Fruchtstielbonbons


Bezeichnung fĂŒr einen Dauerlutscher


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Tobesachen | Westantenne | Suralin | Kulturschaffende | Kulturbeitrag | Trolli | Troll | Antifaschistischer Schutzwall | zehn vor drei | Kundschafter fĂŒr den Frieden | LPG | Silastik | Rennpappe | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Russenmagazin | Komplexannahmestelle | Bummi | Arbeiterfestspiele | Solibasar | AKA electric | Westgeld | Trinkröhrchen | SV-Ausweis | Taigatrommel | Gestattungsproduktion | Ein Kessel Buntes | Selbstbedienungskaufhalle | Asche | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Bonbon | Aktuelle Kamera | Wurzener | Einberufung | SchlagersĂŒĂŸtafel | Friedenstaube | Deutsche Reichbahn | Tramper | Sozialversicherungskasse | Reisekader | Balkanschreck | Penis socialisticus erectus | Kreisstelle fĂŒr Unterrichtsmittel | Sprelacart | Wendehals | Bausoldat | Action | Centrum-Warenhaus | Da lacht der BĂ€r | Negerkuss | Betriebsberufsschule | Volkseigener Betrieb | Ballast der Republik | Zahlbox | Ische | NSW | SchlĂŒpper | Datsche | Spree-Rosetten | Exquisit-Laden | Arbeiter-und-Bauern-FakultĂ€t | SĂ€ttigungsbeilage | Brigade | Hutschachtel | Multifunktionstisch | Aktendulli | Zivilverteidigung | Held der Arbeit | Wiegebraten | Haus der jungen Talente | Blauer Klaus | TGL Norm | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Die drei Dialektiker | Pioniereisenbahn | Plasteschaftstiefel | Pionierlager | Wandzeitung | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Q3A | Fleppen | Dederon | Deutsche Demokratische Republik | Kolchose | ArbeiterschließfĂ€cher | Zuckertuete | Zirkel | Neuerer | Kammer der Technik | Interhotel | Wehrlager | Trinkfix | Demokratischer Zentralismus | Dein Risiko | Kollektiv | Veranda | Erweiterte Oberschule | JĂ€gerschnitzel | Schwalbe | Zörbiger | ATA | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | VZ | EinfĂŒhrung in die sozialistische Produktion | Bemme | WM 66 | Kosmonaut | Jugendweihe | Kommunale Wohnungsverwaltung | Blaue Fliesen | Beratungsmuster | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | Tal der Ahnungslosen | Hurch und Guck | Fahrerlaubnis | Subbotnik | Jugendspartakiade | Diskomoderator | "Mach mit" Bewegung | Lipsi | Die Freunde | Bulette | Polylux | Völkerfreundschaft | Zoerbiger | Niethosen | Rat fĂŒr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Wolpryla | Zappelfrosch | Wolga | Westwagen | Kochklops | Bestarbeiter | Perso | Arbeiter- und Bauerninspektion | Westover | Zeitkino | Vorsaal | Ello | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Haushaltstag | Aula | Bonze | Freilenkung von Wohnraum | Waschtasche | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Pfuschen gehen | Inter-Pimper | Deutsche Film AG | StadtbilderklĂ€rer |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Kleinebersdorf (ThĂŒringen)

Kleinebersdorf (ThĂŒringen) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Saale-Holzland-Kreis des Bundeslandes Freistaat ThĂŒringen. Die Gemeinde Kleinebersdorf (ThĂŒringe ... »»»
  • Effelder
  • Hohenölsen
  • Hoppenrade
  • Malschwitz
  • Altenburg
  • Welzow
  • Schönau-Berzdorf an der Eigen
  • Menschen



    Siegfried Uhlenbrock
    »»»
  • Simone Opitz
  • JĂŒrgen Pommerenke
  • Paul Bildt
  • Dieter Ritter
  • Leonhard Helmschrott
  • Burkhard Reich
  • Silvio Warsönke
  • GĂŒnther Grabbert
  • Jörg Heinrich
  • Geschichten



    Seit Januar 100.000 Übersiedler in BRD
    Bonn (ADN). Das BRD-Nachrichtenmagazin „Der Spiegel" spricht in seiner jĂŒngsten Ausgabe von einer „wachsenden Abwehrfront" gegen Übersiedler aus der DDR. Einer Meinungsumfrage zufolge sind nu ... »»»
  • Ich trage eine Fahne
  • Volkspolizei unterstĂŒtzt die Volkswirfschaft
  • Verstaatlichung und Enteignung in Westeuropa
  • Verantantwortung versus Interessen


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 20.12.1989
    Vertragsgemeinschaft - eine Idee gewinnt Gestalt
    Wenngleich es in der Beurteilung der deutschen Frage und ihrer Perspektive keinen Konsens gab, war man sich darin einig, daß die StabilitĂ€t der DDR, die StabilitĂ€t in Mitteleuropa, eine unerlĂ€ssliche Voraussetzung fĂŒr den Frieden auf dem europĂ€ischen Kontinent ist. »»
    Damals in der BRD 12.12.1989
    Lafontaine: EinschrĂ€nkungen fĂŒr Übersiedler
    Wenn es nach Oskar Lafontaine ginge, sollen kĂŒnftig nur noch Übersiedler aufgenommen werden, die sich von der DDR aus Arbeit und Wohnraum in der BRD besorgten. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Konsum Möbelkatalog 1962


    Konsum Möbelkatalog 1962 UnzĂ€hlige BĂŒrger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit grĂ¶ĂŸere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren KĂŒche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lĂ€sst? Jahr 1962 | 20 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Till Backhaus ) ist ein deutscher Politiker . Backhaus ist seit 1998 Minister fĂŒr Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Mecklenburg-Vorpommern und aktuell dienstĂ€ltester Landesminister in Deutschland. ... mehr
    Foto:Elke Schöps 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Geithain ist eine Stadt im Landkreis Leipzig des Direktionsbezirks Leipzig im Bundesland Freistaat Sachsen. Auf einer FlĂ€che vom 30,18 km² leben in Geithain 5.439 BĂŒrger (Stand 31.12 2015). Das entspricht einer Einwohnerdichte von 198,71 Einwohner pro km². Zur Stadt Geithain die Ortsteile Mark Ottenhain, NiedergrĂ€fenhain, Syhra, Theusdorf, Nauenhain und Wickershain. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Wenn Mutti frĂŒh zur Arbeit geht,
    Dann bleibe ich zu Haus.
    Ich binde eine SchĂŒrze um
    Und feg die Stube aus.

    Das Essen kochen kann ich nicht,
    DafĂŒr bin ich zu klein. ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    ThĂŒringer KartoffelklĂ¶ĂŸe
    Die Kartoffeln werden geschĂ€lt, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lĂ€sst man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Mathias Schindler 
    Wer war
    Armin Mueller-Stahl?

    Armin Mueller-Stahl ist ein deutscher Schauspieler, Musiker, Maler und Schriftsteller. Als einzigem deutschen Filmschauspieler wurde ihm in beiden deutschen Staaten und in Hollywoods Filmindustrie große Anerkennung zuteil. FĂŒr seine Rolle in Shine – Der Weg ins Licht wurde er 1997 fĂŒr den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Aschersleben

    in Aschersleben gab es 32 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr