Lager f√ľr Arbeit und Erholung


Ferienlager f√ľr Jugendliche mit t√§glichem Arbeitseinsatz.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Rat f√ľr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Bef√§higungsnachweis | J√§gerschnitzel | Trinkr√∂hrchen | Beratungsmuster | Bundis | Staniolpapier | Hausbuch | Muttiheft | Asphaltblase | Staatsb√ľrgerkunde | Staub | Fahrerlaubnis | Vertrauliche Verschlusssache | V√∂lkerfreundschaft | Rotlichtbestrahlung | Blauer Klaus | Transportpolizei | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Silberpapier | Ballast der Republik | Wurzener | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Subbotnik | "Mach mit" Bewegung | ZRA 1 | Kollektiv | Grenzm√ľndigkeit | AWG | Jugendtanz | Fernsehen der DDR | Semper | Spree-Rosetten | PM-12 | Soljanka | Vollkomfortwohnung | Haus der Werkt√§tigen | Buntfernseher | Ische | Schallplattenunterhalter | Genex | Gestattungsproduktion | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Waschtasche | Kinder und Jugendsportschulen | Tramper | Tafelwerk | Ochsenkopfantenne | Palast der Republik | Trainingsanzug | Zellstofftaschentuch | Niethosen | Stulle | Die Trasse | Konsum | Essengeldturnschuhe | Schwalbe | Bulette | Westover | Centrum-Warenhaus | Aktendulli | Deutsche Hochschule f√ľr K√∂rperkultur | Amiga | Turnbeutel | Zappelfrosch | Schnitte | Schwindelkurs | LPG | Westgoten | Semmel | Arbeitersalami | Kaufhalle | Plastikpanzer | AKA electric | Trinkfix | Gesellschaft f√ľr Sport und Technik | Exquisit-Laden | Antifaschistischer Schutzwall | Polylux | Messe der Meister von Morgen | Demokratischer Zentralismus | Antikommunismus | Wolpryla | Institut f√ľr Lehrerbildung | Die drei Dialektiker | ZEKIWA | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Meinungsknopf | Multifunktionstisch | Datsche | Poliklinik | Friedenstaube | Lipsi | Zoerbiger | Spowa | Albazell | Betriebsberufsschule | Specki-Tonne | WM 66 | Arbeiter- und Bauerninspektion | TAKRAF | Mobilisierung von Reserven | Plasteschaftstiefel | Altenburger | Volkseigener Betrieb | Reisekader | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Rundgelutschter | VZ | Westantenne | Zeitkino | Zirkel | Kaderabteilung | Kaderakte | Volkspolizist | Tote Oma | Vorschuleinrichtungen | Delikat Laden | Schl√ľpper | Schachtschnaps | Haus der jungen Talente | Russenmagazin | Timur Trupp | Schlagers√ľ√ütafel | Brettsegeln | Dederon | Wehrlager | Bienchen | Kommunale Wohnungsverwaltung | Penis socialisticus erectus | Junge Pioniere | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Blockfl√∂ten | Veranda | Die Aktuelle Kamera | Konsummarken | Polytechnische Oberschule | Akademie der Wissenschaften der DDR | Komplexannahmestelle | SV-Ausweis | Altstoffsammlung | Valuta | Ketwurst | Z√∂rbiger | Westgeld | Wismut Fusel | Erdm√∂bel | Zuckertuete |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Meiersberg

Meiersberg ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Uecker-Randow des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Meiersberg liegt rund 166 km √∂stlich der Lande ... »»»
  • Kaltennordheim
  • Severin (Mecklenburg)
  • Kloster Ve√üra
  • Parthenstein
  • Clingen
  • Crispendorf
  • Strausberg
  • Menschen



    Klaus Ulbricht
    »»»
  • Kirsten Wenzel
  • J√ľrgen May (Leichtathlet)
  • Dieter Grahn
  • Horst Lembke
  • Olaf Schreiber
  • Hermann Budzislawski
  • Gisela Morgen
  • Ingrid Auerswald
  • Ernst K√ľmmel
  • Geschichten



    Unbehagen √ľber deutsche Einheit vergr√∂√üert sich
    Berlin (ND/ADN). Da die BRD- Regierung bis heute nicht bereit ist, die polnische Westgrenze zu garantieren, und auch ihren EG- Partnern nur sp√§rliche Informationen √ľber den Stand der deutsch-deut ... »»»
  • CSU-Zuckerbrot der BRD: Parteispende
  • Spezielle Flecken entfernen mit einfachsten Mitteln
  • B√∂hlens Geschichte bis 1945
  • Abr√ľstung soll deutsche Einheit finanzieren


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 31.05.1990
    Supermärkte massiv in DDR!
    Hamburg (ADN-Korr.). Westdeutsche Supermarktketten und Kaufhauskonzerne haben nach Recherchen der Hamburger Illustrierten ‚ÄěStern" massiv zum Sprung in die DDR angesetzt. Schon jetzt √ľberrollten bundesdeutsche Handelsriesen die DDR mit √úbernahmeangeboten. »»
    Damals in der BRD 12.12.1989
    DDR-Übersiedler: Probleme m. sozialen Außenseitern
    Seit der Grenz√∂ffnung kommen verst√§rkt gesellschaftliche Au√üenseiter. Eine Kinderg√§rtnerin: "Die sind im Osten schon nicht mit dem Arsch an die Wand gekommen, und nun wollen sie sich hier durchschnorren". »»

    B√úCHER / KATALOGE

    Mathematik Klasse 1


    Mathematik Klasse 1 Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik B√ľchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR B√ľrger. Jahr 1987 | 103 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Wer war er?
    Manfred Baron von Ardenne war ein deutscher Naturwissenschaftler. Er war als Forscher vor allem in der angewandten Physik tätig und hielt am Ende rund 600 Erfindungen und Patente in der Funk- und Fernsehtechnik, Elektronenmikroskopie, Nuklear-, Plasma- und Medizintechnik. ... mehr
    Foto:Rainer Mittelst√§dt 
    ST√ĄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Zittau ist eine Stadt im Landkreis G√∂rlitz des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Zittau liegt rund 76 km √∂stlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 204 km s√ľd√∂stlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Auferstanden aus Ruinen
    und der Zukunft zugewandt,
    laß uns dir zum Guten dienen,
    Deutschland, einig Vaterland.
    Alte Not gilt es zu zwingen,
    und wir zwingen sie vereint,
    »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas K√ľmmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln sch√§len und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgie√üen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto: 
    Kennen Sie noch
    Bettina Wegner?

    Bettina Helene Wegner ist eine deutsche Liedermacherin und Lyrikerin. Ihr bekanntestes Lied ist Kinder aus dem Jahre 1976, das ‚Äď gesungen von Joan Baez ‚Äď auch internationale Verbreitung fand.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Zeulenroda-Triebes

    in Zeulenroda-Triebes gab es 31 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr