Polytechnische Oberschule


Die Polytechnische Oberschule war eine Schulform mit Klassen des 1. bis 10. Schuljahres. Danach ging es, falls der Sch√ľler gut genug war, zur Erweiterten Oberschule, kurz: EOS. In der EOS wurde dann das Abitur absolviert.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Kaderabteilung | Aktuelle Kamera | Gesellschaft f√ľr Sport und Technik | Sonderbedarfstr√§ger | Troll | Agrarflieger | Volkspolizist | Palazzo Prozzo | Minirex | Ochsenkopfantenne | Jugendspartakiade | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Negerkuss | Sprelacart | Beratungsmuster | Tramper | Spree-Rosetten | Armee Sportklub | Bemme | ZEKIWA | AWG | Wehrlager | Auslegware | Deutsche Demokratische Republik | Schnitte | Wink Element | Arbeiterschlie√üf√§cher | Diversant | Fleppen | Delikat Laden | Stadtbilderkl√§rer | Sprachmittler | Westantenne | Buntfernseher | Spitzbart | Stulle | Grenzm√ľndigkeit | Kinder und Jugendsportschulen | Vorschuleinrichtungen | Hutschachtel | Mobilisierung von Reserven | Interhotel | Brigade | Kulturbeitrag | Grilletta | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Friedenstaube | Polytechnische Oberschule | Intershop | Z√∂rbiger | Gestattungsproduktion | Wolpryla | Hurch und Guck | Arbeitersalami | Vorsaal | Schl√ľpper | Datsche | Tote Oma | Rennpappe | S√§ttigungsbeilage | Silberpapier | Z1013 | Broiler | Kreisstelle f√ľr Unterrichtsmittel | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Die Trasse | Klitsche | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Komplexannahmestelle | Selters | Simson | Transportpolizei | Trinkr√∂hrchen | Zahlbox | Russenmagazin | Akademie der Wissenschaften der DDR | Antifaschistischer Schutzwall | Westpaket | Wurzener | Subbotnik | Westover | Stra√üe der Besten | Wandzeitung | Bestarbeiter | Einberufung | V√∂lkerfreundschaft | Sozialversicherungskasse | Genex | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Bonze | Bienchen | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Nicki | WM 66 | Jugendweihe | Forumscheck | Spartakiade | Action | Pioniereisenbahn | Schachtschnaps | Freilenkung von Wohnraum | Balkanschreck | Alubesteck | Fernsehen der DDR | Kaderakte | Q3A | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Muttiheft | Kombinat | Palast der Republik | Schuhl√∂ffel | ABC Zeitung | Tempolinsen | Rat f√ľr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Betriebsberufsschule | Bausoldat | AKA electric | TAKRAF | Kulturschaffende | Held der Arbeit | Inter-Pimper | Haftschalen | Ello | Wolga | Diskomoderator | Soljanka | Die Trommel | Kosmonaut | Schokoladenjahresendhohlk√∂rper | Haus der jungen Talente | Stube | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Spowa | Selbstbedienungskaufhalle | Blockfl√∂ten | Blaue Eminenz | Bulette | Zirkel | "Mach mit" Bewegung | Semmel | SV-Ausweis | Kollektiv | Antikommunismus | Konsum | Plasteschaftstiefel | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Pioniernachmittag | Waschtasche | Sekund√§r-Rohstofferfassung |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Dobin am See

Dobin am See ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Parchim des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Dobin am See liegt rund 13 km nord√∂stlich der Land ... »»»
  • Klausdorf (bei Stralsund)
  • Unterma√üfeld
  • Drogen
  • Remptendorf
  • Nerchau
  • Buchfart
  • Pl√ľschow
  • Menschen



    Wilfried Ortmann

    Wilfried Ortmann wirkte in √ľber 24 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das kleine und das gro√üe Gl√ľck" stammt aus dem Jahr 1953. Die letzte Produktion, "Mit List und Kr√ľcke (T ... »»»
  • Alexander K√∂nig (Eiskunstl√§ufer)
  • Gerhard Adolph
  • Volker Benes
  • Werner Wieland
  • Hans-Joachim Brauske
  • Lutz Z√ľlicke
  • Bernd Krau√ü (Ruderer)
  • Dorothea Meissner
  • Martin Busse
  • Geschichten



    Rascher Beitritt umstritten
    Bonn (ADN/ND). Ein schneller Beitritt der DDR zur Bundesrepublik nach Artikel 23 des Grundgesetzes steht weiterhin im Widerstreit der Meinungen. Wie Volkskammerpr√§sidentin Sabine Bergmann-Pohl am ... »»»
  • Ex-SED-Mitgliedern droht in Bayern Berufsverbot
  • 317.548 kehrten 1989 der DDR den R√ľcken
  • Blutflecke mit Hausmitteln entfernen
  • Honecker findet seine First Lady Margot


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 12.03.1990
    Demos in mehreren Städten gegen DDR-Ausverkauf
    Berlin (ND-D√∂rre). Wir sind mit dieser DDR noch nicht fertig. Wir lassen uns nicht vereinnahmen, noch einfach anschlie√üen! Ein B√ľndnis schmieden mit allen, die links sind, gegen die Suppe von Herrn Kohl, von der wir wissen, was darin schwimmt! Gucken wir genau hin, wem wir am 18. M√§rz unser Vertrauen geben! »»
    Damals in der BRD 09.12.1989
    Und t√§glich gr√ľ√üt ... DDR B√ľrger
    Arbeitsminister Norbert Bl√ľm k√§mpft mit einer Gesetzesl√ľcke. Ausreisewillige DDR B√ľrger k√∂nnten aller 3 Monate Eingliederungshilfe beantragen und so den Staatshaushalt massiv st√∂ren. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    Konsum Möbelkatalog 1962


    Konsum M√∂belkatalog 1962 Unz√§hlige B√ľrger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige M√∂glichkeit gr√∂√üere M√∂bel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren K√ľche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" l√§sst? Jahr 1962 | 20 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Rainer Lisiewicz , auch genannt Lise, ist ein ehemaliger deutscher Fu√üballspieler und sp√§terer Fu√üballtrainer. F√ľr den 1. FC Lokomotive Leipzig spielte er in der DDR-Oberliga, der h√∂chsten Spielklasse des DDR-Fu√üball-Verbandes. 1976 wurde er mit dem 1. FC Lok DDR-Pokalsieger. ... mehr
    Foto:Matthias Lipka 
    ST√ĄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    K√∂nigswartha ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Bautzen des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Gemeinde K√∂nigswartha liegt rund 50 km ostnord√∂stlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 148 km s√ľd√∂stlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Ich trage eine Fahne, und diese Fahne ist rot.
    Es ist die Arbeiterfahne, die schon Vater trug durch die Not.
    Die Fahne ist niemals gefallen, so oft auch ihr Träger fiel.
    Sie weht he ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Kartoffeln mit Kräuterquark
    Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verr√ľhren. Gegebenenfalls K√ľchenkr√§uter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Kartoffeln ungesch√§lt und ohne Salz i ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Roger & Renate R√∂ssing 
    Wer war
    Heinz Quermann?

    Heinz Quermann war ein bekannter Fernsehunterhalter in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Eberswalde

    in Eberswalde gab es 22 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr