Staniolpapier


Als Staniolpapier bezeichnete man in der DDR die Alufolie oder auch Silberfolie.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


ZRA 1 | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Agitprop | Poliklinik | Fernsehen der DDR | Valuta | Russenmagazin | Specki-Tonne | Solibasar | Simson | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Schnitte | Spitzbart | Kader | Brigade | Tobesachen | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Jugendweihe | Kulturbeitrag | Patenbrigade | Aktendulli | Plasteschaftstiefel | Datsche | Altenburger | Ochsenkopfantenne | VZ | Schokoladenjahresendhohlk√∂rper | Haushaltstag | tachteln | Schuhl√∂ffel | Die Freunde | Bummi | Westantenne | Blockfl√∂ten | Antikommunismus | Kombinat | Akademie der Wissenschaften der DDR | Zeitkino | Pionierlager | Kommunale Wohnungsverwaltung | Haus der Werkt√§tigen | Muttiheft | Alubesteck | Kinder und Jugendsportschulen | Kammer der Technik | Messe der Meister von Morgen | Deutsche Demokratische Republik | Timur Trupp | Transitautobahn | Wismut Fusel | Da liegt Musike drin | Westgoten | Simse | TAKRAF | Erdm√∂bel | Kaderakte | Arbeitersalami | Stulle | Flagge der Volksmarine | Die Trasse | Suralin | Westpaket | Transportpolizei | Q3A | Hausbuch | Broiler | Konsum | Spowa | Taigatrommel | Ketwurst | Auslegware | Subbotnik | SECAM | Kolchose | Arbeiterschlie√üf√§cher | Buntfernseher | Die Aktuelle Kamera | Trainingsanzug | Aula | AKA electric | Rotlichtbestrahlung | Blaue Fliesen | Untertrikotagen | Fahrerlaubnis | ABC Zeitung | Armee Sportklub | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Polylux | Z√∂rbiger | Stadtbilderkl√§rer | V√∂lkerfreundschaft | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Sozialversicherungskasse | Syphon | Tal der Ahnungslosen | Kreisstelle f√ľr Unterrichtsmittel | Freilenkung von Wohnraum | Staub | Beratungsmuster | platziert werden | Veranda | Demokratischer Zentralismus | Rennpappe | Wolpryla | Jugendspartakiade | Betriebsberufsschule | Tote Oma | Gl√ľck muss man haben | Trinkfix | Klitsche | LPG | SMH | Bemme | Delikat Laden | "Mach mit" Bewegung | Lipsi | Spree-Rosetten | Junge Pioniere | NSW | Centrum-Warenhaus | Einf√ľhrung in die sozialistische Produktion | Erichs Lampenladen | Silastik | Brettsegeln | Plastikpanzer | Jugendtanz | Einberufung | Sekund√§rrohstoffe | Schlagers√ľ√ütafel | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Grenzm√ľndigkeit | Reisekader | Palazzo Prozzo | Antifaschistischer Schutzwall | Schwarztaxi | AWG | Bausoldat | Bundis | Kollektiv | Saladur | Trolli | Nicki | Westmaschine | Wink Element | Gestattungsproduktion | Pioniernachmittag | Semmel | Volkseigener Betrieb | Inter-Pimper |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Dorndorf

Dorndorf ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Wartburgkreis des Bundeslandes Freistaat Th√ľringen. Die Gemeinde Dorndorf liegt rund 68 km westlich der Landeshaupts ... »»»
  • Heygendorf
  • M√§rkisch Linden
  • Nimritz
  • M√∂nchhagen
  • Burkhardtsdorf
  • Sch√∂nwald (Brandenburg)
  • Crottendorf
  • Menschen



    Wolfgang Ullmann
    »»»
  • Georg B√∂hm (DBD-Politiker)
  • Jutta Lau
  • Wolfgang Sasse
  • Walter Bechstein
  • Doris Abe√üer
  • Beate Schramm
  • Cornelia Dornbrack
  • Klaus M√ľller (Handballspieler)
  • Thomas P√§htz
  • Geschichten



    Lebte man in der DDR sicherer?
    Die Kriminalit√§t in der DDR war gering. Erkl√§rungsveruche gibt es viele und man wundert sich, woher einige Personen ihr Wissen haben. »»»
  • Die Sieger des II. Weltkriegs teilen Deutschland unter sich auf
  • Die Mauer - Berlins politisches Wahrzeichen
  • Klare Mehrheit in BRD f√ľr Volksentscheid √ľber Einheit
  • Br√ľder, zur Sonne, zur Freiheit


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 16.01.1990
    Erst gest√ľrmt, dann verw√ľstet
    Berlin. Um 17 Uhr kletterten die ersten Demonstranten √ľber die Tore. Unter dem Druck der Massen √∂ffneten die Volkspolizisten die st√§hlernen Eingangstore zum Hauptsitz des ehemaligen Amtes f√ľr Nationale Sicherheit in Berlin. »»
    Damals in der BRD 18.12.1989
    Die unheimlichen Deutschen - Angst vor der Einheit
    Italiens Premier Giulio Andreotti sagt: "Es gibt zwei deutsche Staaten, und zwei sollen es bleiben.". Die italienische Zeitung La Stampa schreibt: "Ein Gespenst geht um in Europa". Die Welt hat Angst vor einer Wiedervereinigung der getrennten Br√ľder. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    Konsum Möbelkatalog 1962


    Konsum M√∂belkatalog 1962 Unz√§hlige B√ľrger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige M√∂glichkeit gr√∂√üere M√∂bel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren K√ľche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" l√§sst? Jahr 1962 | 20 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Wer war er?
    Jens Weißflog ist der erfolgreichste deutsche Skispringer aller Zeiten. Nur die Finnen Matti Nykänen, Janne Ahonen und der Pole Adam Malysz gewannen mehr Weltmeisterschaften. Weißflog wurde aufgrund seiner schmalen Statur und leichten Körper auch "Floh" gerufen. ... mehr
    Foto:Wolfgang Thieme 
    ST√ĄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Chemnitz ist eine kreisfreie Stadt im Direktionsbezirk Chemnitz des Bundeslandes Freistaat Sachsen. Auf einer Fl√§che vom 220,84 km² leben in Chemnitz 248.645 B√ľrger (Stand 31.12 2015). Das entspricht einer Einwohnerdichte von 1.104,33 Einwohner pro km². Davon sind 126.860 weiblich was einem Anteil von 52,02% der Gesamtbev√∂lkerung der Stadt Chemnitz entspricht. Die Stadt Chemnitz gliedert sich in 39 Stadtteile inklusive 8 Ortschaften. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Wacht auf, Verdammte dieser Erde,
    die stets man noch zum Hungern zwingt!
    Das Recht wie Glut im Kraterherde
    nun mit Macht zum Durchbruch dringt.
    Reinen Tisch ... »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    Th√ľringer Kartoffelkl√∂√üe
    Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:unbekannt 
    Kennen Sie noch
    Harry Tisch?

    Harry Tisch war Mitglied des Politb√ľros des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Naumburg (Saale)

    in Naumburg (Saale) gab es 45 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr