Pionierlager


Das Pionierlager war ein Kinderferienlager mit Schwerpunkt „Sensibilisierung" fĂŒr das sozialistische System. Es hatte den Charakter eines Pfadfinder-Lagers und war beliebt bei den Kindern.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Sozialversicherungskasse | platziert werden | Timur Trupp | Ketwurst | Hausbuch | Kaderabteilung | Essengeldturnschuhe | Wink Element | Transportpolizei | Kinder und Jugendsportschulen | Trinkröhrchen | Centrum-Warenhaus | WM 66 | Agrarflieger | Westover | Schachtschnaps | Spartakiade | Westwagen | Z1013 | Hutschachtel | Westmaschine | Westpaket | Aluchips | Solibasar | Kommunale Wohnungsverwaltung | PM-12 | Semmel | Kader | Schwindelkurs | Da lacht der BĂ€r | Demokratischer Zentralismus | StaatsbĂŒrgerkunde | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Die Freunde | Schwarztaxi | Negerkuss | BĂŒckware | Silberpapier | BefĂ€higungsnachweis | Pionierlager | Kollektiv | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | JĂ€gerschnitzel | Kochklops | ATA | Lipsi | Wandzeitung | Kolchose | Zur Fahne gehen | Hurch und Guck | TGL Norm | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Wehrlager | Simson | Delikat Laden | Pioniereisenbahn | Ello | Institut fĂŒr Lehrerbildung | Aula | Altenburger | SekundĂ€rrohstoffe | Pfuschen gehen | Diversant | Römerlatschen | Silastik | Bonze | Syphon | Kombinat | SV-Ausweis | Schwalbe | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Erdmöbel | Die Trasse | Kulturschaffende | SchlĂŒpper | Plasteschaftstiefel | Fleppen | Tafelwerk | Jugendweihe | Diskomoderator | Patenbrigade | Altstoffsammlung | Suralin | Ministerium fĂŒr Staatssicherheit | Trolli | Erweiterte Oberschule | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Flagge der Volksmarine | Genex | Deutsche Demokratische Republik | Stempelkarte | Thaelmann Pioniere | Armee Sportklub | Fruchtstielbonbons | Untertrikotagen | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Inter-Pimper | Penis socialisticus erectus | Bestarbeiter | Tempolinsen | Beratungsmuster | Bundis | Saladur | Aktendulli | Komplexannahmestelle | Konsummarken | SonderbedarfstrĂ€ger | Staniolpapier | SĂ€ttigungsbeilage | Bemme | Da liegt Musike drin | Brettsegeln | Vorschuleinrichtungen | Zörbiger | Interhotel | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | EinfĂŒhrung in die sozialistische Produktion | Schuhlöffel | Kreisstelle fĂŒr Unterrichtsmittel | Rat fĂŒr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Erichs Krönung | Zirkel | Akademie der Wissenschaften der DDR | GlĂŒck muss man haben | LPG | demokratischer Block | Ballast der Republik | Vereinigung Volkseigener Betriebe | tachteln | Straße der Besten | Gesellschaft fĂŒr Sport und Technik | Perso | Zeitkino | Action | Wiegebraten | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Wurzener | Datsche | AKA electric | Produktive Arbeit | Ische | Vorsaal | Selbstbedienungskaufhalle | Kulturbeitrag | Trinkfix | SECAM | Spowa | Blaue Fliesen | Die Aktuelle Kamera |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Am Großen Bruch

Am Großen Bruch ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Börde des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Am Großen Bruch liegt rund 37 km westlich der Landeshau ... »»»
  • Dalkendorf
  • Bad Liebenstein
  • Schönburg (Saale)
  • Brand-Erbisdorf
  • Grieben (Mecklenburg)
  • Mesekenhagen
  • Hainspitz
  • Menschen



    Antje Kempe
    »»»
  • Gertrud PĂ€tsch
  • Inge Exner
  • Alfred Reinhardt
  • Michael Zerbes
  • Peter Selzer
  • Hans-JĂŒrgen Hermann
  • Thomas Hoßmang
  • Gertraud Klawitter
  • Helmut Straßburger
  • Geschichten



    Höhere Preise fĂŒr Energie
    Berlin (ND-Staude). Um das Zwei- bis Dreifache sollen fĂŒr die Bevölkerung mit Beginn 1991 die Energiepreise steigen. Dies ist fĂŒr eine kostendeckende Erzeugung und die notwendigen Investitionen ... »»»
  • Das Briefgeheimnis in der DDR
  • Unterschiede in der Demokratie der DDR zur BRD? Fehlanzige
  • Mythos DDR
  • Der GENEX Katalog


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 26.01.1990
    Neonazipropaganda soll DDR ĂŒberschwemmen
    Hamburg (ADN). Den Sicherheitsbehörden der BRD liegen nach Angaben der Hamburger Wochenzeitung „Die Zeit" Erkenntnisse ĂŒber den massenhaften Transport von Werbematerial neonazistischer Gruppierungen in die DDR vor. »»
    Damals in der BRD 12.12.1989
    DDR-Übersiedler: Probleme m. sozialen Außenseitern
    Seit der Grenzöffnung kommen verstĂ€rkt gesellschaftliche Außenseiter. Eine KindergĂ€rtnerin: "Die sind im Osten schon nicht mit dem Arsch an die Wand gekommen, und nun wollen sie sich hier durchschnorren". »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Preisliste fĂŒr materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


    Preisliste fĂŒr materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601 Diese Preisliste enthĂ€lt auf 219 Seiten 1.884 Positionen fĂŒr Regelleistungspreise ohne Material fĂŒr den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark fĂŒr die Reinigung eines zerlegten Motors. Jahr 1985 | 219 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Woher kennst Du sie?
    Katarina Witt ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und ehemalige EiskunstlĂ€uferin, die im Einzellauf fĂŒr die DDR und nach der deutschen Einheit fĂŒr Deutschland startete. Sie ist die Olympiasiegerin von 1984 und 1988, die Weltmeisterin von 1984, 1985, 1987, 1988 und die Europameisterin von 1983 bis 1988. ... mehr
    Foto:Wolfgang Thieme 
    STÄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Halberstadt ist eine Stadt im Landkreis Harz des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Halberstadt liegt rund 46 km westsĂŒdwestlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 174 km westsĂŒdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Dem Morgenrot entgegen,
    ihr Kampfgenossen all.
    Bald siegt ihr allerwegen,
    bald weicht der Feinde Wall.
    Mit Macht heran und haltet Schritt
    Arbeiterjugend, will sie mit.
    ... »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Kartoffeln mit KrÀuterquark
    Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrĂŒhren. Gegebenenfalls KĂŒchenkrĂ€uter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Kartoffeln ungeschĂ€lt und ohne Salz i ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Gabriele Senft 
    Erinnern Sie sich an
    Eberhard Aurich?

    Eberhard Aurich ist ein ehemaliger deutscher SED-FunktionÀr. Er war der vorletzte Erste SekretÀr des Zentralrates der FDJ in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Nobitz

    in Nobitz gab es 2 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr