LPG


Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Altstoffsammlung | Kreisstelle fĂŒr Unterrichtsmittel | Spowa | Silberpapier | Niethosen | Diskomoderator | Pioniereisenbahn | Deutsche Film AG | Tal der Ahnungslosen | Schachtschnaps | Lipsi | Lager fĂŒr Arbeit und Erholung | Grilletta | Tobesachen | Agitprop | Troll | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Negerkuss | Aluchips | Hutschachtel | Agrarflieger | NSW | Bonze | Vorschuleinrichtungen | Pionierlager | Zeitkino | Kommunale Wohnungsverwaltung | Westgeld | Selbstbedienungskaufhalle | Interhotel | Arbeiter-und-Bauern-FakultĂ€t | Q3A | Russenmagazin | Thaelmann Pioniere | Jugendweihe | Ische | Zellstofftaschentuch | CellophantĂŒte | Rennpappe | Klampfe | Spree-Rosetten | Perso | Fruchtstielbonbons | Fahrerlaubnis | Westover | Alubesteck | Amiga | PM-12 | "Mach mit" Bewegung | Sprachmittler | Brettsegeln | Jugendbrigade | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Turnbeutel | Asche | Die Trasse | Die Aktuelle Kamera | Antikommunismus | Kolchose | Taigatrommel | Schwarztaxi | VZ | ArbeiterschließfĂ€cher | Stube | Saladur | Kaderakte | Ballast der Republik | Wismut Fusel | Nicki | SchlagersĂŒĂŸtafel | Kaderleiter | Hausbuch | demokratischer Block | Westmaschine | Plastikpanzer | Volkseigener Betrieb | GrenzmĂŒndigkeit | Ochsenkopfantenne | Pfuschen gehen | Protzkeule | Palast der Republik | Z1013 | Muttiheft | Dederon | Jugendtanz | Haus der WerktĂ€tigen | Zirkel | Plasteschaftstiefel | Bulette | Volkspolizist | Genex | Held der Arbeit | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Palazzo Prozzo | JĂ€gerschnitzel | Waschtasche | Pioniernachmittag | Schwalbe | ATA | Junge Pioniere | Einberufung | Demokratischer Zentralismus | Erichs Krönung | TGL Norm | Antifaschistischer Schutzwall | Gesellschaft fĂŒr Sport und Technik | Veranda | Polytechnische Oberschule | Mobilisierung von Reserven | Ministerium fĂŒr Staatssicherheit | Kombinat | Kader | Trainingsanzug | Blockflöten | Syphon | Haus der jungen Talente | Tafelwerk | Schwindelkurs | Kochklops | Aula | Vollkomfortwohnung | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Fernsehen der DDR | Trinkfix | Broiler | LPG | Arbeiter- und Bauerninspektion | Die Trommel | Jugendspartakiade | AKA electric | Maxe Baumann | Staniolpapier | Tote Oma | Centrum-Warenhaus | Zivilverteidigung | Bemme | Ketwurst | AWG | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | WM 66 | Zappelfrosch | Wendehals | Datsche | Betriebsberufsschule | Soljanka | Trolli | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Wink Element | Auslegware | Stulle |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Walbeck (Mansfelder Land)

Walbeck (Mansfelder Land) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Mansfeld-SĂŒdharz des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Walbeck (Mansfelder Land) liegt rund ... »»»
  • Insel (Altmark)
  • Bredenfelde
  • Biederitz
  • Ronneburg (ThĂŒringen)
  • KubschĂŒtz
  • Waltershausen
  • Kaiserpfalz
  • Menschen



    Sigrid Göhler

    Sigrid Göhler wirkte in ĂŒber 68 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das Rabauken-Kabarett" stammt aus dem Jahr 1960. Die letzte Produktion, "Polizeiruf 110 – Kurschatten (TV-R ... »»»
  • Kaspar Eichel
  • Werner Sobetzko
  • Gerhard Fickel
  • Walter Smuch
  • Hilde Eisler
  • Beate Koch
  • Uwe-Jens Heuer
  • Dietmar Hanke
  • GĂŒnther Jahn
  • Geschichten



    So bekommen Sie Ihr Fett weg mit einfachsten Mitten
    Heut gibt es Fleckenentferner fĂŒr jeden Fleck. Damals wußte man sich mit Hausmitteln zu helfen, was preiswerter und oft umweltschonender war. In dieser Reihe stelle ich Ihnen bewĂ€hrte Tips und R ... »»»
  • Noch immer tĂ€glich weit ĂŒber 1.000 Übersiedler
  • Weitere Proteste aus dem Strafvollzug Brandenburg
  • Dem Morgenrot entgegen
  • Widerspenstige Flecken entfernen


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 03.03.1990
    DDR-Volksvermögen ist nicht in Frage zu stellen
    Berlin (ADN). Die EigentumsverhĂ€ltnisse in der DDR, wie sie sich nach dem zweiten Weltkrieg herausgebildet haben, sollen im Interesse aller DDR-BĂŒrger nicht in Frage gestellt werden. Das geht aus einer ErklĂ€rung der Regierung der DDR vom 1. MĂ€rz 1990 hervor. »»
    Damals in der BRD 09.12.1989
    Studenten: Studium West, Leben Ost
    Nach den Übersiedlern treffen an bundesdeutschen Hochschulen die ersten "Intelligenz-Pendler" aus der DDR ein. Preiswert im Osten leben, doch zukunftssicher ein Studium nach "BRD Standard" abschließen. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog fĂŒr Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR BĂŒrger konnten ĂŒber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugĂ€nglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Rainer Lisiewicz , auch genannt Lise, ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und spĂ€terer Fußballtrainer. FĂŒr den 1. FC Lokomotive Leipzig spielte er in der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse des DDR-Fußball-Verbandes. 1976 wurde er mit dem 1. FC Lok DDR-Pokalsieger. ... mehr
    Foto:Matthias Lipka 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Waren (MĂŒritz) ist eine Stadt im Landkreis MĂŒritz des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Waren (MĂŒritz) liegt rund 84 km östlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 121 km nordwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Wenn Mutti frĂŒh zur Arbeit geht,
    Dann bleibe ich zu Haus.
    Ich binde eine SchĂŒrze um
    Und feg die Stube aus.

    Das Essen kochen kann ich nicht,
    DafĂŒr bin ich zu klein. ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Matthias Piro 
    Wer war
    Maja Catrin Fritsche?

    Maja Catrin Fritsche ist eine deutsche SchlagersĂ€ngerin. Mit 22 Jahren ging sie zusammen mit Frank Schöbel erfolgreich auf große Tour durch die DDR. Das Lied "Doch da sprach das MĂ€dchen" war 1982 ihr Durchbruch.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Meiningen

    in Meiningen gab es 17 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

    ... mehr