Stempelkarte


Einlage-Kärtchen im Führerschein, auf dem von der Verkehrspolizei bis zu vier Stempel für schwerwiegendere Verkehrsverstöße angebracht wurden. Beim Erteilen des fünften Stempels (innerhalb der Ablauffrist) folgte ein Fahrverbot. Neue Stempel verlängerten die Gültigkeit alter Stempel-Einträge. Zwei Jahre nach dem letzten Stempel konnte man sich eine neue Stempelkarte ausstellen lassen.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Palast der Republik | Zörbiger | Jugendspartakiade | Lager für Arbeit und Erholung | Rotlichtbestrahlung | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Ein Kessel Buntes | Russenmagazin | Westwagen | Wiegebraten | Bemme | Aluchips | Veranda | SV-Ausweis | Delikat Laden | Neuerer | Blaue Fliesen | Pioniernachmittag | Maxe Baumann | Westover | Reisekader | Kaderakte | Fernsehen der DDR | Aula | Kinder und Jugendsportschulen | Schlüpper | Zeitkino | Erichs Krönung | Komplexannahmestelle | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Sekundär-Rohstofferfassung | WM 66 | Haftschalen | Exquisit-Laden | Kaderabteilung | Zellstofftaschentuch | Ballast der Republik | Fahrerlaubnis | Fruchtstielbonbons | Simson | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Leukoplastbomber | Rennpappe | Troll | Arbeiterschließfächer | Brettsegeln | Einführung in die sozialistische Produktion | Genex | PM-12 | VZ | Altenburger | SECAM | Diskomoderator | Bausoldat | Blaue Eminenz | Kommunale Wohnungsverwaltung | Stube | Tote Oma | Ketwurst | Kolchose | Fleppen | Erichs Lampenladen | Gestattungsproduktion | Westmaschine | Waschtasche | LPG | Ochsenkopfantenne | Jugendtanz | Ministerium für Staatssicherheit | Jugendbrigade | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Sozialversicherungskasse | Trinkfix | Perso | Zoerbiger | Messe der Meister von Morgen | Poliklinik | Stulle | Asphaltblase | Schallplattenunterhalter | Balkanschreck | Produktive Arbeit | Bulette | Niethosen | Ello | Staatsbürgerkunde | Turnbeutel | Tempolinsen | Grenzmündigkeit | Broiler | Specki-Tonne | Untertrikotagen | Befähigungsnachweis | Held der Arbeit | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Jägerschnitzel | Muttiheft | Trainingsanzug | Schwalbe | Kundschafter für den Frieden | Taigatrommel | Plastikpanzer | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Westgeld | ZRA 1 | Palazzo Prozzo | Polylux | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Lipsi | Saladur | Armee Sportklub | Patenbrigade | TGL Norm | Kochklops | sozialistisch umlagern | Dederon | Blockflöten | Minirex | Datsche | Pfuschen gehen | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Trolli | Glück muss man haben | Völkerfreundschaft | Deutsche Demokratische Republik | Agitprop | Pionierlager | Amiga | Kaufhalle | Konsummarken | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Bückware | Westgoten | Straße der Besten | Aktendulli | Betriebsberufsschule | Intershop | Cellophantüte | Kulturbeitrag | Dein Risiko | ATA | Bonze | Timur Trupp | Hurch und Guck | Sättigungsbeilage | Blauer Klaus | Schachtschnaps | Bonbon | Asche |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Döbeln

Döbeln ist eine Stadt im Landkreis Mittelsachsen des Direktionsbezirks Chemnitz im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Döbeln liegt rund 44 km westlich der Landeshaupts ... »»»
  • Wahlhausen
  • Weberstedt
  • Niederdorla
  • Eilsleben
  • Schelldorf (TangerhĂĽtte)
  • Schönburg (Saale)
  • Meura
  • Menschen



    Volker Patzenhauer
    »»»
  • Henry Maske
  • Stefan Doernberg
  • Hans-Henning Axthelm
  • Paul Lähne
  • Manfred Schubert (Verfahrenstechniker)
  • Gerd Michaelis Chor
  • Jochen Both
  • Peter Petzold
  • Nuria Quevedo
  • Geschichten



    Der geregelte Markt
    »»»
  • Waldsiedlung Wandlitz wird Rehabilitations Sanatorium
  • Lebte man in der DDR sicherer?
  • Ich trage eine Fahne
  • Staatliche Verbote heute


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 03.01.1990
    Verordnung zum ambulanten Handel
    Berlin (ADN). Eine neue Verordnung ĂĽber den ambulanten Handel gilt ab 1. Januar und wird im Gesetzblatt der DDR veröffentlicht. Der Preis fĂĽr Landwirtschaftsprodukte ergibt sich unter BerĂĽcksichtigung von Angebot und Nachfrage. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    DDR: Die Abrechnung
    Die DDR auf dem Weg in die Anarchie. Verbitterte Menschen stĂĽrmen die BĂĽros der verhassten Staatssicherheit, Arbeiter ĂĽben sich in Warnstreiks, die SED verliert ihre Mitglieder. »»

    BĂśCHER / KATALOGE

    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975 Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf. Jahr 1974 | 227 Seiten
    »» mehr
    PERSĂ–NLICHKEITEN
    Wer war er?
    Peter Albert war ein deutscher Schlagersänger, Komponist und Texter. ... mehr
    Foto: 
    STĂ„DTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Döbeln ist eine Stadt im Landkreis Mittelsachsen des Direktionsbezirks Chemnitz im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Döbeln liegt rund 44 km westlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 157 km südsüdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Auferstanden aus Ruinen
    und der Zukunft zugewandt,
    laĂź uns dir zum Guten dienen,
    Deutschland, einig Vaterland.
    Alte Not gilt es zu zwingen,
    und wir zwingen sie vereint,
    »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto: 
    Kennen Sie noch
    Bettina Wegner?

    Bettina Helene Wegner ist eine deutsche Liedermacherin und Lyrikerin. Ihr bekanntestes Lied ist Kinder aus dem Jahre 1976, das – gesungen von Joan Baez – auch internationale Verbreitung fand.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Schmalkalden

    in Schmalkalden gab es 46 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr