SECAM


"SĂ©quentiel couleur Ă  mĂ©moire" oder zu deutsch "Sequentielle Farbspeicherung“ ist genau wie PAL und NTSC eine Fernsehnorm zur analogen FarbĂŒbertragung. Das von Henri de France entwickelte Verfahren wird heute hauptsĂ€chlich in Frankreich und Osteuropa verwendet. so auch in der DDR fĂŒr die FarbĂŒbertragung im analogen Fernsehen.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Lipsi | Kommunale Wohnungsverwaltung | Aula | Fruchtstielbonbons | Zahlbox | SECAM | Volkseigener Betrieb | Meinungsknopf | Schallplattenunterhalter | Ketwurst | TGL Norm | Held der Arbeit | SonderbedarfstrĂ€ger | Trinkfix | SĂ€ttigungsbeilage | Wolga | Kundschafter fĂŒr den Frieden | Tote Oma | Dein Risiko | Selbstbedienungskaufhalle | Semmel | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | LPG | ArbeiterschließfĂ€cher | Klitsche | BĂŒckware | Zuckertuete | Action | Penis socialisticus erectus | Messe der Meister von Morgen | Plastikpanzer | Buntfernseher | Erichs Krönung | Rennpappe | Wink Element | Pfuschen gehen | Polytechnische Oberschule | Römerlatschen | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Komplexannahmestelle | TAKRAF | tachteln | Blaue Eminenz | Deutsche Hochschule fĂŒr Körperkultur | StaatsbĂŒrgerkunde | Muttiheft | SekundĂ€rrohstoffe | Kaufhalle | Transportpolizei | Veranda | Vertrauliche Verschlusssache | Timur Trupp | Einberufung | Trainingsanzug | Aktivist | Agrarflieger | Forumscheck | Brettsegeln | Westantenne | CellophantĂŒte | Haus der jungen Talente | Deutsche Demokratische Republik | Die Trasse | Stube | Konsum | Bienchen | Poliklinik | Antikommunismus | Betriebsberufsschule | Wurzener | Russenmagazin | Specki-Tonne | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Kaderakte | Minirex | Schachtschnaps | Protzkeule | Volkspolizist | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Kammer der Technik | Stulle | Stempelkarte | Jugendspartakiade | Spartakiade | Arbeiter- und Bauerninspektion | Armee Sportklub | Kinder und Jugendsportschulen | Fahrerlaubnis | Wehrlager | Waschtasche | Multifunktionstisch | Asche | Grilletta | StadtbilderklĂ€rer | Schnitte | Q3A | Genex | Negerkuss | Ministerium fĂŒr Staatssicherheit | Blockflöten | Spowa | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Die Trommel | Deutsche Film AG | Mobilisierung von Reserven | Thaelmann Pioniere | Schwindelkurs | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Nicki | Bemme | Rundgelutschter | Agitprop | Valuta | Aluchips | Silberpapier | Deutsche Reichbahn | Interhotel | Staniolpapier | WM 66 | ZRA 1 | Essengeldturnschuhe | Simse | Turnbeutel | Jugendweihe | Ello | Bulette | Untertrikotagen | Freilenkung von Wohnraum | platziert werden | "Mach mit" Bewegung | Zivilverteidigung | Kosmonaut | Troll | Westgeld | Palast der Republik | Plasteschaftstiefel | Arbeiter-und-Bauern-FakultĂ€t | Hutschachtel | Blaue Fliesen | ATA | Auslegware | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | SchlagersĂŒĂŸtafel | Selters | Gesellschaft fĂŒr Sport und Technik | Zellstofftaschentuch | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | Völkerfreundschaft | Brigade | Trolli |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Ettenhausen an der Suhl

Ettenhausen an der Suhl ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Wartburgkreis des Bundeslandes Freistaat ThĂŒringen. Die Gemeinde Ettenhausen an der Suhl liegt rund 5 ... »»»
  • Bobritzsch
  • Letzlingen
  • MĂŒhlental
  • Osternienburger Land
  • Laasdorf
  • Demen
  • Tottleben
  • Menschen



    Klaus-JĂŒrgen GrĂŒnke
    »»»
  • Ulf Kirsten
  • JĂŒrgen Raab
  • Frank RĂŒhle
  • Erhard Krack
  • Eberhard Rebling
  • Gerhard Adolph
  • Paul Tiedemann
  • Waltraud Nowarra
  • Willi Bredel
  • Geschichten



    Reaktionen auf den Mauerbau
    WĂ€hrend das Volk sehr aufgebracht war, reagierte die FĂŒhrung der WestmĂ€chte recht gelassen ohne Eile. »»»
  • Bildungsreform - Schritt zur geistigen Erneuerung
  • Der geregelte Markt
  • Ein Gespenst geht um - droht uns die Arbeitslosigkeit?
  • Die Sieger des II. Weltkriegs teilen Deutschland unter sich auf


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 11.01.1990
    Noch immer tĂ€glich weit ĂŒber 1.000 Übersiedler
    DĂŒsseldorf (ADN). Zu Beginn des neuen Jahres sind bereits ĂŒber 15.000 Übersiedler aus der DDR in die Bundesrepublik gekommen. Diese Zahl gab das Bundesinnenministerium bekannt. »»
    Damals in der BRD 18.12.1989
    Tourismus: DDR: Neues Urlaubsziel fĂŒr Westdeutsche
    Die Westdeutschen steuern ein neues Urlaubsziel an: die DDR. Haareschneiden ab 1,28 Mark, das großes Bier 1,02 Mark. Millionen BundesbĂŒrger werden im nĂ€chsten Jahr die DDR aufsuchen. Westdeutsche Touristikunternehmer rechnen mit dem "ganz großen GeschĂ€ft". »»

    BÜCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog fĂŒr Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR BĂŒrger konnten ĂŒber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugĂ€nglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Heiko Peschke ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. FĂŒr den Halleschen FC Chemie und den FC Carl Zeiss Jena spielte er in der DDR-Oberliga, fĂŒr Bayer Uerdingen in der Bundesliga. und 2. Bundesliga. Mit der DDR-Nationalmannschaft bestritt er fĂŒnf LĂ€nderspiele. ... mehr
    Foto:Jan Peter Kasper 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Löbau ist eine Stadt im Landkreis Görlitz des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Löbau liegt rund 65 km östlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 180 km sĂŒdöstlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Kam ein kleiner TeddybÀr
    Aus dem Spielzeuglande her.
    Und sein Fell ist wuschelweich.
    Alle Kinder rufen gleich:
    "Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
    Bummi, Bum ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Peter Koard 
    Wer war
    Sigmund JĂ€hn?

    Sigmund Werner Paul JĂ€hn ist ein ehemaliger deutscher Kosmonaut, Jagdflieger und Generalmajor der NVA der DDR. Er war der erste Deutsche im Weltraum.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Burg (bei Magdeburg)

    in Burg (bei Magdeburg) gab es 34 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr