Kader


Im Sprachgebrauch in der DDR war der Begriff allgemein f√ľr F√ľhrungskr√§fte (oder allgemein Personal) √ľblich, welche sich durch politische und fachliche Kenntnisse und F√§higkeiten im Partei- und Ideologiebereich von anderen Werkt√§tigen absetzen.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Friedenstaube | Negerkuss | Alubesteck | Multifunktionstisch | Klitsche | Kundschafter f√ľr den Frieden | Wandzeitung | Demokratischer Zentralismus | Polytechnische Oberschule | Freilenkung von Wohnraum | Broiler | Rundgelutschter | Zellstofftaschentuch | Z√∂rbiger | Soljanka | Muttiheft | Aluchips | Haushaltstag | Kochklops | Simse | Syphon | Niethosen | Hutschachtel | Zirkel | Rennpappe | Veranda | Semper | TAKRAF | Spree-Rosetten | Ello | Bonze | Sekund√§r-Rohstofferfassung | Selters | Interhotel | Gesellschaft f√ľr Sport und Technik | Erichs Lampenladen | Genex | Haus der Werkt√§tigen | Haftschalen | Pionierlager | Stube | Die Freunde | Vorschuleinrichtungen | Jugendbrigade | Armee Sportklub | sozialistisch umlagern | Solibasar | Ballast der Republik | Volkseigener Betrieb | Poliklinik | Asche | Dein Risiko | Schuhl√∂ffel | Pioniereisenbahn | Westpaket | Deutsche Reichbahn | Volkspolizist | Pfuschen gehen | Da liegt Musike drin | Altstoffsammlung | Trinkr√∂hrchen | Kinder und Jugendsportschulen | Fruchtstielbonbons | Schwindelkurs | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Lager f√ľr Arbeit und Erholung | Trinkfix | Rotlichtbestrahlung | Balkanschreck | Protzkeule | ZRA 1 | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Die drei Dialektiker | Westmaschine | AWG | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Diversant | Schwarztaxi | Russenmagazin | demokratischer Block | Buntfernseher | Tobesachen | Q3A | Diskomoderator | Staatsb√ľrgerkunde | Bienchen | Action | Schnitte | Erichs Kr√∂nung | Wink Element | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | S√§ttigungsbeilage | Plasteschaftstiefel | Ein Kessel Buntes | Einf√ľhrung in die sozialistische Produktion | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Transportpolizei | Bulette | Beratungsmuster | Jugendspartakiade | Patenbrigade | Zeitkino | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Ketwurst | Stulle | Vollkomfortwohnung | Haus der jungen Talente | Ochsenkopfantenne | Kaderleiter | Kollektiv | Arbeiterschlie√üf√§cher | Deutsche Film AG | Polylux | Blauer Klaus | Hurch und Guck | Deutsche Demokratische Republik | Staniolpapier | Wurzener | Valuta | Bef√§higungsnachweis | Plastikpanzer | Timur Trupp | Westantenne | VZ | R√∂merlatschen | Aktuelle Kamera | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Stempelkarte | Antikommunismus | Die Trommel | Held der Arbeit | Simson | Tempolinsen | NSW | Schallplattenunterhalter | Die Trasse | Tal der Ahnungslosen | Neuerer | Schl√ľpper | B√ľckware | AKA electric | Zoerbiger | Brigade | Transitautobahn | Pioniernachmittag | SV-Ausweis | Westwagen | Arbeiter- und Bauerninspektion | Wehrlager | Sozialversicherungskasse |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Wimmelburg

Wimmelburg ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Mansfeld-S√ľdharz des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Wimmelburg liegt rund 68 km s√ľdlich der Landeshaup ... »»»
  • Stolpe auf Usedom
  • Mengersgereuth-H√§mmern
  • Selpin
  • Madlitz-Wilmersdorf
  • Templin
  • Zempin
  • Gro√üeutersdorf
  • Menschen



    Mario Maek
    »»»
  • Friedrich Wehmer
  • Bernhard Klausnitzer
  • Peter Dierich
  • Dirk Hannemann
  • Bodo Ferl
  • Ingeborg Nass
  • Janina Wirth
  • Jan Behrendt
  • Waltraut Schulz
  • Geschichten



    Zu Weihnachten √ľberquerten √ľber 1.5 Millionen die Grenze
    Wie durch den diensthabenden Offizier im Kommando der Grenztruppen der DDR am Dienstag mitgeteilt wurde, nutzten mehr als 1,5 Millionen Menschen die M√∂glichkeiten des Reiseverkehrs. »»»
  • Unsere Heimat
  • Demos in mehreren St√§dten gegen DDR-Ausverkauf
  • So bekommen Sie Ihr Fett weg mit einfachsten Mitten
  • England und Frankreich gegen die deutsche Wiedervereinigung


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 17.01.1990
    Kein Benzinlimit f√ľr Reisen in BRD
    Berlin (ND). Ab sofort aufgehoben ist die Begrenzung der Einfuhr von Kraftstoff bei Fahrten, in die BRD. Das teilte die Pressestelle des Ministeriums f√ľr Verkehrswesen der DDR am Dienstag mit. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    Die schmutzigen Gesch√§fte der alten SED-F√ľhrung
    Bis zum Schluss pl√ľnderte die Staats- und Parteif√ľhrung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuri√∂ses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-Staatssekret√§r Alexander Schalck-Golodkowski, Gesch√§ftspartner von Kanzlern und Waffenh√§ndlern. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975 Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, M√∂bel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erh√§ltlichen Konsumg√ľter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf. Jahr 1974 | 227 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Woher kennst Du ihn
    Harry Tisch war Mitglied des Politb√ľros des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds in der DDR. ... mehr
    Foto:unbekannt 
    ST√ĄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Naumburg (Saale) ist eine Stadt im Landkreis Burgenlandkreis des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Naumburg (Saale) liegt rund 109 km s√ľdlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 187 km s√ľdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Wohin auch das Auge blicket,
    Moor und Heide nur ringsum.
    Vogelsang uns nicht erquicket,
    Eichen stehen kahl und krumm.
    Wir sind die Moorsoldaten
    und ziehen mit dem Spaten
    »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas K√ľmmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln sch√§len und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgie√üen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Wolfgang Thieme 
    Erinnern Sie sich an
    Jens Weißflog?

    Jens Weißflog ist der erfolgreichste deutsche Skispringer aller Zeiten. Nur die Finnen Matti Nykänen, Janne Ahonen und der Pole Adam Malysz gewannen mehr Weltmeisterschaften. Weißflog wurde aufgrund seiner schmalen Statur und leichten Körper auch "Floh" gerufen.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Wittenberge

    in Wittenberge gab es 15 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr