Hutschachtel


Vom Volk oft scherzhafte Umschreibung fĂŒr den „Trabant“, dem „Volkswagen des Ostens“.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Akademie der Wissenschaften der DDR | Trinkfix | Zappelfrosch | Spartakiade | Freisitz | Centrum-Warenhaus | BĂŒckware | Spree-Rosetten | Kombinat | Produktive Arbeit | Plastikpanzer | Kader | Dein Risiko | Specki-Tonne | Wandzeitung | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Die Trasse | Neuerer | platziert werden | Haftschalen | Tote Oma | Völkerfreundschaft | Zahlbox | Volkspolizist | Aluchips | Kaufhalle | Kreisstelle fĂŒr Unterrichtsmittel | Blaue Fliesen | Action | Erichs Krönung | ZRA 1 | Buntfernseher | Agrarflieger | Ballast der Republik | Handelsorganisation | Muttiheft | SĂ€ttigungsbeilage | SECAM | Balkanschreck | Ello | zehn vor drei | Q3A | TAKRAF | Protzkeule | Haus der jungen Talente | Inter-Pimper | Straße der Besten | Ochsenkopfantenne | Nicki | Da lacht der BĂ€r | Waschtasche | Suralin | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Trainingsanzug | Westmaschine | Stulle | Aula | Soljanka | Rat fĂŒr gegenseitige Wirtschaftshilfe | SchlagersĂŒĂŸtafel | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Aktuelle Kamera | Westgeld | Deutsche Reichbahn | Schallplattenunterhalter | Brettsegeln | Antifaschistischer Schutzwall | Bonbon | Kaderleiter | Untertrikotagen | Erdmöbel | Stempelkarte | Tal der Ahnungslosen | Erweiterte Oberschule | TGL Norm | Deutsche Demokratische Republik | Westwagen | Solibasar | Betriebsberufsschule | Blaue Eminenz | demokratischer Block | Kinder und Jugendsportschulen | Turnbeutel | Essengeldturnschuhe | Tramper | BefĂ€higungsnachweis | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Wiegebraten | Kosmonaut | Wendehals | Schuhlöffel | Penis socialisticus erectus | Konsummarken | VZ | Russenmagazin | Aktendulli | Sprachmittler | Einberufung | Trinkröhrchen | Gesellschaft fĂŒr Sport und Technik | Kolchose | Lipsi | Stube | Zirkel | Silberpapier | Westantenne | Silastik | Jugendweihe | Gestattungsproduktion | Minirex | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | AKA electric | Die Freunde | Staub | Die Trommel | Wink Element | Westover | Spitzbart | Flagge der Volksmarine | Bemme | Intershop | Grilletta | Valuta | NSW | Interhotel | Deutsche Hochschule fĂŒr Körperkultur | Schnitte | ATA | Alubesteck | Messe der Meister von Morgen | Zellstofftaschentuch | Zivilverteidigung | Komplexannahmestelle | Hutschachtel | Syphon | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | ZEKIWA | Semmel | StaatsbĂŒrgerkunde | Wolpryla | Sozialversicherungskasse | Auslegware | Beratungsmuster | GrenzmĂŒndigkeit | Taigatrommel | Zoerbiger | Institut fĂŒr Lehrerbildung | Friedenstaube | Rotlichtbestrahlung | Asche |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Zörnigall

Zörnigall ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Wittenberg des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Zörnigall liegt rund 83 km ostsĂŒdöstlich der Landeshaup ... »»»
  • AlthĂŒttendorf
  • Apolda
  • GĂŒstrow
  • Schipkau
  • Dargun
  • Koblentz
  • Leinatal
  • Menschen



    Andreas Lindner
    »»»
  • Franz Eiselt
  • Dagmar Kersten
  • Gisela Graupner
  • Hans-Joachim Steinfurth
  • Angelika Hellmann
  • Sigrun Siegl
  • Michael Zerbes
  • Gunda Niemann-Stirnemann
  • Claus Schulz
  • Geschichten



    DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen
    Wenn heute von der DDR die Rede ist, wird oft der eiserne Vorhang genannt und die Einsperrung der BĂŒrger im eigenen Land. So dicht war der eiserne Vorhang in der DDR aber auch nicht. Bereits ein J ... »»»
  • Geschichte der Stadt Markkleeberg
  • Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
  • Honecker heiratet seine GefĂ€ngniswĂ€rterin
  • Historische Stunde fĂŒr ein Berliner Wahrzeichen


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 03.02.1990
    Mit dem ReisebĂŒro in die USA oder nach Italien
    Berlin (ADN). GĂŒnstige FlĂŒge in die USA, Aufenthalte in FerienhĂ€usern des Hessischen Berglandes und an der Adria, Schiffsfahrten von Passau ĂŒber Wien nach Budapest sowie StĂ€dtereisen nach Paris, Hamburg, Amsterdam, Wien und MĂŒnchen können Ende Februar/ Anfang MĂ€rz in den Zweigstellen des ReisebĂŒros der DDR fĂŒr D-Mark gebucht werden. »»
    Damals in der BRD 18.12.1989
    Tourismus: DDR: Neues Urlaubsziel fĂŒr Westdeutsche
    Die Westdeutschen steuern ein neues Urlaubsziel an: die DDR. Haareschneiden ab 1,28 Mark, das großes Bier 1,02 Mark. Millionen BundesbĂŒrger werden im nĂ€chsten Jahr die DDR aufsuchen. Westdeutsche Touristikunternehmer rechnen mit dem "ganz großen GeschĂ€ft". »»

    BÜCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog fĂŒr Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR BĂŒrger konnten ĂŒber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugĂ€nglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Wilfried Peetz ist ein deutscher SĂ€nger und Komponist. ... mehr
    Foto: 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Zeulenroda-Triebes ist eine Stadt im Landkreis Greiz des Bundeslandes Freistaat ThĂŒringen. Die Stadt Zeulenroda-Triebes liegt rund 76 km ostsĂŒdöstlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 230 km sĂŒdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Wer ißt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
    Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

    Quatsch und platsch und quatsch -
    das ist doch der Pitti-Platsch ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas KĂŒmmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln schĂ€len und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:unbekannt 
    Wer war
    Harry Tisch?

    Harry Tisch war Mitglied des PolitbĂŒros des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Anklam

    in Anklam gab es 15 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr