Kammer der Technik


Nicht zu verwechseln mit der "Kammer des Schreckens" aus "Harry Potter". Die Kammer der Technik (KdT) war eine in der DDR durch den FDGB gegr√ľndete und durch Beauftragte der SED geleitete Organisation, deren Aufgabe es war, die Ingenieure, Techniker und Wissenschaftler in bestimmten Aktivit√§ten zusammenzufassen. Sie bot den Ingenieuren, Technikern und Betriebswirtschaflern die M√∂glichkeit der Zusammenarbeit √ľber alle von der Planb√ľrokratie gesetzten Grenzen und den internationalen Erfahrungsaustausch.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Auslegware | Trolli | Pionierlager | Zur Fahne gehen | Balkanschreck | Schlagers√ľ√ütafel | Gestattungsproduktion | Stra√üe der Besten | Messe der Meister von Morgen | Simson | Jugendtanz | Kosmonaut | Rotlichtbestrahlung | Aula | Sekund√§rrohstoffe | Semmel | Inter-Pimper | Syphon | Deutsche Demokratische Republik | Schokoladenjahresendhohlk√∂rper | Kammer der Technik | Blaue Fliesen | Vorsaal | ZRA 1 | AKA electric | Transportpolizei | Hutschachtel | Arbeiterfestspiele | Betriebsberufsschule | Amiga | demokratischer Block | Deutsche Reichbahn | Kombinat | Bestarbeiter | AWG | Asche | Rat f√ľr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Grenzm√ľndigkeit | PM-12 | Kaderabteilung | Blaue Eminenz | Held der Arbeit | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Kulturschaffende | Vertrauliche Verschlusssache | Reisekader | Negerkuss | Klitsche | ZEKIWA | Bemme | "Mach mit" Bewegung | Pfuschen gehen | Junge Pioniere | Buntfernseher | Dein Risiko | Die Trommel | Plasteschaftstiefel | Erdm√∂bel | Aktendulli | Agitprop | Genex | Staatsb√ľrgerkunde | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Kollektiv | Russenmagazin | Friedenstaube | Albazell | Kaderakte | ABC Zeitung | Schnitte | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Bausoldat | Deutsche Hochschule f√ľr K√∂rperkultur | Schwarztaxi | Kundschafter f√ľr den Frieden | Arbeiterschlie√üf√§cher | Polytechnische Oberschule | Minirex | Rennpappe | Meinungsknopf | Valuta | Gl√ľck muss man haben | zehn vor drei | J√§gerschnitzel | tachteln | Jugendweihe | Intershop | Stulle | Armee Sportklub | Kaufhalle | SMH | Altenburger | Saladur | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Hausbuch | Rundgelutschter | Silastik | Die Aktuelle Kamera | Essengeldturnschuhe | Aktivist | Bonbon | Schwindelkurs | Westgoten | Ello | Protzkeule | Interhotel | Perso | Delikat Laden | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Volkseigener Betrieb | Westmaschine | Tramper | Kolchose | Schwalbe | Diskomoderator | Jugendbrigade | Akademie der Wissenschaften der DDR | Aluchips | Trinkr√∂hrchen | Z√∂rbiger | Beratungsmuster | Einberufung | Mobilisierung von Reserven | Forumscheck | Handelsorganisation | Trinkfix | Zahlbox | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Haftschalen | Klampfe | Pioniernachmittag | Fernsehen der DDR | Fahrerlaubnis | Sozialversicherungskasse | Suralin | Bonze | Staniolpapier | Nicki | Demokratischer Zentralismus | Silberpapier | Spitzbart | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Wismut Fusel | Arbeiter-und-Bauern-Fakult√§t | Bienchen | Turnbeutel | Kulturbeitrag | Broiler |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Lindewerra

Lindewerra ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Eichsfeld des Bundeslandes Freistaat Th√ľringen. Die Gemeinde Lindewerra liegt rund 84 km westnordwestlich der Land ... »»»
  • Gallin-Kuppentin
  • Triebel (Vogtland)
  • Rehsen
  • Kummerow (bei Stralsund)
  • Berka vor dem Hainich
  • Bothenheilingen
  • Spornitz
  • Menschen



    Markus Wolf
    »»»
  • Rolf D√∂bbelin
  • Eberhard Hertel
  • Horst Oettler
  • Milan Beli
  • Eckhard Martens
  • Peter M√ľcke
  • Horst M√ľller (Rennrodler)
  • Frida Hockauf
  • Harry Merkel
  • Geschichten



    Erst gest√ľrmt, dann verw√ľstet
    Berlin. Um 17 Uhr kletterten die ersten Demonstranten √ľber die Tore. Unter dem Druck der Massen √∂ffneten die Volkspolizisten die st√§hlernen Eingangstore zum Hauptsitz des ehemaligen Amtes f√ľr N ... »»»
  • Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-Gesch√§fte haben Hochkonjunktur
  • Appell zum Stopp des √Ąrzte-Exodus
  • DDR-Experten f√ľr soziale Garantien
  • Die Moorsoldaten


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 21.02.1990
    Unbehagen √ľber deutsche Einheit vergr√∂√üert sich
    Berlin (ND/ADN). Da die BRD- Regierung bis heute nicht bereit ist, die polnische Westgrenze zu garantieren, und auch ihren EG- Partnern nur sp√§rliche Informationen √ľber den Stand der deutsch-deutschen Ann√§herung zukommen l√§√üt, w√§chst in zahlreichen L√§ndern Besorgnis. »»
    Damals in der BRD 18.12.1989
    Die unheimlichen Deutschen - Angst vor der Einheit
    Italiens Premier Giulio Andreotti sagt: "Es gibt zwei deutsche Staaten, und zwei sollen es bleiben.". Die italienische Zeitung La Stampa schreibt: "Ein Gespenst geht um in Europa". Die Welt hat Angst vor einer Wiedervereinigung der getrennten Br√ľder. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975 Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, M√∂bel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erh√§ltlichen Konsumg√ľter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf. Jahr 1974 | 227 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Ralf Kowalsky war ein deutscher Leichtathlet aus der Deutschen Demokratischen Republik , der einige Weltbestleistungen im Bahngehen aufstellte. ... mehr
    Foto:Wolfgang Thieme 
    ST√ĄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Zehdenick ist eine Stadt im Landkreis Oberhavel des Bundeslandes Brandenburg. Die Stadt Zehdenick liegt rund 67 km nordnordöstlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 51 km nördlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    1. Kleine wei√üe Friedenstaube, fliege √ľbers Land,
    allen Menschen, groß und kleinen, bist du wohlbekannt.

    2. Du sollst fliegen, Friedenstaube, allen sage es hier,
    da√ü nie wi ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Kartoffeln mit Kräuterquark
    Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verr√ľhren. Gegebenenfalls K√ľchenkr√§uter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Kartoffeln ungesch√§lt und ohne Salz i ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Rainer Mittelst√§dt 
    Wer war
    Dean Reed?

    Dean Cyril Reed war ein US-amerikanischer Schauspieler, Sänger, Drehbuchautor und Regisseur. Zu Beginn der 1960er Jahre galt er als lateinamerikanisches Teenageridol. 1966 startete er eine zweite Karriere in der Sowjetunion und lebte ab 1973 als bekennender Sozialist in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Waren (M√ľritz)

    in Waren (M√ľritz) gab es 22 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr