SĂ€ttigungsbeilage


Kartoffeln, Nudeln, Reis oder Kraut, das zu Fleischgerichten wahlweise bestellt werden kann.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Betriebsberufsschule | Fruchtstielbonbons | Kammer der Technik | Freilenkung von Wohnraum | Brigade | Altenburger | Wendehals | Da liegt Musike drin | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Rundgelutschter | Zappelfrosch | CellophantĂŒte | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Fernsehen der DDR | Haftschalen | Kulturschaffende | Albazell | Die Trasse | Ein Kessel Buntes | Niethosen | Schwalbe | Held der Arbeit | Kinder und Jugendsportschulen | Hutschachtel | Bulette | Delikat Laden | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Aluchips | Exquisit-Laden | Haus der WerktĂ€tigen | Plastikpanzer | ZRA 1 | PM-12 | Meinungsknopf | StaatsbĂŒrgerkunde | Forumscheck | Demokratischer Zentralismus | demokratischer Block | Russenmagazin | Transitautobahn | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Trolli | Alubesteck | AKA electric | Kombinat | Deutsche Demokratische Republik | Kaufhalle | Palazzo Prozzo | Bundis | WM 66 | Bonbon | Zoerbiger | Kollektiv | Schuhlöffel | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Muttiheft | Palast der Republik | Spowa | Perso | Valuta | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Pioniernachmittag | Kaderakte | Selters | Spartakiade | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Semper | Arbeiterfestspiele | Gestattungsproduktion | Westantenne | Action | Trainingsanzug | Stube | Asphaltblase | SchlĂŒpper | Völkerfreundschaft | Subbotnik | Plasteschaftstiefel | SchlagersĂŒĂŸtafel | GlĂŒck muss man haben | Handelsorganisation | Wolga | Kreisstelle fĂŒr Unterrichtsmittel | BefĂ€higungsnachweis | Kolchose | Asche | Staniolpapier | SECAM | Kaderabteilung | Blaue Eminenz | Die Freunde | Diversant | SonderbedarfstrĂ€ger | Wiegebraten | Volkspolizist | Wismut Fusel | Timur Trupp | Beratungsmuster | Komplexannahmestelle | Erichs Lampenladen | Grilletta | Wurzener | Sprelacart | LPG | platziert werden | Polytechnische Oberschule | Sozialversicherungskasse | Blaue Fliesen | Zeitkino | Jugendspartakiade | Sprachmittler | Bestarbeiter | Römerlatschen | Transportpolizei | Westgoten | Die drei Dialektiker | Zur Fahne gehen | Interhotel | Konsum | Wehrlager | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Aktuelle Kamera | SV-Ausweis | BĂŒckware | GrenzmĂŒndigkeit | Erweiterte Oberschule | Kosmonaut | Q3A | Poliklinik | Mobilisierung von Reserven | Tote Oma | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | Hausbuch | Aktendulli | zehn vor drei | Jugendweihe | Westmaschine | Rennpappe | Solibasar | Ballast der Republik | Jugendtanz | Reisekader | Dederon | Konsummarken | Abteilungsgewerkschaftsleitung | sozialistisch umlagern | Zivilverteidigung | Fahrerlaubnis | Zörbiger |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Randowtal

Randowtal ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Uckermark des Bundeslandes Brandenburg. Die Gemeinde Randowtal liegt rund 119 km nordöstlich der Landeshauptstadt P ... »»»
  • Wendisch Waren
  • Frömmstedt
  • Bernsdorf (Landkreis Zwickau)
  • Blankenhain
  • Kramerhof
  • Wrangelsburg
  • Zöllnitz
  • Menschen



    Bruno Böttge
    »»»
  • Senno Salzwedel
  • JĂŒrgen Seidel
  • Markus Wolf
  • Horst Mann
  • Peter Nestler (Fußballspieler)
  • Kurt Hager
  • Jan Hoffmann
  • Dorit GĂ€bler
  • Klaus Manchen
  • Geschichten



    Waren DDR Produkte zuverlÀssiger als vergleichbare Angebote aus dem westlichen Ausland?
    Man impliziert mit der DDR eine Mangelwirtschaft, die QualitĂ€t der Produkte wĂ€ren mangelhaft, der technische Standard um Jahrzehnte veraltet. »»»
  • Demos in mehreren StĂ€dten gegen DDR-Ausverkauf
  • DDR Bildungssystem - Fernsehen als Bestandteil
  • Ausflugsziele in Leipzig: Der Clara Zetkin Park
  • Noch nie war die Reisefreiheit in Europa so in Gefahr wie heute


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 08.01.1990
    Lindenberg begann DDR-Tournee
    Suhl (ADN). Mit den Worten „Hallo DDR, daß Wir auf der BĂŒhne stehen, haben die Leute auf der Straße klargemacht", begrĂŒĂŸte Udo Lindenberg am Sonnabend seine Fans in der Stadthalle Suhl zum Auftakt seiner ersten DDR-Tournee. »»
    Damals in der BRD 12.12.1989
    England und Frankreich gegen die deutsche Wiedervereinigung
    Maggy Thatcher will frĂŒhestens in 10 bis 15 Jahren ĂŒber eine deutsche Einheit mit sich reden lassen. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog fĂŒr Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR BĂŒrger konnten ĂŒber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugĂ€nglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wer war er?
    Rainer Lisiewicz , auch genannt Lise, ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und spĂ€terer Fußballtrainer. FĂŒr den 1. FC Lokomotive Leipzig spielte er in der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse des DDR-Fußball-Verbandes. 1976 wurde er mit dem 1. FC Lok DDR-Pokalsieger. ... mehr
    Foto:Matthias Lipka 
    STÄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Eilenburg ist eine Stadt im Landkreis Nordsachsen des Direktionsbezirks Leipzig im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Eilenburg liegt rund 89 km westnordwestlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 129 km sĂŒdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Wenn Mutti frĂŒh zur Arbeit geht,
    Dann bleibe ich zu Haus.
    Ich binde eine SchĂŒrze um
    Und feg die Stube aus.

    Das Essen kochen kann ich nicht,
    DafĂŒr bin ich zu klein. ... »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    ThĂŒringer KartoffelklĂ¶ĂŸe
    Die Kartoffeln werden geschĂ€lt, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lĂ€sst man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Jan Peter Kasper 
    Kennen Sie noch
    Heiko Peschke?

    Heiko Peschke ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. FĂŒr den Halleschen FC Chemie und den FC Carl Zeiss Jena spielte er in der DDR-Oberliga, fĂŒr Bayer Uerdingen in der Bundesliga. und 2. Bundesliga. Mit der DDR-Nationalmannschaft bestritt er fĂŒnf LĂ€nderspiele.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Helbra

    in Helbra gab es 3 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr