Kammer der Technik


Nicht zu verwechseln mit der "Kammer des Schreckens" aus "Harry Potter". Die Kammer der Technik (KdT) war eine in der DDR durch den FDGB gegrĂŒndete und durch Beauftragte der SED geleitete Organisation, deren Aufgabe es war, die Ingenieure, Techniker und Wissenschaftler in bestimmten AktivitĂ€ten zusammenzufassen. Sie bot den Ingenieuren, Technikern und Betriebswirtschaflern die Möglichkeit der Zusammenarbeit ĂŒber alle von der PlanbĂŒrokratie gesetzten Grenzen und den internationalen Erfahrungsaustausch.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Zahlbox | Westgoten | Jugendspartakiade | Kaderleiter | Ministerium fĂŒr Staatssicherheit | StaatsbĂŒrgerkunde | Exquisit-Laden | Spree-Rosetten | Staniolpapier | Wink Element | Aula | Leukoplastbomber | Wehrlager | PM-12 | Spowa | Transitautobahn | Aluchips | Schachtschnaps | Da liegt Musike drin | Interhotel | Kinder und Jugendsportschulen | ABC Zeitung | Erweiterte Oberschule | SĂ€ttigungsbeilage | Deutsche Film AG | Sprelacart | Nicki | Tafelwerk | Schokoladenjahresendhohlkörper | Straße der Besten | Kader | Zellstofftaschentuch | Westpaket | Schuhlöffel | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Selbstbedienungskaufhalle | Plastikpanzer | Simse | GlĂŒck muss man haben | Wiegebraten | Jugendtanz | Zur Fahne gehen | Vollkomfortwohnung | Ein Kessel Buntes | Trinkfix | Hurch und Guck | Haftschalen | SV-Ausweis | Rundgelutschter | Antikommunismus | Bausoldat | Valuta | Suralin | Kulturbeitrag | Kammer der Technik | Pioniereisenbahn | Simson | Taigatrommel | Kundschafter fĂŒr den Frieden | Akademie der Wissenschaften der DDR | Deutsche Reichbahn | NSW | Bundis | Bummi | Timur Trupp | Volkseigener Betrieb | Protzkeule | Saladur | Silastik | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Zuckertuete | Bienchen | Demokratischer Zentralismus | Specki-Tonne | Ochsenkopfantenne | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Ketwurst | Arbeiter-und-Bauern-FakultĂ€t | BefĂ€higungsnachweis | Wandzeitung | Dein Risiko | Essengeldturnschuhe | Diversant | Handelsorganisation | Patenbrigade | Kaufhalle | Kaderabteilung | Klitsche | Pioniernachmittag | Wurzener | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Blaue Fliesen | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Erichs Lampenladen | Bulette | Erichs Krönung | Kochklops | Kulturschaffende | TAKRAF | Die Trommel | Westantenne | Schwalbe | Poliklinik | Neuerer | Vertrauliche Verschlusssache | Brettsegeln | Völkerfreundschaft | Grilletta | sozialistisch umlagern | Lager fĂŒr Arbeit und Erholung | Bestarbeiter | EinfĂŒhrung in die sozialistische Produktion | Amiga | Ello | Delikat Laden | Hutschachtel | Kosmonaut | Forumscheck | Friedenstaube | Z1013 | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Die Trasse | Ballast der Republik | Tramper | Sprachmittler | Haus der jungen Talente | Wolpryla | Ische | Spitzbart | Volkspolizist | Intershop | Centrum-Warenhaus | SekundĂ€rrohstoffe | Datsche | Freisitz | JĂ€gerschnitzel | Turnbeutel | Westover | AKA electric | Tobesachen | Arbeitersalami | ZEKIWA | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Stube | Buntfernseher | CellophantĂŒte | Freilenkung von Wohnraum | Westmaschine | Thaelmann Pioniere | SchlĂŒpper |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Klötze

Klötze ist eine Stadt im Landkreis Altmarkkreis Salzwedel des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Klötze liegt rund 62 km nordwestlich der Landeshauptstadt Magdeburg und ... »»»
  • Preetz (bei Stralsund)
  • Calbe (Saale)
  • Lychen
  • Schmatzin
  • Buddenhagen
  • Oberbarnim
  • Techentin
  • Menschen



    Susi Erdmann
    »»»
  • Ulf Timmermann
  • Hilde Eisler
  • Christine Wachtel
  • Gert Wendelborn
  • Angelika Hurwicz
  • Steffen Ziffert
  • Waltraud Lohrmann
  • Ingolf Ruhloff
  • Dieter Grabe
  • Geschichten



    Unterhaltung im DDR-Fernsehen auf hohem Niveau
    Die politische Situation und Aktuelles aus dem Alltag wurden in der DDR durch einem Rotlicht-Filter abgestrahlt. Doch die Unterhaltungsbranche trumpfte mit Niveau und Formaten auf, die selbst BRD B ... »»»
  • Autokauf fĂŒr Fortgeschrittene
  • SPD will keine Übersiedler mehr!
  • Erziehung statt Um-Erziehung
  • Übersiedlerkinder oft dem Spott ausgesetzt


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 02.01.1990
    Amt fĂŒr Nationale Sicherheit wird bis Juni 1990 aufgelöst
    Berlin (ADN). Laut Beschluß des Ministerrates ĂŒber die Auflösung des Amtes fĂŒr Nationale Sicherheit nahm der mit dieser Aufgabe betraute Beauftragte der Regierung, der Jurist Peter Koch, am 18. Dezember seine TĂ€tigkeit auf. »»
    Damals in der BRD 18.12.1989
    Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
    In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber fĂŒr wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Preisliste fĂŒr materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


    Preisliste fĂŒr materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601 Diese Preisliste enthĂ€lt auf 219 Seiten 1.884 Positionen fĂŒr Regelleistungspreise ohne Material fĂŒr den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark fĂŒr die Reinigung eines zerlegten Motors. Jahr 1985 | 219 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wer war er?
    Till Backhaus ) ist ein deutscher Politiker . Backhaus ist seit 1998 Minister fĂŒr Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Mecklenburg-Vorpommern und aktuell dienstĂ€ltester Landesminister in Deutschland. ... mehr
    Foto:Elke Schöps 
    STÄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Geithain ist eine Stadt im Landkreis Leipzig des Direktionsbezirks Leipzig im Bundesland Freistaat Sachsen. Auf einer FlĂ€che vom 30,18 km² leben in Geithain 5.439 BĂŒrger (Stand 31.12 2015). Das entspricht einer Einwohnerdichte von 198,71 Einwohner pro km². Zur Stadt Geithain die Ortsteile Mark Ottenhain, NiedergrĂ€fenhain, Syhra, Theusdorf, Nauenhain und Wickershain. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Von all unsern Kameraden
    war keiner so lieb und so gut,
    wie unser kleiner Trompeter,
    ein lustiges Rotgardistenblut.

    Wir saßen so fröhlich beisammen
    in einer so stĂŒ ... »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    ThĂŒringer KartoffelklĂ¶ĂŸe
    Die Kartoffeln werden geschĂ€lt, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lĂ€sst man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Peter Koard 
    Kennen Sie noch
    Sigmund JĂ€hn?

    Sigmund Werner Paul JĂ€hn ist ein ehemaliger deutscher Kosmonaut, Jagdflieger und Generalmajor der NVA der DDR. Er war der erste Deutsche im Weltraum.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Neubrandenburg

    in Neubrandenburg gab es 59 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 9 Kombinate.

    ... mehr