Jugendbrigade


Eine Brigade mit verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig niedrigem Durchschnittsalter und ĂŒberwiegend aus FDJ-Mitgliedern bestehend.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


ZEKIWA | Minirex | Akademie der Wissenschaften der DDR | Haushaltstag | Haftschalen | Kreisstelle fĂŒr Unterrichtsmittel | SchlĂŒpper | Deutsche Reichbahn | BefĂ€higungsnachweis | Kombinat | Erichs Lampenladen | Selters | Erweiterte Oberschule | Institut fĂŒr Lehrerbildung | Bummi | Westantenne | Schwindelkurs | Tafelwerk | Messe der Meister von Morgen | Solibasar | Spartakiade | Leukoplastbomber | Sprachmittler | Action | Asphaltblase | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Bundis | Ochsenkopfantenne | Brigade | Wolga | Russenmagazin | Klitsche | Alubesteck | Trinkfix | ArbeiterschließfĂ€cher | Wurzener | Trainingsanzug | SECAM | Ketwurst | Veranda | Agitprop | LPG | Da lacht der BĂ€r | Zörbiger | SekundĂ€rrohstoffe | Kaderleiter | Antifaschistischer Schutzwall | SchlagersĂŒĂŸtafel | Straße der Besten | Pfuschen gehen | Tempolinsen | Timur Trupp | Agrarflieger | Schallplattenunterhalter | Zeitkino | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Tote Oma | Bemme | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Intershop | Datsche | Zivilverteidigung | Plasteschaftstiefel | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | Penis socialisticus erectus | Schokoladenjahresendhohlkörper | Protzkeule | Die drei Dialektiker | Dederon | JĂ€gerschnitzel | Zirkel | Westgoten | Vertrauliche Verschlusssache | Gestattungsproduktion | Jugendspartakiade | Centrum-Warenhaus | Aula | GlĂŒck muss man haben | Palast der Republik | Mobilisierung von Reserven | Auslegware | Zahlbox | Fleppen | Kolchose | Rat fĂŒr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Subbotnik | Trinkröhrchen | Pioniereisenbahn | Vorschuleinrichtungen | Brettsegeln | Ische | TAKRAF | Westpaket | Bestarbeiter | Trolli | Handelsorganisation | Westmaschine | Die Freunde | Zur Fahne gehen | Maxe Baumann | sozialistisch umlagern | Schnitte | Erichs Krönung | Blockflöten | Plastikpanzer | Volkseigener Betrieb | Kulturschaffende | Einberufung | tachteln | Semmel | demokratischer Block | Völkerfreundschaft | Wehrlager | Balkanschreck | Zappelfrosch | Kaderabteilung | Suralin | Held der Arbeit | Kosmonaut | Flagge der Volksmarine | Konsum | SĂ€ttigungsbeilage | Haus der WerktĂ€tigen | Bulette | Jugendbrigade | Aktuelle Kamera | Negerkuss | Lipsi | Taigatrommel | Kaufhalle | Gesellschaft fĂŒr Sport und Technik | WM 66 | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Schwarztaxi | Troll | Thaelmann Pioniere | "Mach mit" Bewegung | Westwagen | platziert werden | Freisitz | Stulle | Forumscheck | Staub | Arbeitersalami | NSW | Asche | Patenbrigade | Arbeiterfestspiele | GrenzmĂŒndigkeit | Rundfunk- und Fernmelde-Technik |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Lederhose (ThĂŒringen)

Lederhose (ThĂŒringen) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Greiz des Bundeslandes Freistaat ThĂŒringen. Die Gemeinde Lederhose (ThĂŒringen) liegt rund 65 km ostsĂ ... »»»
  • SĂŒdliches Anhalt
  • Diestelow
  • Daberkow
  • Warrenzin
  • Alsleben (Saale)
  • Hörselberg-Hainich
  • Bördeland
  • Menschen



    Frank Michelis

    Frank Michelis wirkte in ĂŒber 35 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Zugverkehr unregelmĂ€ĂŸig" stammt aus dem Jahr 1951. Die letzte Produktion, "Aber Vati! (Fernsehmehrteiler, 1 ... »»»
  • Rolf Beilschmidt
  • Volkmar Kleinert
  • Hagen Melzer
  • Ina-Maria Federowski
  • Raimund Litschko
  • Christina Rost
  • Ulrich Hahn
  • Rudolf Jahn
  • Horst Weinheimer
  • Geschichten



    Integration der Heimkinder in den Schulalltag
    Hatten wir es als Heimkinder schwer unter den anderen Kindern? Waren wir oft ausgegrenzt wie die AuslĂ€nder in Deutschland? »»»
  • Widerspenstige Flecken entfernen
  • DGB: Recht auf Arbeit muß in die Verfassung
  • Ex-SED-Mitgliedern droht in Bayern Berufsverbot
  • Pioniere, voran!


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 02.01.1988
    Ab diesem Jahr mehr Urlaub fĂŒr Ă€ltere WerktĂ€tige
    Berlin (ADN). Alle werktĂ€tigen Frauen ab vollendetem 55. Lebensjahr und alle werktĂ€tigen MĂ€nner ab vollendetem 60. Lebensjahr erhalten nunmehr einen um fĂŒnf Tage verlĂ€ngerten Jahresurlaub. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    DDR: Die Abrechnung
    Die DDR auf dem Weg in die Anarchie. Verbitterte Menschen stĂŒrmen die BĂŒros der verhassten Staatssicherheit, Arbeiter ĂŒben sich in Warnstreiks, die SED verliert ihre Mitglieder. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Preisliste fĂŒr materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


    Preisliste fĂŒr materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601 Diese Preisliste enthĂ€lt auf 219 Seiten 1.884 Positionen fĂŒr Regelleistungspreise ohne Material fĂŒr den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark fĂŒr die Reinigung eines zerlegten Motors. Jahr 1985 | 219 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Woher kennst Du sie?
    Katarina Witt ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und ehemalige EiskunstlĂ€uferin, die im Einzellauf fĂŒr die DDR und nach der deutschen Einheit fĂŒr Deutschland startete. Sie ist die Olympiasiegerin von 1984 und 1988, die Weltmeisterin von 1984, 1985, 1987, 1988 und die Europameisterin von 1983 bis 1988. ... mehr
    Foto:Wolfgang Thieme 
    STÄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Torgau ist eine Stadt im Landkreis Nordsachsen des Direktionsbezirks Leipzig im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Torgau liegt rund 76 km nordwestlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 110 km sĂŒdsĂŒdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Wer ißt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
    Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

    Quatsch und platsch und quatsch -
    das ist doch der Pitti-Platsch ... »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas KĂŒmmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln schĂ€len und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Vera Katscherowski (verehel. Stark) 
    Erinnern Sie sich an
    Gojko Mitic?

    Gojko Mitić ist ein deutsch-serbischer Schauspieler und Regisseur. Große PopularitĂ€t erlangte er in der DDR als Hauptdarsteller historischer und fiktiver Indianerpersönlichkeiten zahlreicher DEFA-Indianerfilme. Seine PopularitĂ€t mag daran erkennbar sein, dass sowohl in der DDR wie dann spĂ€ter in der BRD versucht wurde, ihm Etiketten anzuh ...

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Heldrungen

    in Heldrungen gab es 2 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr