Konsum


Eine flĂ€chendeckende Ladenkette in der DDR. In jedem Dorf gab es ein Konsum, oft nicht grĂ¶ĂŸer als ein "Tante Emma" Laden.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Grilletta | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Jugendspartakiade | Arbeiterfestspiele | Bulette | Trainingsanzug | sozialistisch umlagern | Haushaltstag | Pionierlager | Konsummarken | Plasteschaftstiefel | Silastik | Haus der WerktĂ€tigen | Zur Fahne gehen | Die Aktuelle Kamera | Ello | Solibasar | Erweiterte Oberschule | EinfĂŒhrung in die sozialistische Produktion | Westover | Sozialversicherungskasse | Reisekader | Pioniereisenbahn | tachteln | StadtbilderklĂ€rer | Maxe Baumann | Erdmöbel | SonderbedarfstrĂ€ger | Spowa | Institut fĂŒr Lehrerbildung | Muttiheft | Da lacht der BĂ€r | Komplexannahmestelle | Tote Oma | Deutsche Film AG | Freisitz | Rat fĂŒr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Zappelfrosch | Forumscheck | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Westpaket | Völkerfreundschaft | "Mach mit" Bewegung | Beratungsmuster | Centrum-Warenhaus | Bestarbeiter | Klampfe | Asche | Brettsegeln | Junge Pioniere | Mobilisierung von Reserven | Held der Arbeit | Neuerer | Z1013 | Altenburger | Valuta | Veranda | StaatsbĂŒrgerkunde | Diskomoderator | Altstoffsammlung | Bummi | Westgeld | Silberpapier | Agitprop | Transportpolizei | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | SekundĂ€rrohstoffe | Delikat Laden | Zeitkino | Balkanschreck | Zuckertuete | PM-12 | Die drei Dialektiker | Waschtasche | Die Trasse | Soljanka | SchlagersĂŒĂŸtafel | Palast der Republik | Jugendbrigade | Spitzbart | BĂŒckware | Schallplattenunterhalter | Deutsche Demokratische Republik | Subbotnik | Wolga | Kundschafter fĂŒr den Frieden | SchlĂŒpper | Q3A | ZRA 1 | Antikommunismus | Essengeldturnschuhe | LPG | Russenmagazin | Ballast der Republik | Erichs Lampenladen | Blaue Eminenz | Kaufhalle | Fleppen | Tempolinsen | AKA electric | Zahlbox | Zellstofftaschentuch | Polytechnische Oberschule | Stempelkarte | Arbeiter-und-Bauern-FakultĂ€t | Minirex | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Troll | VZ | Meinungsknopf | Timur Trupp | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | Sprelacart | Jugendtanz | Betriebsberufsschule | Westgoten | Volkseigener Betrieb | Schachtschnaps | Schnitte | ZEKIWA | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Selters | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | ArbeiterschließfĂ€cher | Simson | Da liegt Musike drin | Protzkeule | Ochsenkopfantenne | Staub | Kaderabteilung | Ische | Hutschachtel | Fruchtstielbonbons | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Syphon | Penis socialisticus erectus | Lager fĂŒr Arbeit und Erholung | Palazzo Prozzo | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Klitsche | Deutsche Reichbahn | Turnbeutel | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Poliklinik | Vertrauliche Verschlusssache | Transitautobahn | CellophantĂŒte | Exquisit-Laden | Trinkfix | Blockflöten |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Ringfurth

Ringfurth ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Stendal des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Ringfurth liegt rund 33 km nordöstlich der Landeshauptstadt M ... »»»
  • Oberstadt
  • Klingenthal
  • Raschau-Markersbach
  • Bremsnitz
  • Eberstedt
  • Drei Gleichen
  • Krauthausen
  • Menschen



    Wilfried Poßner
    »»»
  • Willi Boldt
  • Joachim Richter
  • Anke Baier-Loef
  • Horst BrĂŒnner
  • Peter Rock
  • Horst Freitag
  • Lothar Meyer (Fußballspieler)
  • Hannelore Suppe
  • Simone Koch
  • Geschichten



    Leipzigs Kleinod: Das Rosental
    Heute ist das Rosental eine der beliebtesten historischen Parkanlagen in Leipzig. Durch das 1976 erbaute so genannte Zoo-Schaufenster können SpaziergĂ€nger im Rosental Lamas, Kamele, Strauße und ... »»»
  • Demokratie in der DDR und im vereinigtem Deutschland
  • Verstaatlichung und Enteignung im 21. Jahrhundert
  • Waldsiedlung Wandlitz wird Rehabilitations Sanatorium
  • AuslĂ€nderfeindlichkeit in der DDR


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 22.05.1990
    Bei Einheit mehr Nachteile?
    Bonn (ADN/ND). Das geht aus einer am Montag veröffentlichten ZDF-Umfrage hervor. 56 Prozent der befragten BundesbĂŒrger und 41 Prozent der DDR-BĂŒrger erwarten daß die Lasten ĂŒberwiegen. Nur 12 Prozent in West und 17 Prozent in Ost sehen kurzfristig mehr Vorteile. »»
    Damals in der BRD 23.10.1989
    DDR Übersiedler - Ein Leben auf Berlins ParkbĂ€nken
    Obwohl es in Berlin-West zu wenige Wohnungen und zu viele Obdachlose gibt, entscheiden sich DDR FlĂŒchtlinge im öfters fĂŒr ein Leben auf Berlins ParkbĂ€nken statt den fĂŒr sie befremdlichen alten BundeslĂ€ndern, berichtet der Spiegel. WĂ€hrend dieser unaufhörliche Zuzug aus dem Osten dramatisch die Wohnungsnot steigert, fĂŒrchtet sich der rot-grĂŒne Senat schon vor der nĂ€chsten Wahl. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Preisliste fĂŒr materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


    Preisliste fĂŒr materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601 Diese Preisliste enthĂ€lt auf 219 Seiten 1.884 Positionen fĂŒr Regelleistungspreise ohne Material fĂŒr den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark fĂŒr die Reinigung eines zerlegten Motors. Jahr 1985 | 219 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Peter Albert war ein deutscher SchlagersÀnger, Komponist und Texter. ... mehr
    Foto: 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Zeitz ist eine Stadt im Landkreis Burgenlandkreis des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Zeitz liegt rund 126 km sĂŒdsĂŒdöstlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 185 km sĂŒdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Wohin auch das Auge blicket,
    Moor und Heide nur ringsum.
    Vogelsang uns nicht erquicket,
    Eichen stehen kahl und krumm.
    Wir sind die Moorsoldaten
    und ziehen mit dem Spaten
    »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    ThĂŒringer KartoffelklĂ¶ĂŸe
    Die Kartoffeln werden geschĂ€lt, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lĂ€sst man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Vera Katscherowski (verehel. Stark) 
    Wer war
    Gojko Mitic?

    Gojko Mitić ist ein deutsch-serbischer Schauspieler und Regisseur. Große PopularitĂ€t erlangte er in der DDR als Hauptdarsteller historischer und fiktiver Indianerpersönlichkeiten zahlreicher DEFA-Indianerfilme. Seine PopularitĂ€t mag daran erkennbar sein, dass sowohl in der DDR wie dann spĂ€ter in der BRD versucht wurde, ihm Etiketten anzuh ...

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Gardelegen

    in Gardelegen gab es 13 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr