Spree-Rosetten


Ein Mohrenkopf, Dickmann des Osten, Schoko-Kuss.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Cellophant√ľte | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Jugendtanz | SECAM | Selbstbedienungskaufhalle | Haus der jungen Talente | Delikat Laden | Pioniereisenbahn | Soljanka | Aktivist | Forumscheck | Dederon | Spowa | Subbotnik | Kundschafter f√ľr den Frieden | Kollektiv | Ketwurst | Balkanschreck | Centrum-Warenhaus | Stulle | PM-12 | Plastikpanzer | Staatsb√ľrgerkunde | Intershop | Troll | Fahrerlaubnis | Die Trommel | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Bonze | Bef√§higungsnachweis | Grilletta | Sprachmittler | Hurch und Guck | Wendehals | Zeitkino | Dein Risiko | Essengeldturnschuhe | Einf√ľhrung in die sozialistische Produktion | Schachtschnaps | Tramper | Blaue Fliesen | Penis socialisticus erectus | Konsum | Rat f√ľr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Zivilverteidigung | NSW | Kinder und Jugendsportschulen | Buntfernseher | Patenbrigade | Deutsche Film AG | Vertrauliche Verschlusssache | Semmel | ABC Zeitung | Erichs Kr√∂nung | Z1013 | Protzkeule | Arbeiter-und-Bauern-Fakult√§t | platziert werden | Deutsche Reichbahn | Flagge der Volksmarine | Stube | Ballast der Republik | Antifaschistischer Schutzwall | Da lacht der B√§r | Asche | Jugendspartakiade | Z√∂rbiger | Schokoladenjahresendhohlk√∂rper | Ein Kessel Buntes | Untertrikotagen | Reisekader | Zoerbiger | Silastik | Brettsegeln | Beratungsmuster | Spree-Rosetten | Suralin | Blockfl√∂ten | LPG | Multifunktionstisch | Haus der Werkt√§tigen | Schwindelkurs | Trolli | SMH | Exquisit-Laden | Diversant | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | ATA | Jugendbrigade | Brigade | R√∂merlatschen | Tote Oma | Wink Element | Kombinat | Grenzm√ľndigkeit | Schnitte | Kaufhalle | Thaelmann Pioniere | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Plasteschaftstiefel | Valuta | Zur Fahne gehen | Arbeiterfestspiele | TGL Norm | Ische | Bienchen | Minirex | Diskomoderator | AWG | Erichs Lampenladen | Wiegebraten | Kolchose | Volkseigener Betrieb | Nicki | Wolpryla | Wismut Fusel | J√§gerschnitzel | Genex | tachteln | Die Aktuelle Kamera | Deutsche Hochschule f√ľr K√∂rperkultur | Kulturbeitrag | Aula | Altstoffsammlung | Sekund√§r-Rohstofferfassung | Rundgelutschter | Waschtasche | Volkspolizist | Aktendulli | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | demokratischer Block | Zappelfrosch | Alubesteck | Pfuschen gehen | Hausbuch | Einberufung | Negerkuss | Timur Trupp | Junge Pioniere | Staub | Simse | Schlagers√ľ√ütafel | Bausoldat | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Interhotel | Sozialversicherungskasse | Trinkfix | Westpaket | Pionierlager |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Ebersbach (bei Döbeln)

Ebersbach (bei D√∂beln) ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Mittelsachsen des Direktionsbezirks Chemnitz im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Gemeinde Ebersbach ( ... »»»
  • Biendorf (Mecklenburg)
  • Rog√§tz
  • Prenzlau
  • Mirow
  • Lanitz-Hassel-Tal
  • Damerow (Vorpommern)
  • Daberkow
  • Menschen



    Jörg Landvoigt
    »»»
  • Otto Fr√§√üdorf
  • Siegmar W√§tzlich
  • Reinhard Rychly
  • Bernd R√∂hner
  • B√§rbel Broschat
  • Werner Jarowinsky
  • Rudolf Hamburger
  • Otto Werkmeister
  • Alois Br√§utigam
  • Geschichten



    Der Schwarzmarkt in der DDR
    Der "Schwarzmarkt‚Äú war eine illegale Ansammlung fliegender H√§ndler ohne Gewerbegenehmigung an bestimmten Orten in gr√∂√üeren St√§dten oder bei Sehensw√ľrdigkeiten. In Leipzig, vor der Blechb√ľch ... »»»
  • Das ganz pers√∂nliche Wort zum Sonntag
  • Noch immer t√§glich weit √ľber 1.000 √úbersiedler
  • Der CONSUMENT Versandhandel Leipzig in der DDR Mangelwirtschaft
  • Weitere Proteste aus dem Strafvollzug Brandenburg


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 19.01.1990
    Eine Vereinnahmung der DDR untergr√ľbe Europas Stabilit√§t
    Moskau (ADN). Die deutsche Frage ist nach Auffassung des sowjetischen Au√üenministers Eduard Schewardnadse das Kernst√ľck der europ√§ischen Sicherheit. »»
    Damals in der BRD 18.12.1989
    Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
    In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber f√ľr wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

    B√úCHER / KATALOGE

    Konsum Möbelkatalog 1962


    Konsum M√∂belkatalog 1962 Unz√§hlige B√ľrger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige M√∂glichkeit gr√∂√üere M√∂bel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren K√ľche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" l√§sst? Jahr 1962 | 20 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Peter Albert war ein deutscher Schlagersänger, Komponist und Texter. ... mehr
    Foto: 
    ST√ĄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Frankfurt (Oder) ist eine kreisfreie Stadt im Bundesland Brandenburg. Die Stadt Frankfurt (Oder) liegt rund 101 km östlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 79 km östlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Wer ißt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
    Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

    Quatsch und platsch und quatsch -
    das ist doch der Pitti-Platsch ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Th√ľringer Kartoffelkl√∂√üe
    Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Wolfgang Thieme 
    Wer war
    Katarina Witt?

    Katarina Witt ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und ehemalige Eiskunstl√§uferin, die im Einzellauf f√ľr die DDR und nach der deutschen Einheit f√ľr Deutschland startete. Sie ist die Olympiasiegerin von 1984 und 1988, die Weltmeisterin von 1984, 1985, 1987, 1988 und die Europameisterin von 1983 bis 1988.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Helbra

    in Helbra gab es 3 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr