Penis socialisticus erectus


Im Volksmund anderer Name f√ľr den "Berliner Fernsehturm". Der Berliner Fernsehturm ist mit 368 Metern das h√∂chste Bauwerk Deutschlands.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Zellstofftaschentuch | Haushaltstag | Kammer der Technik | Subbotnik | Zeitkino | Protzkeule | Plastikpanzer | Syphon | Pioniernachmittag | Fernsehen der DDR | Soljanka | Zuckertuete | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Kochklops | ABC Zeitung | Bundis | Rotlichtbestrahlung | Spitzbart | Klampfe | Sprelacart | Arbeiterfestspiele | Deutsche Reichbahn | Hausbuch | Wink Element | Die drei Dialektiker | Maxe Baumann | VZ | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Gl√ľck muss man haben | Multifunktionstisch | Schuhl√∂ffel | Q3A | Muttiheft | Dederon | Selters | Bestarbeiter | V√∂lkerfreundschaft | Waschtasche | Spartakiade | Blauer Klaus | Kulturschaffende | Selbstbedienungskaufhalle | Erdm√∂bel | platziert werden | Westwagen | Rat f√ľr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Aktivist | Forumscheck | Kundschafter f√ľr den Frieden | Haftschalen | Spowa | R√∂merlatschen | Westover | Rennpappe | Ochsenkopfantenne | Broiler | Arbeiterschlie√üf√§cher | Taigatrommel | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Zoerbiger | J√§gerschnitzel | Ische | Volkseigener Betrieb | Solibasar | Transitautobahn | Stempelkarte | Staniolpapier | Schnitte | Suralin | Akademie der Wissenschaften der DDR | Kombinat | Institut f√ľr Lehrerbildung | Blaue Eminenz | Tempolinsen | Die Freunde | Kommunale Wohnungsverwaltung | demokratischer Block | Ballast der Republik | Trinkr√∂hrchen | Da liegt Musike drin | Fahrerlaubnis | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Ello | Essengeldturnschuhe | Aluchips | Simse | Semmel | TAKRAF | Leukoplastbomber | Gesellschaft f√ľr Sport und Technik | Tramper | Bonbon | Fleppen | Demokratischer Zentralismus | Thaelmann Pioniere | Die Trasse | Dein Risiko | Russenmagazin | Handelsorganisation | Antifaschistischer Schutzwall | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Neuerer | Tal der Ahnungslosen | Junge Pioniere | Zahlbox | Freisitz | Poliklinik | Kinder und Jugendsportschulen | S√§ttigungsbeilage | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Kaderakte | Veranda | Altstoffsammlung | Asphaltblase | Lipsi | Konsummarken | Aktuelle Kamera | Grilletta | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | "Mach mit" Bewegung | Alubesteck | Erweiterte Oberschule | Ketwurst | LPG | Spree-Rosetten | Vertrauliche Verschlusssache | PM-12 | Zur Fahne gehen | Grenzm√ľndigkeit | Trinkfix | Schokoladenjahresendhohlk√∂rper | Meinungsknopf | ATA | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Kollektiv | Arbeiter- und Bauerninspektion | Schwarztaxi | Diversant | Stra√üe der Besten | Westmaschine | Nicki | Sekund√§r-Rohstofferfassung | Fruchtstielbonbons | Westgoten | ZRA 1 | Stulle | Palast der Republik | Haus der jungen Talente | Kaderleiter | Hutschachtel |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Rabenau (Sachsen)

Rabenau (Sachsen) ist eine Stadt im Landkreis S√§chsische Schweiz-Osterzgebirge des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Rabenau (Sachsen) lie ... »»»
  • Schwerin (bei K√∂nigs Wusterhausen)
  • Ralbitz-Rosenthal
  • Seehausen (Altmark)
  • Teldau
  • Holthusen
  • H√∂rselgau
  • Wriezen
  • Menschen



    Karola Sube
    »»»
  • R√ľdiger Fikentscher
  • Richarda Schmei√üer
  • Lothar Haack
  • Hans Reingruber
  • Olaf Prenzler
  • Gerhard M√ľller (Politiker)
  • Lilo Grahn
  • Gerulf Pannach
  • Angela Franke
  • Geschichten



    Ausreisewillige Eltern lassen Ihre Kinder allein zur√ľck
    Seit August wurden allein in Berlin 107 Kinder von Eltern verlassen die nicht mehr in der DDR leben wollen. Im Kinderheim ‚ÄěFritz Weineck" lebt seit dem 12. November auch der kleine achtj√§hrige M ... »»»
  • Was w√§re, wenn es in der DDR das Internet gegeben h√§tte?
  • Die e-Schwalbe aus Suhl soll noch 2011 in Serie gehen
  • Wirtschaftsmacht DDR
  • Die Kinderheime in der DDR waren keine Straflager f√ľr Sch√ľler


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 08.12.1989
    Weitere Proteste aus dem Strafvollzug Brandenburg
    Brandenburg (ADN). Unmittelbar nach Bekanntwerden der Amnestie kam es am Mittwochabend zu massiven Protesten der Strafgefangenen in der Vollzugseinrichtung Brandenburg, teilte der Pressesprecher der BDVP Potsdam mit. »»
    Damals in der BRD 12.12.1989
    Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
    Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt L√ľbeck sch√§tzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebst√§hlen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog f√ľr Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR B√ľrger konnten √ľber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zug√§nglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Woher kennst Du ihn
    Gojko Mitińá ist ein deutsch-serbischer Schauspieler und Regisseur. Gro√üe Popularit√§t erlangte er in der DDR als Hauptdarsteller historischer und fiktiver Indianerpers√∂nlichkeiten zahlreicher DEFA-Indianerfilme. Seine Popularit√§t mag daran erkennbar sein, dass sowohl in der DDR wie dann sp√§ter in der BRD versucht wurde, ihm Etiketten anzuh ... ... mehr
    Foto:Vera Katscherowski (verehel. Stark) 
    ST√ĄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Stralsund ist eine kreisfreie Stadt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Stralsund liegt rund 131 km ostnordöstlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 199 km nördlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Wer will fleißige Handwerker sehn
    der muss zu uns Kindern gehn
    Stein auf Stein, Stein auf Stein
    das Häuschen wird bald fertig sein

    Wer will fleissige Handwerker seh
    n ... »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Th√ľringer Kartoffelkl√∂√üe
    Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Gabriele Senft 
    Erinnern Sie sich an
    Eberhard Aurich?

    Eberhard Aurich ist ein ehemaliger deutscher SED-Funktionär. Er war der vorletzte Erste Sekretär des Zentralrates der FDJ in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Gardelegen

    in Gardelegen gab es 13 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr