Ministerium f├╝r Staatssicherheit


Das Ministerium f├╝r Staatssicherheit war der Nachrichtendienst bzw. Geheimdienst der DDR


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Amiga | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | sozialistisch umlagern | Fleppen | B├╝ckware | Schnitte | Ello | Kulturbeitrag | Auslegware | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Wolpryla | PM-12 | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Wink Element | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Palast der Republik | Tramper | Westantenne | Valuta | Wendehals | Schachtschnaps | Westgoten | Alubesteck | Silberpapier | Trinkfix | Multifunktionstisch | Grenzm├╝ndigkeit | Niethosen | Klitsche | Stadtbilderkl├Ąrer | Schlagers├╝├čtafel | Westpaket | Bulette | Erichs Kr├Ânung | Veranda | Komplexannahmestelle | Betriebsberufsschule | SMH | Stube | Agrarflieger | Haus der Werkt├Ątigen | Protzkeule | Schwalbe | Zellstofftaschentuch | Aluchips | Action | Tempolinsen | Taigatrommel | Rundgelutschter | Aktendulli | TGL Norm | Delikat Laden | S├Ąttigungsbeilage | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Schuhl├Âffel | Kollektiv | Rotlichtbestrahlung | Wiegebraten | Jugendtanz | Patenbrigade | Die drei Dialektiker | Volkspolizist | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Arbeiterfestspiele | ATA | NSW | Subbotnik | V├Âlkerfreundschaft | Inter-Pimper | Blaue Fliesen | Saladur | Ketwurst | Kochklops | VZ | Kombinat | Staub | Spowa | Kulturschaffende | Syphon | Gl├╝ck muss man haben | Tote Oma | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Simson | zehn vor drei | Meinungsknopf | Antikommunismus | Hurch und Guck | Schwindelkurs | Deutsche Film AG | Nicki | Deutsche Hochschule f├╝r K├Ârperkultur | Maxe Baumann | Minirex | Semper | Trolli | Konsum | Kommunale Wohnungsverwaltung | Staniolpapier | Altenburger | Trinkr├Âhrchen | Bonbon | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Semmel | Zappelfrosch | Westmaschine | Produktive Arbeit | Friedenstaube | Hutschachtel | Transitautobahn | Untertrikotagen | Erweiterte Oberschule | Kaderleiter | Silastik | Wehrlager | Jugendweihe | Brigade | Reisekader | Simse | Interhotel | Negerkuss | Broiler | Schallplattenunterhalter | Da liegt Musike drin | Bonze | Dederon | Zirkel | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Suralin | Kader | Hausbuch | Timur Trupp | Pioniernachmittag | Deutsche Reichbahn | Schl├╝pper | Specki-Tonne | Jugendbrigade | Bestarbeiter | Transportpolizei | J├Ągerschnitzel | Deutsche Demokratische Republik | Thaelmann Pioniere | Tafelwerk | Q3A | Jugendspartakiade | Die Trasse | Lager f├╝r Arbeit und Erholung | Asche | AKA electric | Fruchtstielbonbons | Sekund├Ąr-Rohstofferfassung |





Wissenswertes und Interessantes

St├Ądte



Letzlingen

Letzlingen ist eine kreisangeh├Ârige Gemeinde im Landkreis Altmarkkreis Salzwedel des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Letzlingen liegt rund 36 km nordwestlich der L ... »»»
  • Niederstriegis
  • Falkensee
  • Diera-Zehren
  • Userin
  • Kalkhorst
  • Glewitz
  • Z├╝sow
  • Menschen



    Marco K├Âller
    »»»
  • Margot Busse
  • Ines Geipel
  • Wolfgang Mattheuer
  • Eva Schulze-Knabe
  • Horst Jura
  • Frank Wartenberg
  • Armin Romstedt
  • Dieter Leuschner
  • Michael Heilmann
  • Geschichten



    Verstaatlichung und Enteignung privater Betriebe nicht nur in der DDR
    In der DDR wurde die Verstaatlichung von Privateigentum und die Bodenreform den Sch├╝lern als eine Grundvoraussetzung f├╝r den Sozialismus vermittelt. Erst wenn die Produktionsmittel in der Hand de ... »»»
  • Deutliche Mehrheit w├╝nscht keine B├╝ndnisbindung
  • Vertragsgemeinschaft - eine Idee gewinnt Gestalt
  • Das Quelle Versandhaus und die Wirtschaftshilfe aus der DDR
  • Mythos DDR


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 12.03.1990
    Demos in mehreren St├Ądten gegen DDR-Ausverkauf
    Berlin (ND-D├Ârre). Wir sind mit dieser DDR noch nicht fertig. Wir lassen uns nicht vereinnahmen, noch einfach anschlie├čen! Ein B├╝ndnis schmieden mit allen, die links sind, gegen die Suppe von Herrn Kohl, von der wir wissen, was darin schwimmt! Gucken wir genau hin, wem wir am 18. M├Ąrz unser Vertrauen geben! »»
    Damals in der BRD 23.10.1989
    Neues Feindbild in der BRD - DDR Fl├╝chtlinge
    Nicht jeder BRD B├╝rger freute sich ├╝ber die Wende. Der "Spiegel" attestiert Westdeutschlands Linken eine feindselige Einstellung gegen├╝ber ihren Landsm├Ąnnern aus der DDR. Diese ├ťbersiedler w├╝rden wegen einem Beutel Bananen ihren sozialistischen Staat verlassen und im neuen Land L├Âhne dr├╝cken. »»

    B├ťCHER / KATALOGE

    Preisliste f├╝r materielle Leistungen an Stra├čenfahrzeugen - Trabant 601


    Preisliste f├╝r materielle Leistungen an Stra├čenfahrzeugen - Trabant 601 Diese Preisliste enth├Ąlt auf 219 Seiten 1.884 Positionen f├╝r Regelleistungspreise ohne Material f├╝r den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark f├╝r die Reinigung eines zerlegten Motors. Jahr 1985 | 219 Seiten
    »» mehr
    PERS├ľNLICHKEITEN
    Wer war er?
    Jens Wei├čflog ist der erfolgreichste deutsche Skispringer aller Zeiten. Nur die Finnen Matti Nyk├Ąnen, Janne Ahonen und der Pole Adam Malysz gewannen mehr Weltmeisterschaften. Wei├čflog wurde aufgrund seiner schmalen Statur und leichten K├Ârper auch "Floh" gerufen. ... mehr
    Foto:Wolfgang Thieme 
    STÄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Eisenberg (Th├╝ringen) ist eine Stadt im Landkreis Saale-Holzland-Kreis des Bundeslandes Freistaat Th├╝ringen. Die Stadt Eisenberg (Th├╝ringen) liegt rund 61 km ├Âstlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 201 km s├╝dwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Es wollen zwei auf Reisen gehn
    Und sich die weite Welt besehn:
    Der Koffer macht den Rachen breit,
    Komm mit, es ist soweit.

    Wohin soll denn die Reise gehn?
    Wohin, sag, ... »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas K├╝mmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln sch├Ąlen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgie├čen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto: 
    Kennen Sie noch
    Bettina Wegner?

    Bettina Helene Wegner ist eine deutsche Liedermacherin und Lyrikerin. Ihr bekanntestes Lied ist Kinder aus dem Jahre 1976, das ÔÇô gesungen von Joan Baez ÔÇô auch internationale Verbreitung fand.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Bernburg (Saale)

    in Bernburg (Saale) gab es 36 VEB Betriebe. Einer der gr÷▀ten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr