Russenmagazin


Gesch√§ft f√ľr Offiziere der Sowjetarmee, in dem aber auch DDR-B√ľrger einkaufen konnten. Das Produktangebot unterschied sich sehrt stark vom heimischen Angebot. Es gab vornehmlich original russiche Produkte. Sie waren in der DDR sehr beliebt.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Klampfe | Haftschalen | Tramper | NSW | "Mach mit" Bewegung | Wandzeitung | Schl√ľpper | Zappelfrosch | Aluchips | Z1013 | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Zellstofftaschentuch | Freilenkung von Wohnraum | Zahlbox | Jugendbrigade | Westantenne | Westmaschine | Brigade | Bundis | Mobilisierung von Reserven | Forumscheck | B√ľckware | Balkanschreck | Erweiterte Oberschule | Sprachmittler | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Arbeiterfestspiele | S√§ttigungsbeilage | Kolchose | Antifaschistischer Schutzwall | Bummi | Rat f√ľr gegenseitige Wirtschaftshilfe | LPG | Rennpappe | Deutsche Hochschule f√ľr K√∂rperkultur | Trainingsanzug | Blaue Eminenz | Syphon | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Polylux | Da liegt Musike drin | Trolli | Sekund√§r-Rohstofferfassung | Spartakiade | Haus der Werkt√§tigen | Alubesteck | Grilletta | Fernsehen der DDR | Armee Sportklub | Antikommunismus | Spowa | Held der Arbeit | Sekund√§rrohstoffe | zehn vor drei | Kreisstelle f√ľr Unterrichtsmittel | Silberpapier | Russenmagazin | Wurzener | Kulturbeitrag | Polytechnische Oberschule | Schuhl√∂ffel | Tempolinsen | Patenbrigade | Westover | Transportpolizei | Produktive Arbeit | Ein Kessel Buntes | Tafelwerk | Staniolpapier | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Klitsche | Haus der jungen Talente | Rundgelutschter | Stempelkarte | Multifunktionstisch | Agitprop | Wendehals | Selters | Kinder und Jugendsportschulen | Sonderbedarfstr√§ger | demokratischer Block | Fleppen | Specki-Tonne | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Institut f√ľr Lehrerbildung | Deutsche Film AG | Ministerium f√ľr Staatssicherheit | Aktendulli | AKA electric | Stadtbilderkl√§rer | Arbeiter- und Bauerninspektion | V√∂lkerfreundschaft | WM 66 | Westgeld | Volkspolizist | Albazell | Die Trommel | platziert werden | Hutschachtel | Gesellschaft f√ľr Sport und Technik | Aula | PM-12 | Nicki | Freisitz | Friedenstaube | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Altenburger | Centrum-Warenhaus | Wismut Fusel | J√§gerschnitzel | Handelsorganisation | Zirkel | Palast der Republik | Datsche | Trinkr√∂hrchen | Meinungsknopf | Kader | Ochsenkopfantenne | Sozialversicherungskasse | Einf√ľhrung in die sozialistische Produktion | Z√∂rbiger | ABC Zeitung | Vollkomfortwohnung | Schwarztaxi | Kochklops | Waschtasche | Einberufung | Ballast der Republik | Vorsaal | Agrarflieger | Semmel | Diversant | Erichs Lampenladen | AWG | Pfuschen gehen | Aktivist | Fruchtstielbonbons | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Die Freunde | Die Aktuelle Kamera | Maxe Baumann | Pionierlager | Schwindelkurs | Broiler | Plasteschaftstiefel | Kaufhalle | Tobesachen | Subbotnik | Junge Pioniere | Deutsche Demokratische Republik |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Mixdorf

Mixdorf ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Oder-Spree des Bundeslandes Brandenburg. Die Gemeinde Mixdorf liegt rund 93 km √∂stlich der Landeshauptstadt Potsdam u ... »»»
  • W√∂lfershausen
  • Duckow
  • Strausberg
  • Hohenleuben
  • Mehmke
  • Zeulenroda-Triebes
  • Langenleuba-Niederhain
  • Menschen



    Hans-Joachim Wandke
    »»»
  • Uwe Bewersdorf
  • J√ľrgen Rohde
  • Harald Ehrig
  • Herbert Roth
  • Eberhard Riedel
  • Hans Fiebrandt
  • Erik Veldre
  • Conny Strauch
  • Harald Irmscher
  • Geschichten



    Abgesang auf den Kulkwitzer See
    Der Kulkwitzer See war immer ein beliebtes Ausflugsziel f√ľr die Leipziger. In den letzten Jahren √§nderte sich das jedoch drastisch. Pl√∂tzlich, nach 400 Meter, steht man vor einem Tor, das nur za ... »»»
  • Taschenrechner Minirex 75 von RFT - DDR
  • DGB: Recht auf Arbeit mu√ü in die Verfassung
  • Unsere Heimat
  • Ausreiseantrag - was er wirklich war


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 02.01.1988
    Ab diesem Jahr mehr Urlaub f√ľr √§ltere Werkt√§tige
    Berlin (ADN). Alle werkt√§tigen Frauen ab vollendetem 55. Lebensjahr und alle werkt√§tigen M√§nner ab vollendetem 60. Lebensjahr erhalten nunmehr einen um f√ľnf Tage verl√§ngerten Jahresurlaub. »»
    Damals in der BRD 18.12.1989
    Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
    In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber f√ľr wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

    B√úCHER / KATALOGE

    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975 Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, M√∂bel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erh√§ltlichen Konsumg√ľter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf. Jahr 1974 | 227 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Woher kennst Du ihn
    Heinz Rennhack ist ein deutscher Schauspieler, Komiker und Sänger. ... mehr
    Foto: 
    ST√ĄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Radeberg ist eine Stadt im Landkreis Bautzen des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Radeberg liegt rund 14 km ostnord√∂stlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 159 km s√ľds√ľd√∂stlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Wer ißt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
    Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

    Quatsch und platsch und quatsch -
    das ist doch der Pitti-Platsch ... »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto: 
    Erinnern Sie sich an
    Heinz Rennhack?

    Heinz Rennhack ist ein deutscher Schauspieler, Komiker und Sänger.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Radeberg

    in Radeberg gab es 35 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr