Institut f├╝r Lehrerbildung


Das Institut f├╝r Lehrerbildung (IfL) war eine Fachschule an der Unterstufenlehrer (Die Klassen 1 bis 4 der damaligen POS) sowie f├╝r Heimerzieher und Pionierleiter ausgebildet wurden.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Centrum-Warenhaus | Transitautobahn | Hausbuch | Rat f├╝r gegenseitige Wirtschaftshilfe | Sekund├Ąrrohstoffe | Blauer Klaus | ZRA 1 | Deutsche Film AG | Junge Pioniere | Auslegware | Demokratischer Zentralismus | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Die Aktuelle Kamera | Akademie der Wissenschaften der DDR | Blaue Eminenz | Silberpapier | S├Ąttigungsbeilage | Wink Element | Kader | Fahrerlaubnis | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Ochsenkopfantenne | Dein Risiko | Fruchtstielbonbons | Intershop | Interhotel | Stra├če der Besten | Rotlichtbestrahlung | Mobilisierung von Reserven | Wismut Fusel | Troll | Aktivist | Zoerbiger | Kulturschaffende | Westgoten | Vorsaal | Friedenstaube | Erweiterte Oberschule | Plastikpanzer | ATA | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Zivilverteidigung | Sekund├Ąr-Rohstofferfassung | Vertrauliche Verschlusssache | Trinkr├Âhrchen | Leukoplastbomber | Maxe Baumann | Spree-Rosetten | Stube | Schwarztaxi | Asphaltblase | Palazzo Prozzo | Jugendweihe | Turnbeutel | VZ | Blaue Fliesen | Rennpappe | TAKRAF | Betriebsberufsschule | Schachtschnaps | Hurch und Guck | Negerkuss | Genex | Kommunale Wohnungsverwaltung | Armee Sportklub | ZEKIWA | Blockfl├Âten | Da lacht der B├Ąr | Zirkel | tachteln | Fleppen | Die drei Dialektiker | Syphon | zehn vor drei | Produktive Arbeit | Z├Ârbiger | Westmaschine | Volkseigener Betrieb | Zur Fahne gehen | Vollkomfortwohnung | Soljanka | Schnitte | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Pioniernachmittag | Tempolinsen | Protzkeule | Ballast der Republik | Institut f├╝r Lehrerbildung | Cellophant├╝te | Schokoladenjahresendhohlk├Ârper | Klampfe | Schallplattenunterhalter | Solibasar | Wendehals | Altstoffsammlung | Erichs Kr├Ânung | Asche | Aluchips | Schlagers├╝├čtafel | Deutsche Reichbahn | Beratungsmuster | Ein Kessel Buntes | Kolchose | Datsche | Bemme | Meinungsknopf | Grilletta | Trinkfix | Staub | Simson | Exquisit-Laden | Sprelacart | Q3A | Kinder und Jugendsportschulen | B├╝ckware | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Saladur | Bummi | Bonze | Valuta | Bundis | Die Trasse | Bestarbeiter | Deutsche Demokratische Republik | Timur Trupp | Schl├╝pper | Jugendbrigade | Simse | Essengeldturnschuhe | Trolli | Agitprop | Sozialversicherungskasse | Westover | LPG | demokratischer Block | Stulle | Rundgelutschter | Arbeiter-und-Bauern-Fakult├Ąt | TGL Norm | AWG | Bonbon | Waschtasche | Messe der Meister von Morgen | Gestattungsproduktion | Stadtbilderkl├Ąrer | Arbeiterschlie├čf├Ącher | AKA electric | Einf├╝hrung in die sozialistische Produktion | Hutschachtel |





Wissenswertes und Interessantes

St├Ądte



Puchow

Puchow ist eine kreisangeh├Ârige Gemeinde im Landkreis M├╝ritz des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Puchow liegt rund 109 km ├Âstlich der Landeshauptstadt Sc ... »»»
  • Callenberg
  • Demker
  • Ottstedt am Berge
  • Sukow-Levitzow
  • Elgersburg
  • Zwinge (Eichsfeld)
  • Albersdorf (Th├╝ringen)
  • Menschen



    Klaus Gehrke

    Klaus Gehrke wirkte in ├╝ber 57 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "K├Ânigskinder" stammt aus dem Jahr 1962. Die letzte Produktion, "In aller Freundschaft: Neustart (TV-Serie)" wu ... »»»
  • Katharina Thalbach
  • Roland Steuk
  • Maria Rentmeister
  • Norbert Loch
  • Hermann Becker
  • Udo Beyer
  • Bettina Schmidt
  • Ralph Hartmann
  • Bernd Gummelt
  • Geschichten



    Deutsche Einheit darf kein Risiko werden
    Berlin (ND/ADN). Die deutsche Vereinigung wird international - so scheint es - als unabwendbar zur Kenntnis Benommen. Doch melden sich immer nachdr├╝cklicher prominente Politiker zu Wort, die darau ... »»»
  • Im Januar kommen ├ärzte aus Schleswig-Holstein
  • Zukunft ist was unsere Kinder daraus machen
  • Das ganz pers├Ânliche Wort zum Sonntag
  • DDR Technik f├╝r den Klassenfeind - gut und billig


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 09.02.1990
    W├Ąhrungsunion jetzt - was w├Ąren die Auswirkungen?
    Die PDS tritt daf├╝r ein, so schnell und durchdacht wie m├Âglich eine Konvertibilit├Ąt der Mark bzw. eine W├Ąhrungsunion auf Basis der D-Mark zu erreichen. Der Vorschlag unverz├╝glich im Rahmen einer W├Ąhrungsunion die D-Mark in der DDR einzuf├╝hren, w├╝rde allerdings zu schwerwiegenden wirtschaftlichen und sozialen Konsequenzen f├╝r die DDR und ihre B├╝rger f├╝hren. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    Die schmutzigen Gesch├Ąfte der alten SED-F├╝hrung
    Bis zum Schluss pl├╝nderte die Staats- und Parteif├╝hrung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuri├Âses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-Staatssekret├Ąr Alexander Schalck-Golodkowski, Gesch├Ąftspartner von Kanzlern und Waffenh├Ąndlern. »»

    B├ťCHER / KATALOGE

    Preisliste f├╝r materielle Leistungen an Stra├čenfahrzeugen - Trabant 601


    Preisliste f├╝r materielle Leistungen an Stra├čenfahrzeugen - Trabant 601 Diese Preisliste enth├Ąlt auf 219 Seiten 1.884 Positionen f├╝r Regelleistungspreise ohne Material f├╝r den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark f├╝r die Reinigung eines zerlegten Motors. Jahr 1985 | 219 Seiten
    »» mehr
    PERS├ľNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Heinz Ke├čler ist ein ehemaliger deutscher Armeegeneral. Er war Mitglied des Ministerrats der DDR, Minister f├╝r Nationale Verteidigung und Abgeordneter der Volkskammer der DDR. Er geh├Ârte dem SED-Zentralkomitee, dem Politb├╝ro und dem Nationalen Verteidigungsrat der DDR an. In den Mauersch├╝tzenprozessen wurde er zu einer siebeneinhalbj├Ąhrig ... ... mehr
    Foto:unbekannt 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Magdeburg ist eine kreisfreie Stadt im Bundesland Sachsen-Anhalt. Die Stadt Magdeburg liegt rund 129 km wests├╝d­westlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Wohin auch das Auge blicket,
    Moor und Heide nur ringsum.
    Vogelsang uns nicht erquicket,
    Eichen stehen kahl und krumm.
    Wir sind die Moorsoldaten
    und ziehen mit dem Spaten
    »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Br├Âtchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Br├Âtchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Vera Katscherowski (verehel. Stark) 
    Wer war
    Gojko Mitic?

    Gojko Miti─ç ist ein deutsch-serbischer Schauspieler und Regisseur. Gro├če Popularit├Ąt erlangte er in der DDR als Hauptdarsteller historischer und fiktiver Indianerpers├Ânlichkeiten zahlreicher DEFA-Indianerfilme. Seine Popularit├Ąt mag daran erkennbar sein, dass sowohl in der DDR wie dann sp├Ąter in der BRD versucht wurde, ihm Etiketten anzuh ...

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Luckenwalde

    in Luckenwalde gab es 32 VEB Betriebe. Einer der gr÷▀ten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr