Selbstbedienungskaufhalle


DDR Bezeichnung fĂŒr "Supermarkt".


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Palast der Republik | Wink Element | Polylux | Saladur | Brettsegeln | Niethosen | Agrarflieger | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Arbeiterfestspiele | Spitzbart | Plasteschaftstiefel | Rotlichtbestrahlung | Selbstbedienungskaufhalle | Semmel | Pfuschen gehen | Rat fĂŒr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Hutschachtel | Kollektiv | Interhotel | Die drei Dialektiker | Erichs Lampenladen | CellophantĂŒte | Stempelkarte | zehn vor drei | SV-Ausweis | GlĂŒck muss man haben | Meinungsknopf | Wurzener | Palazzo Prozzo | Selters | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Jugendspartakiade | Inter-Pimper | demokratischer Block | Diskomoderator | Zur Fahne gehen | Aktendulli | SchlĂŒpper | Timur Trupp | Westmaschine | PM-12 | Blockflöten | Turnbeutel | Mobilisierung von Reserven | Sprachmittler | Asche | Betriebsberufsschule | Schwalbe | Vorsaal | BefĂ€higungsnachweis | Institut fĂŒr Lehrerbildung | Transitautobahn | Bonbon | Antifaschistischer Schutzwall | Westpaket | Bonze | Patenbrigade | ATA | Protzkeule | Bummi | Balkanschreck | Zahlbox | Pioniereisenbahn | Ministerium fĂŒr Staatssicherheit | Altenburger | Aktuelle Kamera | Völkerfreundschaft | Blaue Eminenz | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Action | tachteln | Deutsche Demokratische Republik | TGL Norm | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | Muttiheft | AKA electric | Stube | GrenzmĂŒndigkeit | Jugendbrigade | TAKRAF | Schuhlöffel | Zuckertuete | Kundschafter fĂŒr den Frieden | Kolchose | Da lacht der BĂ€r | Akademie der Wissenschaften der DDR | Sozialversicherungskasse | ZRA 1 | Kinder und Jugendsportschulen | Perso | Soljanka | Ochsenkopfantenne | Kulturbeitrag | Wiegebraten | Troll | Bemme | Waschtasche | Ein Kessel Buntes | ArbeiterschließfĂ€cher | SECAM | Haus der WerktĂ€tigen | Zellstofftaschentuch | Rundgelutschter | SĂ€ttigungsbeilage | Messe der Meister von Morgen | Klitsche | Haus der jungen Talente | Straße der Besten | Negerkuss | Deutsche Film AG | Kammer der Technik | Die Aktuelle Kamera | Tobesachen | Antikommunismus | Vertrauliche Verschlusssache | Exquisit-Laden | Nicki | Aluchips | Die Trommel | Plastikpanzer | Kaderleiter | Alubesteck | Broiler | Fernsehen der DDR | Brigade | Deutsche Reichbahn | Centrum-Warenhaus | Deutsche Hochschule fĂŒr Körperkultur | Suralin | Fahrerlaubnis | Konsum | Komplexannahmestelle | Vorschuleinrichtungen | Schwarztaxi | Fleppen | Diversant | Reisekader | Untertrikotagen | Gesellschaft fĂŒr Sport und Technik | Kreisstelle fĂŒr Unterrichtsmittel | Genex | Friedenstaube | Produktive Arbeit | Essengeldturnschuhe | Veranda | Klampfe | Volkseigener Betrieb | Schallplattenunterhalter | Schokoladenjahresendhohlkörper | Wendehals |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Görmin

Görmin ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Demmin des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Görmin liegt rund 127 km östlich der Landeshauptstadt S ... »»»
  • Wildetaube
  • Bördeaue
  • Hirschfeld (ThĂŒringen)
  • Weitenhagen (Ostvorpommern)
  • Weingarten (ThĂŒringen)
  • Hopfgarten (ThĂŒringen)
  • Crivitz
  • Menschen



    Lars Riedel
    »»»
  • Bernd Gummelt
  • Frank Edmond
  • Rudi Werion
  • Klaus Sommer
  • Heinz Satrapa
  • Horst Kube
  • Hans-Jochen Tschiche
  • Angela Höhler-Knösel
  • Friedrich Wehmer
  • Geschichten



    Rascher Beitritt umstritten
    Bonn (ADN/ND). Ein schneller Beitritt der DDR zur Bundesrepublik nach Artikel 23 des Grundgesetzes steht weiterhin im Widerstreit der Meinungen. Wie VolkskammerprĂ€sidentin Sabine Bergmann-Pohl am ... »»»
  • Lohnerhöhungen auch fĂŒr KindergĂ€rtnerinnen
  • Das Neuererkollektiv - die organisierte Innovation
  • Studenten: Studium West, Leben Ost
  • Ein Leben im Kinderheim Machern


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 02.06.1990
    Schweizer Spitzelei betraf auch DDR-Post
    Bern (ADN). Die Schweizer Post hat 17 Jahre lang Telegramme, die in die DDR gesandt wurden, kopiert und an den Geheimdienst des Landes weitergeleitet. Die BeschnĂŒffelungsaktion habe sich gegen Schweizer BĂŒrger gerichtet, die von den Behörden als nicht loyal eingestuft worden waren. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-GeschÀfte haben Hochkonjunktur
    FĂŒr wenige D-Mark viele DDR-Mark zu kaufen um das billig erworbene DDR Geld in lukrative DDR Immobilien zu stecken, ist derzeit der große Renner. Nicht ganz legal, doch eine profitable Chance fĂŒr jeden abgebrannten BRD BĂŒrger. Der Ausverkauf der DDR beginnt. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog fĂŒr Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR BĂŒrger konnten ĂŒber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugĂ€nglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du sie?
    Katarina Witt ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und ehemalige EiskunstlĂ€uferin, die im Einzellauf fĂŒr die DDR und nach der deutschen Einheit fĂŒr Deutschland startete. Sie ist die Olympiasiegerin von 1984 und 1988, die Weltmeisterin von 1984, 1985, 1987, 1988 und die Europameisterin von 1983 bis 1988. ... mehr
    Foto:Wolfgang Thieme 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Schwedt (Oder) ist eine Stadt im Landkreis Uckermark des Bundeslandes Brandenburg. Die Stadt Schwedt (Oder) liegt rund 110 km ostnordöstlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 84 km ostnordöstlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Ich trage eine Fahne, und diese Fahne ist rot.
    Es ist die Arbeiterfahne, die schon Vater trug durch die Not.
    Die Fahne ist niemals gefallen, so oft auch ihr TrÀger fiel.
    Sie weht he ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Kartoffeln mit KrÀuterquark
    Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrĂŒhren. Gegebenenfalls KĂŒchenkrĂ€uter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Kartoffeln ungeschĂ€lt und ohne Salz i ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Manja DrĂ€benstedt 
    Wer war
    Inka Bause?

    Inka Bause, auch !nka oder INKA , ist eine deutsche SchlagersÀngerin, Moderatorin und Schauspielerin.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Rostock

    in Rostock gab es 101 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 18 Kombinate.

    ... mehr