrike Richter
  • Jana Sorgers
  • Andreas Bronst
  • Meinhard Uentz
  • Geschichten



    Radio Sound solo RM1 von RFT VEB EAW
    Das GerĂ€t mit dem Namen "Sound solo RM1" wurde in der damaligen DDR in Berlin vom ehemaligen VEB Elektro-Apparate-Werke (EAW) produziert. Das kleine ReisegerĂ€t ist der VorgĂ€nger des ab 1984 pro ... »»»
  • Bruttowertschöpfung der DDR
  • Bei Einheit mehr Nachteile?
  • Straftaten in der DDR
  • Radio "Adrett Transistor"


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 14.12.1989
    Bildungsreform - Schritt zur geistigen Erneuerung
    Berlin (ND). Die Bildungsreform ist eine der kompliziertesten Aufgaben, die in den nĂ€chsten Jahren in der DDR zu lösen sind. Das stellte Bildungsminister Prof. Hans-Heinz Emons am Mittwoch vor dem Volkskammerausschuß fĂŒr Volksbildung fest. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    Die schmutzigen GeschĂ€fte der alten SED-FĂŒhrung
    Bis zum Schluss plĂŒnderte die Staats- und ParteifĂŒhrung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuriöses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-StaatssekretĂ€r Alexander Schalck-Golodkowski, GeschĂ€ftspartner von Kanzlern und WaffenhĂ€ndlern. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Konsum Möbelkatalog 1962


    Konsum Möbelkatalog 1962 UnzĂ€hlige BĂŒrger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit grĂ¶ĂŸere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren KĂŒche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lĂ€sst? Jahr 1962 | 20 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Harry Tisch war Mitglied des PolitbĂŒros des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds in der DDR. ... mehr
    Foto:unbekannt 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Neukirchen (Pleiße) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Zwickau des Direktionsbezirks Chemnitz im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Gemeinde Neukirchen (Pleiße) liegt rund 100 km westlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 204 km sĂŒdsĂŒdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Unsre Heimat, das sind nicht nur die StÀdte und Dörfer,
    unsre Heimat sind auch all die BĂ€ume im Wald.
    Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
    das Korn auf dem Feld und die Vögel ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:unbekannt 
    Wer war
    Harry Tisch?

    Harry Tisch war Mitglied des PolitbĂŒros des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Zeulenroda-Triebes

    in Zeulenroda-Triebes gab es 31 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr