Stulle


Als Stulle wurde eine belegte Brotscheibe bezeichnet.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Fruchtstielbonbons | Komplexannahmestelle | Auslegware | Kaderleiter | Gestattungsproduktion | Muttiheft | Schlagers├╝├čtafel | Semmel | Ketwurst | Haus der jungen Talente | Solibasar | Aktuelle Kamera | Patenbrigade | Penis socialisticus erectus | Antikommunismus | Messe der Meister von Morgen | Simson | Gl├╝ck muss man haben | Kollektiv | Brigade | J├Ągerschnitzel | Westmaschine | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | demokratischer Block | Transitautobahn | Aluchips | Rennpappe | Palast der Republik | Kaderakte | Vorschuleinrichtungen | Spowa | Die Aktuelle Kamera | Ello | Schokoladenjahresendhohlk├Ârper | Trolli | Thaelmann Pioniere | Deutsche Hochschule f├╝r K├Ârperkultur | Palazzo Prozzo | Negerkuss | TGL Norm | Zuckertuete | Inter-Pimper | Arbeiterschlie├čf├Ącher | Schl├╝pper | Lager f├╝r Arbeit und Erholung | Valuta | Alubesteck | Zeitkino | Da liegt Musike drin | SECAM | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Flagge der Volksmarine | Plastikpanzer | LPG | Agrarflieger | Aula | Grenzm├╝ndigkeit | ABC Zeitung | Demokratischer Zentralismus | Sekund├Ąrrohstoffe | Kaderabteilung | Trainingsanzug | zehn vor drei | Einberufung | Agitprop | Stadtbilderkl├Ąrer | Tal der Ahnungslosen | Westpaket | Semper | Institut f├╝r Lehrerbildung | Deutsche Reichbahn | Volkspolizist | AKA electric | Specki-Tonne | Zoerbiger | Die Trasse | Arbeitersalami | Untertrikotagen | Hausbuch | Leukoplastbomber | Interhotel | Sozialversicherungskasse | Wandzeitung | Wismut Fusel | Pionierlager | AWG | Betriebsberufsschule | Trinkfix | Selbstbedienungskaufhalle | Tafelwerk | Meinungsknopf | Blaue Fliesen | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Produktive Arbeit | Nicki | Arbeiter- und Bauerninspektion | Stra├če der Besten | Bestarbeiter | Freilenkung von Wohnraum | Kombinat | ZRA 1 | Arbeiter-und-Bauern-Fakult├Ąt | Rat f├╝r gegenseitige Wirtschaftshilfe | Fernsehen der DDR | Konsummarken | Neuerer | Kaufhalle | Minirex | Dein Risiko | Hutschachtel | Balkanschreck | Dederon | Trinkr├Âhrchen | Delikat Laden | Tramper | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Arbeiterfestspiele | Bonbon | Schuhl├Âffel | Deutsche Film AG | Vertrauliche Verschlusssache | Polylux | Zappelfrosch | Bonze | PM-12 | Kundschafter f├╝r den Frieden | Aktendulli | Jugendbrigade | Spree-Rosetten | Selters | platziert werden | Silastik | Friedenstaube | Bulette | Q3A | Volkseigener Betrieb | Forumscheck | Armee Sportklub | Timur Trupp | Diskomoderator | Cellophant├╝te | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | tachteln | Schwarztaxi | Transportpolizei | VZ | Bausoldat | Bummi | Zellstofftaschentuch | Wiegebraten |





Wissenswertes und Interessantes

St├Ądte



Wei├čenborn (Erzgebirge)

Wei├čenborn (Erzgebirge) ist eine kreisangeh├Ârige Gemeinde im Landkreis Mittelsachsen des Direktionsbezirks Chemnitz im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Gemeinde Wei├čenbor ... »»»
  • Marksuhl
  • Gro├čschwabhausen
  • Dorfchemnitz
  • K├Ânigswartha
  • Jerichow
  • Sukow
  • Liebsch├╝tzberg
  • Menschen



    Charlotte K├╝ter

    Charlotte K├╝ter wirkte in ├╝ber 19 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Grube Morgenrot" stammt aus dem Jahr 1948. Die letzte Produktion, "Der Staatsanwalt hat das Wort: Das Garte ... »»»
  • Waltraud Lohrmann
  • Joachim Posselt
  • G├╝nther Simon
  • Klaus Beer
  • Ingrid Lotz
  • Steffen Karl
  • Alexander W├╝rzner
  • Monika Gabriel
  • Herbert Fischer (Diplomat)
  • Geschichten



    Aufl├Âsung und Entwaffnung der Kampfgruppen
    Mit dem Aufkommen der Entspannungspolitik unter Honecker verloren auch die Kampfgruppen zusehends an milit├Ąrischer Bedeutung. »»»
  • CSU-Zuckerbrot der BRD: Parteispende
  • Im Januar kommen ├ärzte aus Schleswig-Holstein
  • Geschichte der Stadt Markkleeberg
  • Das Einheitsfrontlied


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 14.02.1990
    Deutliche Mehrheit w├╝nscht keine B├╝ndnisbindung
    M├╝nchen (ADN). Eine deutliche Mehrheit der Deutschen in Ost und West w├╝nscht offensichtlich nach einer Vereinigung keine B├╝ndnisbindung mehr. Bei einer Umfrage der Wickert-Institute Illereichen sprachen sich insgesamt 64 Prozent f├╝r eine Neutralit├Ąt aus. In der BRD h├Ątten 58 Prozent, in der DDR 92 Prozent f├╝r B├╝ndnislosigkeit gestimmt. »»
    Damals in der BRD 12.12.1989
    DDR-├ťbersiedler: Probleme m. sozialen Au├čenseitern
    Seit der Grenz├Âffnung kommen verst├Ąrkt gesellschaftliche Au├čenseiter. Eine Kinderg├Ąrtnerin: "Die sind im Osten schon nicht mit dem Arsch an die Wand gekommen, und nun wollen sie sich hier durchschnorren". »»

    B├ťCHER / KATALOGE

    Preisliste f├╝r materielle Leistungen an Stra├čenfahrzeugen - Trabant 601


    Preisliste f├╝r materielle Leistungen an Stra├čenfahrzeugen - Trabant 601 Diese Preisliste enth├Ąlt auf 219 Seiten 1.884 Positionen f├╝r Regelleistungspreise ohne Material f├╝r den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark f├╝r die Reinigung eines zerlegten Motors. Jahr 1985 | 219 Seiten
    »» mehr
    PERS├ľNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Harry Tisch war Mitglied des Politb├╝ros des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds in der DDR. ... mehr
    Foto:unbekannt 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Mittweida ist eine Stadt im Landkreis Mittelsachsen des Direktionsbezirks Chemnitz im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Mittweida liegt rund 53 km westlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 173 km s├╝ds├╝dwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Wer i├čt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
    Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

    Quatsch und platsch und quatsch -
    das ist doch der Pitti-Platsch ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Br├Âtchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Br├Âtchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Roger & Renate R├Âssing 
    Wer war
    Heinz Quermann?

    Heinz Quermann war ein bekannter Fernsehunterhalter in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Stendal

    in Stendal gab es 31 VEB Betriebe. Viele der Beschńftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

    ... mehr