Jugendbrigade


Eine Brigade mit verh├Ąltnism├Ą├čig niedrigem Durchschnittsalter und ├╝berwiegend aus FDJ-Mitgliedern bestehend.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Lager f├╝r Arbeit und Erholung | Junge Pioniere | Diversant | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Zoerbiger | Beratungsmuster | Silberpapier | Stulle | Schwarztaxi | Bummi | Betriebsberufsschule | Freilenkung von Wohnraum | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Da lacht der B├Ąr | Tafelwerk | Palazzo Prozzo | Polytechnische Oberschule | Spitzbart | Stempelkarte | Kader | Schlagers├╝├čtafel | Volkseigener Betrieb | Fernsehen der DDR | Plastikpanzer | Arbeitersalami | Zahlbox | Interhotel | Volkspolizist | SMH | Erdm├Âbel | Zivilverteidigung | Tempolinsen | Die Aktuelle Kamera | Albazell | Blockfl├Âten | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Kosmonaut | Kammer der Technik | Cellophant├╝te | LPG | Kollektiv | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Kochklops | Bausoldat | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Staniolpapier | Minirex | Fruchtstielbonbons | Flagge der Volksmarine | Trinkfix | Bestarbeiter | Gesellschaft f├╝r Sport und Technik | Trinkr├Âhrchen | ATA | Kaufhalle | Bulette | Deutsche Demokratische Republik | Kulturschaffende | Essengeldturnschuhe | Multifunktionstisch | Sekund├Ąrrohstoffe | Hausbuch | Asche | Penis socialisticus erectus | Haus der Werkt├Ątigen | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Ello | Jugendbrigade | Pioniereisenbahn | Schl├╝pper | Messe der Meister von Morgen | Demokratischer Zentralismus | Erweiterte Oberschule | Brigade | Antifaschistischer Schutzwall | Action | Kombinat | Haushaltstag | Soljanka | Asphaltblase | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Negerkuss | Die Trasse | Vorsaal | Maxe Baumann | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Klampfe | Arbeiter-und-Bauern-Fakult├Ąt | Bundis | Bienchen | Buntfernseher | Balkanschreck | Exquisit-Laden | Thaelmann Pioniere | Zappelfrosch | platziert werden | R├Âmerlatschen | Freisitz | Leukoplastbomber | Grenzm├╝ndigkeit | Wolga | Schwalbe | Schnitte | Schallplattenunterhalter | Pfuschen gehen | Stube | Zellstofftaschentuch | Fahrerlaubnis | Broiler | Specki-Tonne | Die Trommel | WM 66 | Neuerer | TGL Norm | Ische | zehn vor drei | NSW | Westgeld | Kreisstelle f├╝r Unterrichtsmittel | Trolli | Handelsorganisation | AWG | SV-Ausweis | Diskomoderator | Konsum | Wendehals | Rennpappe | Centrum-Warenhaus | Inter-Pimper | Gestattungsproduktion | Antikommunismus | Kaderabteilung | Blauer Klaus | Wink Element | Klitsche | Subbotnik | Agrarflieger | Spartakiade | Rat f├╝r gegenseitige Wirtschaftshilfe | Q3A | ZRA 1 | Transitautobahn | Arbeiterschlie├čf├Ącher | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Schwindelkurs | Altstoffsammlung | Bonze | Altenburger | Zur Fahne gehen | Schokoladenjahresendhohlk├Ârper |





Wissenswertes und Interessantes

St├Ądte



Schwobfeld

Schwobfeld ist eine kreisangeh├Ârige Gemeinde im Landkreis Eichsfeld des Bundeslandes Freistaat Th├╝ringen. Die Gemeinde Schwobfeld liegt rund 73 km westnordwestlich der Land ... »»»
  • Oschatz
  • Sachau
  • Oberstadt
  • Urnshausen
  • Reichenbach im Vogtland
  • Radeburg
  • Auleben
  • Menschen



    Beate Schramm
    »»»
  • Manfred Stolle
  • Walter Vesper
  • Axel Kruse
  • Willi Schrade
  • Karin Lesch
  • Ulrich Hahn
  • Erika M├╝ller-F├╝rstenau
  • Peter Kiwitt
  • Ernst Goldenbaum
  • Geschichten



    Die schmutzigen Gesch├Ąfte der alten SED-F├╝hrung
    Bis zum Schluss pl├╝nderte die Staats- und Parteif├╝hrung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuri├Âses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-Staatssekret├Ąr Alexander Schalck-Golodkowski, Gesc ... »»»
  • DDR und EG nahmen Verhandlungen auf
  • ├ťbersiedlerkinder oft dem Spott ausgesetzt
  • 5,2 Millionen Reisende passierten die Grenzen
  • ├ťbersiedlerin wegen Zur├╝cklassen ihrer Kinder festgenommen


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 23.05.1990
    T├╝rken verletzen Grenze CSFR-DDR
    Prag (ADN). Etwa 60 t├╝rkische B├╝rger haben illegal die Grenze zwischen der CSFR und der DDR ├╝berschritten. Ihr Ziel sind laut CTK die BRD oder andere L├Ąnder. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-Gesch├Ąfte haben Hochkonjunktur
    F├╝r wenige D-Mark viele DDR-Mark zu kaufen um das billig erworbene DDR Geld in lukrative DDR Immobilien zu stecken, ist derzeit der gro├če Renner. Nicht ganz legal, doch eine profitable Chance f├╝r jeden abgebrannten BRD B├╝rger. Der Ausverkauf der DDR beginnt. »»

    B├ťCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog f├╝r Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR B├╝rger konnten ├╝ber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zug├Ąnglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERS├ľNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Jens Wei├čflog ist der erfolgreichste deutsche Skispringer aller Zeiten. Nur die Finnen Matti Nyk├Ąnen, Janne Ahonen und der Pole Adam Malysz gewannen mehr Weltmeisterschaften. Wei├čflog wurde aufgrund seiner schmalen Statur und leichten K├Ârper auch "Floh" gerufen. ... mehr
    Foto:Wolfgang Thieme 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Chemnitz ist eine kreisfreie Stadt im Direktionsbezirk Chemnitz des Bundeslandes Freistaat Sachsen. Auf einer Fl├Ąche vom 220,84 km² leben in Chemnitz 248.645 B├╝rger (Stand 31.12 2015). Das entspricht einer Einwohnerdichte von 1.104,33 Einwohner pro km². Davon sind 126.860 weiblich was einem Anteil von 52,02% der Gesamtbev├Âlkerung der Stadt Chemnitz entspricht. Die Stadt Chemnitz gliedert sich in 39 Stadtteile inklusive 8 Ortschaften. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    1. Kleine wei├če Friedenstaube, fliege ├╝bers Land,
    allen Menschen, gro├č und kleinen, bist du wohlbekannt.

    2. Du sollst fliegen, Friedenstaube, allen sage es hier,
    da├č nie wi ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Br├Âtchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Br├Âtchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:unbekannt 
    Wer war
    Harry Tisch?

    Harry Tisch war Mitglied des Politb├╝ros des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Sassnitz

    in Sassnitz gab es 4 VEB Betriebe. Einer der gr÷▀ten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr