Genex


Versandhandel f√ľr √ľberwiegend aus DDR-Produktion stammende Waren, die jedoch nur gegen Devisen erh√§ltlich waren und nur aus dem ‚Äěnichtsozialistischen Wirtschaftsgebiet‚Äú an Empf√§nger in der DDR versandt werden konnten.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Kundschafter f√ľr den Frieden | Bienchen | Fruchtstielbonbons | Westgoten | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Flagge der Volksmarine | Vollkomfortwohnung | Vorsaal | Junge Pioniere | Friedenstaube | Zoerbiger | Z√∂rbiger | Wolga | J√§gerschnitzel | Armee Sportklub | Amiga | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Westwagen | Wurzener | Westgeld | Sekund√§r-Rohstofferfassung | Forumscheck | Bundis | Bef√§higungsnachweis | Westpaket | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Kaderleiter | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Trainingsanzug | Asche | Die Freunde | Konsummarken | Reisekader | Antifaschistischer Schutzwall | Deutsche Film AG | Grenzm√ľndigkeit | Negerkuss | Wismut Fusel | Rotlichtbestrahlung | Akademie der Wissenschaften der DDR | sozialistisch umlagern | Specki-Tonne | Palazzo Prozzo | Die Trasse | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Kader | Kochklops | WM 66 | Deutsche Reichbahn | Z1013 | Schl√ľpper | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Jugendbrigade | Westmaschine | Sprelacart | VZ | Perso | Haftschalen | Minirex | R√∂merlatschen | Erichs Lampenladen | Da lacht der B√§r | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Action | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Altstoffsammlung | Transitautobahn | Ein Kessel Buntes | Delikat Laden | Patenbrigade | Untertrikotagen | ATA | Penis socialisticus erectus | Zahlbox | Rat f√ľr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Timur Trupp | Stube | Semper | Aktivist | Da liegt Musike drin | Mobilisierung von Reserven | Lipsi | Essengeldturnschuhe | SV-Ausweis | Ische | S√§ttigungsbeilage | Selbstbedienungskaufhalle | Albazell | Schlagers√ľ√ütafel | Sozialversicherungskasse | Kaufhalle | Auslegware | Deutsche Demokratische Republik | Schwindelkurs | Schuhl√∂ffel | SMH | Fleppen | Exquisit-Laden | Schachtschnaps | Pfuschen gehen | Ochsenkopfantenne | Arbeiterschlie√üf√§cher | Simson | Kulturbeitrag | Antikommunismus | Sekund√§rrohstoffe | Kosmonaut | Blaue Fliesen | Diskomoderator | Tote Oma | Altenburger | Neuerer | Aluchips | Kulturschaffende | Meinungsknopf | Rundgelutschter | Hausbuch | Rennpappe | Transportpolizei | Blauer Klaus | Blockfl√∂ten | AKA electric | Betriebsberufsschule | Syphon | Die Trommel | Ketwurst | Vorschuleinrichtungen | Institut f√ľr Lehrerbildung | Volkseigener Betrieb | Kreisstelle f√ľr Unterrichtsmittel | Arbeiterfestspiele | Spitzbart | Bausoldat | Tal der Ahnungslosen | Wandzeitung | Jugendweihe | Haus der Werkt√§tigen | Kombinat | Zirkel | Agrarflieger | Messe der Meister von Morgen | Brigade | Suralin | Die Aktuelle Kamera | Kaderakte | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Centrum-Warenhaus | Tobesachen | TAKRAF |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Temnitzquell

Temnitzquell ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Ostprignitz-Ruppin des Bundeslandes Brandenburg. Die Gemeinde Temnitzquell liegt rund 74 km nordwestlich der Land ... »»»
  • W√ľnschendorf (Elster)
  • Pirna
  • Ingersleben
  • E√übach
  • K√ľmmernitztal
  • Goseck
  • Bretnig-Hauswalde
  • Menschen



    Heike Friedrich
    »»»
  • Ingo Weniger
  • Thomas Kr√ľger (Politiker)
  • Hans Jacobus
  • Hermann Bley
  • Frank Sauerbrey
  • Hildegard K√∂rner
  • Norbert Wollschl√§ger
  • Klaus Sorgenicht
  • Hans Reichelt
  • Geschichten



    Tischradio Streletta RR1301 vom VEB Robotron Berlin
    Das Tischradio Streletta RR1301 wurden in den Jahren 1984 bis 1988 im VEB Robotron Vertrieb Berlin, Werk Stralsund produziert. »»»
  • Unbehagen √ľber deutsche Einheit vergr√∂√üert sich
  • Milliardenkredit aus der BRD - wohin flie√üt das Geld?
  • SERO - Annahmestellen f√ľr Altstoffe
  • F√ľr humanit√§re Zwecke: DDR verkauff Teile der Berliner Mauer


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 15.01.1990
    Republikaner blasen zum Angriff
    Ab sofort hei√üe die Devise: Angriff und nochmals Angriff. Sch√∂nhuber k√ľndigte an, er werde Wege finden, damit seine Partei an den Volkskammerwahlen teilnehmen k√∂nne. ‚ÄěDas Potential f√ľr die Republikaner ist in der DDR gr√∂√üer als hier. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    DDR: Die Abrechnung
    Die DDR auf dem Weg in die Anarchie. Verbitterte Menschen st√ľrmen die B√ľros der verhassten Staatssicherheit, Arbeiter √ľben sich in Warnstreiks, die SED verliert ihre Mitglieder. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975 Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, M√∂bel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erh√§ltlichen Konsumg√ľter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf. Jahr 1974 | 227 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Woher kennst Du ihn
    Ralf Kowalsky war ein deutscher Leichtathlet aus der Deutschen Demokratischen Republik , der einige Weltbestleistungen im Bahngehen aufstellte. ... mehr
    Foto:Wolfgang Thieme 
    ST√ĄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Burg (bei Magdeburg) ist eine Stadt im Landkreis Jerichower Land des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Burg (bei Magdeburg) liegt rund 22 km ostnordöstlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 108 km westlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Dem Morgenrot entgegen,
    ihr Kampfgenossen all.
    Bald siegt ihr allerwegen,
    bald weicht der Feinde Wall.
    Mit Macht heran und haltet Schritt
    Arbeiterjugend, will sie mit.
    ... »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto: 
    Erinnern Sie sich an
    Bettina Wegner?

    Bettina Helene Wegner ist eine deutsche Liedermacherin und Lyrikerin. Ihr bekanntestes Lied ist Kinder aus dem Jahre 1976, das ‚Äď gesungen von Joan Baez ‚Äď auch internationale Verbreitung fand.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Heidenau (Sachsen)

    in Heidenau (Sachsen) gab es 30 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr