Negerkuss


Ein sogenannter Negerkuss entsprach dem westdeutschen "Dickmann"


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


StaatsbĂŒrgerkunde | Volkspolizist | Maxe Baumann | Zörbiger | Westmaschine | Valuta | Produktive Arbeit | AKA electric | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | ZEKIWA | Demokratischer Zentralismus | Erichs Krönung | Klitsche | AWG | Wink Element | Staniolpapier | Minirex | Forumscheck | Fruchtstielbonbons | Aktivist | Arbeiter-und-Bauern-FakultĂ€t | Transportpolizei | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Subbotnik | Timur Trupp | Wandzeitung | Ballast der Republik | Kaufhalle | ArbeiterschließfĂ€cher | Jugendweihe | Bienchen | Gesellschaft fĂŒr Sport und Technik | Schachtschnaps | Intershop | Stube | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Kinder und Jugendsportschulen | Jugendbrigade | Blaue Eminenz | Rennpappe | Die drei Dialektiker | Dein Risiko | Asche | Kosmonaut | Westwagen | ABC Zeitung | Neuerer | SchlĂŒpper | zehn vor drei | Westgoten | Muttiheft | Aula | Interhotel | "Mach mit" Bewegung | NSW | Konsum | Delikat Laden | Rotlichtbestrahlung | Saladur | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Deutsche Reichbahn | Blauer Klaus | Semper | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Bundis | Taigatrommel | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Alubesteck | SĂ€ttigungsbeilage | SekundĂ€rrohstoffe | Konsummarken | Erweiterte Oberschule | Schallplattenunterhalter | Simse | tachteln | Blaue Fliesen | Rat fĂŒr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Zirkel | Tote Oma | Arbeitersalami | Wismut Fusel | Haus der WerktĂ€tigen | Gestattungsproduktion | Multifunktionstisch | Die Aktuelle Kamera | Westover | Spowa | demokratischer Block | Wehrlager | BĂŒckware | Lager fĂŒr Arbeit und Erholung | Pfuschen gehen | Handelsorganisation | Syphon | Exquisit-Laden | Pioniereisenbahn | Hausbuch | Zappelfrosch | Stempelkarte | SchlagersĂŒĂŸtafel | GlĂŒck muss man haben | SECAM | Komplexannahmestelle | EinfĂŒhrung in die sozialistische Produktion | Bemme | Erdmöbel | Ketwurst | Deutsche Hochschule fĂŒr Körperkultur | Da lacht der BĂ€r | Waschtasche | Kollektiv | TGL Norm | Messe der Meister von Morgen | Römerlatschen | Antifaschistischer Schutzwall | Zuckertuete | Protzkeule | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Silberpapier | Jugendspartakiade | Leukoplastbomber | Arbeiterfestspiele | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | Auslegware | sozialistisch umlagern | Wolga | LPG | Kaderakte | Inter-Pimper | Da liegt Musike drin | Ein Kessel Buntes | Staub | Hutschachtel | Bausoldat | Trolli | Tempolinsen | Sprelacart | Schnitte | Die Trommel | Akademie der Wissenschaften der DDR | Wiegebraten | Armee Sportklub | Trinkfix | PM-12 | WM 66 | Agitprop | Klampfe | Zivilverteidigung | Ministerium fĂŒr Staatssicherheit | Plasteschaftstiefel |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Colditz

Colditz ist eine Stadt im Landkreis Leipzig des Direktionsbezirks Leipzig im Bundesland Freistaat Sachsen. Auf einer FlĂ€che vom 33,64 km² leben in Colditz 8.752 BĂŒrger (Stand 31.12 2015). Da ... »»»
  • LĂ€rz
  • Kelbra (KyffhĂ€user)
  • PĂ€wesin
  • Fraureuth
  • Meyenburg
  • Großmonra
  • Frankenheim (Rhön)
  • Menschen



    Iris Wittig
    »»»
  • Martina Jentsch
  • Karl-Heinz Rost
  • Herbert Maschke
  • Hannes Fischer
  • Mario NeuhĂ€user
  • Heinz Oelzner
  • Georg Peter-Pilz
  • Helmut Rossmann
  • Roland Neudert
  • Geschichten



    Radio Sound Sound Clock RMU2 von RFT VEB EAW
    Das GerĂ€t mit den Namen "Sound clock RMU2" wurde in der damaligen DDR in Berlin vom ehemaligen VEB EAW (Elektro-Apparate-Werke) produziert. Das kleine ReisegerĂ€t ist der Nachfolger des 1982 bis ... »»»
  • DDR Technik fĂŒr den Klassenfeind - gut und billig
  • Honecker findet seine First Lady Margot
  • Keine Amnestie bei Verdacht auf Korruption und Amtsmißbrauch
  • Autokauf fĂŒr Fortgeschrittene


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 06.02.1990
    Lautstarker Ruf nach Einheit auf Montagsdemonstrationen
    Leipzig (ND/ADN). Der Ruf nach „Deutschland einig Vaterland" .prĂ€gte die Montagsdemonstration in Leipzig, an der annĂ€hernd 100 000 Menschen teilnahmen. Vertreter des Neuen Forums, des BĂŒrgerkomitees, andere Gruppierungen sowie BĂŒrger bekrĂ€ftigten die Forderung nach einem Volksentscheid zur deutschen Einheit. »»
    Damals in der BRD 18.12.1989
    Schwarzarbeit: DDR-Übersiedler und Pendler
    Übersiedler und Pendler aus der DDR fluten den bundesdeutschen Arbeitsmarkt. FragwĂŒrdige Job Vermittler locken gefragte HilfskrĂ€fte mit Schwarzarbeit. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Konsum Möbelkatalog 1962


    Konsum Möbelkatalog 1962 UnzĂ€hlige BĂŒrger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit grĂ¶ĂŸere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren KĂŒche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lĂ€sst? Jahr 1962 | 20 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Harry Tisch war Mitglied des PolitbĂŒros des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds in der DDR. ... mehr
    Foto:unbekannt 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Pasewalk ist eine Stadt im Landkreis Uecker-Randow des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Pasewalk liegt rund 171 km östlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 116 km nordnordöstlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Von all unsern Kameraden
    war keiner so lieb und so gut,
    wie unser kleiner Trompeter,
    ein lustiges Rotgardistenblut.

    Wir saßen so fröhlich beisammen
    in einer so stĂŒ ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    ThĂŒringer KartoffelklĂ¶ĂŸe
    Die Kartoffeln werden geschĂ€lt, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lĂ€sst man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Jan Peter Kasper 
    Wer war
    Heiko Peschke?

    Heiko Peschke ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. FĂŒr den Halleschen FC Chemie und den FC Carl Zeiss Jena spielte er in der DDR-Oberliga, fĂŒr Bayer Uerdingen in der Bundesliga. und 2. Bundesliga. Mit der DDR-Nationalmannschaft bestritt er fĂŒnf LĂ€nderspiele.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Staßfurt

    in Staßfurt gab es 31 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

    ... mehr