Spartakiade


Sportwettbewerb fĂŒr Kinder und Jugendliche in Schulen, auf Kreis- und Bezirksebene sowie im Endausscheid DDR-weit durchgefĂŒhrt; diente der „Talentesichtung“ und Nachwuchsgewinnung im Sport. Höhepunkt war das Turn- und Sportfest in Leipzig.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Institut fĂŒr Lehrerbildung | Bonze | Westpaket | Wismut Fusel | tachteln | Kinder und Jugendsportschulen | Erdmöbel | SonderbedarfstrĂ€ger | Alubesteck | Transitautobahn | Selters | Interhotel | TGL Norm | Bulette | Veranda | Kader | Simson | Valuta | Kombinat | Messe der Meister von Morgen | Selbstbedienungskaufhalle | Waschtasche | Haftschalen | Mobilisierung von Reserven | Genex | Solibasar | Multifunktionstisch | Bundis | Antikommunismus | Aluchips | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Rundgelutschter | Trinkfix | Sprachmittler | Freilenkung von Wohnraum | Betriebsberufsschule | Simse | Plastikpanzer | Deutsche Hochschule fĂŒr Körperkultur | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Ello | Palast der Republik | Demokratischer Zentralismus | Volkseigener Betrieb | Ballast der Republik | Erichs Krönung | Deutsche Reichbahn | Jugendspartakiade | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Völkerfreundschaft | Kollektiv | Minirex | Tote Oma | Timur Trupp | Trainingsanzug | Pfuschen gehen | Hurch und Guck | GrenzmĂŒndigkeit | SMH | Pioniernachmittag | Forumscheck | Datsche | SekundĂ€rrohstoffe | Muttiheft | Schwarztaxi | Bestarbeiter | Akademie der Wissenschaften der DDR | Delikat Laden | JĂ€gerschnitzel | Klampfe | Klitsche | SchlĂŒpper | Buntfernseher | SchlagersĂŒĂŸtafel | Dederon | Die Trommel | Schuhlöffel | Silastik | Soljanka | Westmaschine | Zuckertuete | Auslegware | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Vorsaal | Leukoplastbomber | Kundschafter fĂŒr den Frieden | Lipsi | Aktivist | Semper | Römerlatschen | Lager fĂŒr Arbeit und Erholung | Jugendweihe | Ministerium fĂŒr Staatssicherheit | ZRA 1 | Centrum-Warenhaus | Kaufhalle | Volkspolizist | Vertrauliche Verschlusssache | Westgoten | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Schallplattenunterhalter | Armee Sportklub | Perso | Flagge der Volksmarine | Dein Risiko | Agitprop | Zivilverteidigung | Blaue Eminenz | Albazell | Bonbon | Blaue Fliesen | Broiler | EinfĂŒhrung in die sozialistische Produktion | Arbeiter- und Bauerninspektion | Tobesachen | Kaderleiter | Spitzbart | Zörbiger | Polytechnische Oberschule | Rat fĂŒr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Fahrerlaubnis | Aktendulli | Fruchtstielbonbons | Einberufung | Stulle | Grilletta | Untertrikotagen | Friedenstaube | Hutschachtel | ATA | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Hausbuch | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Da lacht der BĂ€r | Wolga | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Rotlichtbestrahlung | Zur Fahne gehen | Kochklops | Blockflöten | Agrarflieger | Aktuelle Kamera | Kolchose | Zellstofftaschentuch | Spowa | Produktive Arbeit | Sozialversicherungskasse | PM-12 | Niethosen |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Heringen (Helme)

Heringen (Helme) ist eine Stadt im Landkreis Nordhausen des Bundeslandes Freistaat ThĂŒringen. Die Stadt Heringen (Helme) liegt rund 53 km nordwestlich der Landeshauptstadt E ... »»»
  • Golzow (Mittelmark)
  • Dittersdorf (ThĂŒringen)
  • Niederdorf (Sachsen)
  • Jena
  • Pfiffelbach
  • Dechow
  • Groß Godems
  • Menschen



    Gotthard Zölfl
    »»»
  • GĂŒnter Konzack
  • Klaus Huhn
  • Hans-Henning Axthelm
  • GĂŒnter Seidler
  • Herbert Zwahr
  • Gabriele FĂ€hnrich
  • Erik Veldre
  • Rudi Fink
  • Horst Hörnlein
  • Geschichten



    Im Januar kommen Ärzte aus Schleswig-Holstein
    Kiel (ADN). Schleswig-Holstein wird im Januar die ersten Ärzte in die DDR-Bezirke Schwerin und, Rostock schicken, teilte Gesundheitsminister GĂŒnter Jansen (SPD) am Donnerstag in Kiel mit. »»»
  • Umtauschsatz DM - Mark
  • So bekommen Sie Ihr Fett weg mit einfachsten Mitten
  • Unbehagen ĂŒber deutsche Einheit vergrĂ¶ĂŸert sich
  • Schicksal Arbeitslosigkeit?


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 03.03.1990
    DDR-Volksvermögen ist nicht in Frage zu stellen
    Berlin (ADN). Die EigentumsverhĂ€ltnisse in der DDR, wie sie sich nach dem zweiten Weltkrieg herausgebildet haben, sollen im Interesse aller DDR-BĂŒrger nicht in Frage gestellt werden. Das geht aus einer ErklĂ€rung der Regierung der DDR vom 1. MĂ€rz 1990 hervor. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    DDR: Die Abrechnung
    Die DDR auf dem Weg in die Anarchie. Verbitterte Menschen stĂŒrmen die BĂŒros der verhassten Staatssicherheit, Arbeiter ĂŒben sich in Warnstreiks, die SED verliert ihre Mitglieder. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog fĂŒr Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR BĂŒrger konnten ĂŒber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugĂ€nglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Woher kennst Du ihn
    Wilfried Peetz ist ein deutscher SĂ€nger und Komponist. ... mehr
    Foto: 
    STÄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Eisenberg (ThĂŒringen) ist eine Stadt im Landkreis Saale-Holzland-Kreis des Bundeslandes Freistaat ThĂŒringen. Die Stadt Eisenberg (ThĂŒringen) liegt rund 61 km östlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 201 km sĂŒdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Dem Morgenrot entgegen,
    ihr Kampfgenossen all.
    Bald siegt ihr allerwegen,
    bald weicht der Feinde Wall.
    Mit Macht heran und haltet Schritt
    Arbeiterjugend, will sie mit.
    ... »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Kartoffeln mit KrÀuterquark
    Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrĂŒhren. Gegebenenfalls KĂŒchenkrĂ€uter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Kartoffeln ungeschĂ€lt und ohne Salz i ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto: 
    Erinnern Sie sich an
    Hans-Joachim Preil?

    Hans-Joachim Preil war ein deutscher Theaterautor, Komiker und Regisseur.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Heidenau (Sachsen)

    in Heidenau (Sachsen) gab es 30 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr