Schlagersüßtafel


Eine Schokoladentafel aus Schokoladenersatz mit Erdnüsse.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Staniolpapier | Gestattungsproduktion | Russenmagazin | Essengeldturnschuhe | Kammer der Technik | Staatsbürgerkunde | Kinder und Jugendsportschulen | Wandzeitung | Zur Fahne gehen | Asphaltblase | Antifaschistischer Schutzwall | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Schwindelkurs | Schlagersüßtafel | NSW | Kulturbeitrag | Untertrikotagen | Arbeiterschließfächer | Jugendweihe | Held der Arbeit | Waschtasche | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Saladur | Datsche | Zuckertuete | Stulle | Simse | Akademie der Wissenschaften der DDR | Spree-Rosetten | Tote Oma | Rotlichtbestrahlung | Ello | Da liegt Musike drin | Maxe Baumann | Dein Risiko | Buntfernseher | Albazell | Sekundärrohstoffe | tachteln | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Westmaschine | SMH | Jugendspartakiade | Wurzener | Wolpryla | Konsum | Hurch und Guck | Friedenstaube | Meinungsknopf | Zeitkino | Da lacht der Bär | Lager für Arbeit und Erholung | Centrum-Warenhaus | Veranda | Sprelacart | Kochklops | Silberpapier | Einberufung | Intershop | Tobesachen | Subbotnik | Tal der Ahnungslosen | Blaue Fliesen | Blockflöten | Suralin | Westantenne | Stadtbilderklärer | Spartakiade | Kader | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Fernsehen der DDR | Jägerschnitzel | Kollektiv | Bausoldat | Syphon | Amiga | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Arbeiter- und Bauerninspektion | Sättigungsbeilage | Vorsaal | Zirkel | Fruchtstielbonbons | Kolchose | Volkseigener Betrieb | Straße der Besten | Grenzmündigkeit | Transportpolizei | Schokoladenjahresendhohlkörper | Brigade | Völkerfreundschaft | Vollkomfortwohnung | Wehrlager | Bonbon | Produktive Arbeit | Handelsorganisation | Wismut Fusel | Ballast der Republik | Die Trommel | Ische | Ein Kessel Buntes | Beratungsmuster | Haus der Werktätigen | SV-Ausweis | Volkspolizist | ZEKIWA | Die Freunde | Sonderbedarfsträger | Ministerium für Staatssicherheit | Freilenkung von Wohnraum | Bestarbeiter | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Zahlbox | Hutschachtel | Gesellschaft für Sport und Technik | Plastikpanzer | demokratischer Block | Haus der jungen Talente | Junge Pioniere | Deutsche Film AG | Spowa | Schlüpper | Zoerbiger | Pioniereisenbahn | Kaderabteilung | Simson | Haushaltstag | Kaderleiter | Mobilisierung von Reserven | Aktendulli | Aktuelle Kamera | Penis socialisticus erectus | platziert werden | Erweiterte Oberschule | Diversant | Wendehals | Pioniernachmittag | Komplexannahmestelle | Transitautobahn | Jugendbrigade | Demokratischer Zentralismus | "Mach mit" Bewegung | Tafelwerk | Sekundär-Rohstofferfassung | Thaelmann Pioniere | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Solibasar | Bulette | Die drei Dialektiker | Vorschuleinrichtungen |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Wittenberge

Wittenberge ist eine Stadt im Landkreis Prignitz des Bundeslandes Brandenburg. Die Stadt Wittenberge liegt rund 110 km westnordwestlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund ... »»»
  • Schenkenberg (Uckermark)
  • Römhild
  • Wredenhagen
  • Demker
  • Ramin
  • Haselbach (bei Altenburg)
  • Schönbach (Sachsen)
  • Menschen



    Erhard Meinhold
    »»»
  • Emil Woermann
  • Günter Siebert (Gewichtheber)
  • Max Lingner
  • Martin Gutzeit
  • Ludwig Arnold
  • Rolf Weber
  • Marga Heiden
  • Andreas Kunz (Nordischer Kombinierer)
  • Eberhard Rösch
  • Geschichten



    Wie wurde in der DDR Musik gehört, gab es auch MP3 Player?
    Grundsätzlich konnten betuchte DDR Bürger sich alles an Audio-Technik leisten was es auch in der BRD zu kaufen gab. Die einheimische Produktpalette war überschaubar. Im Intershop hingegen gab es ... »»»
  • Zwei Dritteln geht die Vereinigung zu schnell
  • Trabi Nachfolger zu 80 Prozent aus VW Polo Teilen
  • Unsere Heimat
  • Straftaten in der DDR


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 02.06.1990
    Schweizer Spitzelei betraf auch DDR-Post
    Bern (ADN). Die Schweizer Post hat 17 Jahre lang Telegramme, die in die DDR gesandt wurden, kopiert und an den Geheimdienst des Landes weitergeleitet. Die Beschnüffelungsaktion habe sich gegen Schweizer Bürger gerichtet, die von den Behörden als nicht loyal eingestuft worden waren. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    DDR: Die Abrechnung
    Die DDR auf dem Weg in die Anarchie. Verbitterte Menschen stürmen die Büros der verhassten Staatssicherheit, Arbeiter üben sich in Warnstreiks, die SED verliert ihre Mitglieder. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Konsum Möbelkatalog 1962


    Konsum Möbelkatalog 1962 Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt? Jahr 1962 | 20 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wer war er?
    Till Backhaus ) ist ein deutscher Politiker . Backhaus ist seit 1998 Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Mecklenburg-Vorpommern und aktuell dienstältester Landesminister in Deutschland. ... mehr
    Foto:Elke Schöps 
    STÄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Niesky ist eine Stadt im Landkreis Görlitz des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Niesky liegt rund 80 km ostnordöstlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 168 km südöstlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Von all unsern Kameraden
    war keiner so lieb und so gut,
    wie unser kleiner Trompeter,
    ein lustiges Rotgardistenblut.

    Wir saßen so fröhlich beisammen
    in einer so stü ... »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    Thüringer Kartoffelklöße
    Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Roger & Renate Rössing 
    Kennen Sie noch
    Heinz Quermann?

    Heinz Quermann war ein bekannter Fernsehunterhalter in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Dessau-Roßlau

    in Dessau-Roßlau gab es 70 VEB Betriebe. Viele der Beschftigten fanden Arbeit in einem der 6 Kombinate.

    ... mehr