Saladur


Saladur war der Markenname fĂŒr einen hochwertigen Haushaltklebstoff in der DDR. Verkauft wurde er in einer weiß-orangen Tube.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Kommunale Wohnungsverwaltung | Stempelkarte | Selbstbedienungskaufhalle | Held der Arbeit | Tempolinsen | Sprachmittler | Dein Risiko | "Mach mit" Bewegung | Aktivist | Bemme | Spowa | Inter-Pimper | Deutsche Demokratische Republik | Wendehals | Rennpappe | sozialistisch umlagern | Ische | SchlagersĂŒĂŸtafel | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | Saladur | Diversant | Gesellschaft fĂŒr Sport und Technik | Genex | Blockflöten | Westover | Zuckertuete | Essengeldturnschuhe | Schuhlöffel | Akademie der Wissenschaften der DDR | Forumscheck | Handelsorganisation | Wiegebraten | Spree-Rosetten | ZRA 1 | Trinkröhrchen | Delikat Laden | Antikommunismus | Beratungsmuster | Silastik | Simse | Arbeiter- und Bauerninspektion | Kulturbeitrag | VZ | Konsummarken | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Solibasar | Fernsehen der DDR | Palast der Republik | BefĂ€higungsnachweis | Hurch und Guck | Blaue Fliesen | Staniolpapier | TGL Norm | Centrum-Warenhaus | Reisekader | SĂ€ttigungsbeilage | Aluchips | Thaelmann Pioniere | Asche | Polytechnische Oberschule | Volkspolizist | Straße der Besten | Valuta | SMH | PM-12 | Schachtschnaps | Protzkeule | Kochklops | Stulle | Die Aktuelle Kamera | Zahlbox | Wismut Fusel | Untertrikotagen | Bonze | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Mobilisierung von Reserven | Nicki | Vorsaal | Wolpryla | Bundis | Selters | Gestattungsproduktion | demokratischer Block | Produktive Arbeit | Kulturschaffende | Haftschalen | Wolga | Demokratischer Zentralismus | Komplexannahmestelle | Arbeiter-und-Bauern-FakultĂ€t | LPG | Kinder und Jugendsportschulen | Westantenne | Da liegt Musike drin | Wandzeitung | Blauer Klaus | Waschtasche | Kaderabteilung | Messe der Meister von Morgen | CellophantĂŒte | Klitsche | Bestarbeiter | ArbeiterschließfĂ€cher | Kammer der Technik | Fruchtstielbonbons | Zörbiger | Subbotnik | Balkanschreck | Hutschachtel | Zoerbiger | Wink Element | GrenzmĂŒndigkeit | Westpaket | Kolchose | Trolli | Dederon | ZEKIWA | Ministerium fĂŒr Staatssicherheit | AWG | Haus der WerktĂ€tigen | Meinungsknopf | Aula | Sozialversicherungskasse | Pioniereisenbahn | Syphon | Tal der Ahnungslosen | Silberpapier | Die Trommel | zehn vor drei | Klampfe | Hausbuch | Erichs Lampenladen | Agrarflieger | Tafelwerk | Kaderakte | Bausoldat | Altstoffsammlung | Staub | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Kreisstelle fĂŒr Unterrichtsmittel | Kaufhalle | Ein Kessel Buntes | Lipsi | Institut fĂŒr Lehrerbildung | Lager fĂŒr Arbeit und Erholung | Bulette | Jugendweihe | ABC Zeitung | Westwagen | Produktionsgenossenschaft des Handwerks |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Köckte

Köckte ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Altmarkkreis Salzwedel des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Köckte liegt rund 54 km nordwestlich der Landesh ... »»»
  • Warza
  • Hohen Neuendorf
  • Steinhagen (Mecklenburg)
  • Plauen
  • Hallungen
  • Passow (Uckermark)
  • ZĂŒlow
  • Menschen



    Harald Czudaj
    »»»
  • Detlef KĂ€stner
  • Paul LĂ€hne
  • Thomas Hoßmang
  • Helga Göring
  • Wassili Liwanow
  • Lothar Kwasnitza
  • Peter Thiede
  • Franz Bonnet
  • Peter KĂ€ks
  • Geschichten



    Keine Preiserhöhungen in den nÀchsten Tagen vorgesehen
    Berlin (ND/ADN). FĂŒr die Bevölkerung erfolgen in den nĂ€chsten Tagen keine weiteren Preiserhöhungen. Es werde fĂŒr den Abbau von Subventionen bei NahrungsgĂŒtern, Konsumartikeln, bei Mieten sowi ... »»»
  • Der Ossi kann alles...?
  • Begabungen und persönliche Entwicklung wurde gefördert
  • Die Erben der DDR
  • Letzte Demo in Leipzig


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 26.05.1990
    Rascher Beitritt umstritten
    Bonn (ADN/ND). Ein schneller Beitritt der DDR zur Bundesrepublik nach Artikel 23 des Grundgesetzes steht weiterhin im Widerstreit der Meinungen. Wie VolkskammerprĂ€sidentin Sabine Bergmann-Pohl am Rande der ersten gemeinsamen Sitzung von Organen beider Parlamente in Bonn erklĂ€rte, halte sie diesen Schritt noch 1990 fĂŒr möglich. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    Die schmutzigen GeschĂ€fte der alten SED-FĂŒhrung
    Bis zum Schluss plĂŒnderte die Staats- und ParteifĂŒhrung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuriöses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-StaatssekretĂ€r Alexander Schalck-Golodkowski, GeschĂ€ftspartner von Kanzlern und WaffenhĂ€ndlern. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Konsum Möbelkatalog 1962


    Konsum Möbelkatalog 1962 UnzĂ€hlige BĂŒrger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit grĂ¶ĂŸere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren KĂŒche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lĂ€sst? Jahr 1962 | 20 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wer war er?
    Rainer Lisiewicz , auch genannt Lise, ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und spĂ€terer Fußballtrainer. FĂŒr den 1. FC Lokomotive Leipzig spielte er in der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse des DDR-Fußball-Verbandes. 1976 wurde er mit dem 1. FC Lok DDR-Pokalsieger. ... mehr
    Foto:Matthias Lipka 
    STÄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Sömmerda ist eine Stadt im Landkreis Sömmerda des Bundeslandes Freistaat ThĂŒringen. Die Stadt Sömmerda liegt rund 21 km nordnordöstlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 218 km westsĂŒdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Ich stehe am Fahrdamm, da braust der Verkehr,
    Ich trau mich nicht rĂŒber, nicht hin und nicht her!
    Der Volkspolizist, der es gut mit uns meint,
    Der fĂŒhrt mich hinĂŒber, er ist unser ... »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    ThĂŒringer KartoffelklĂ¶ĂŸe
    Die Kartoffeln werden geschĂ€lt, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lĂ€sst man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto: 
    Kennen Sie noch
    Wilfried Peetz?

    Wilfried Peetz ist ein deutscher SĂ€nger und Komponist.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Pasewalk

    in Pasewalk gab es 10 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr