tachteln


Umgangssprachlich fĂŒr eine "Ohrfeige" verpassen.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Lager fĂŒr Arbeit und Erholung | Kaderabteilung | Multifunktionstisch | Die Freunde | Junge Pioniere | Stempelkarte | Silastik | Bulette | Schokoladenjahresendhohlkörper | ABC Zeitung | Fleppen | Vorsaal | Völkerfreundschaft | Intershop | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Poliklinik | NSW | Wink Element | Dederon | Essengeldturnschuhe | Ballast der Republik | Bausoldat | Taigatrommel | Held der Arbeit | Saladur | Leukoplastbomber | Handelsorganisation | Aktendulli | Wolpryla | Bummi | Turnbeutel | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Nicki | Suralin | Die drei Dialektiker | Zuckertuete | Zahlbox | Schwindelkurs | Aktivist | Haus der jungen Talente | Genex | Vollkomfortwohnung | Aula | Trinkfix | Rundgelutschter | Haushaltstag | Kaderakte | Russenmagazin | Simson | Rennpappe | Blauer Klaus | Kreisstelle fĂŒr Unterrichtsmittel | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Selters | Hutschachtel | Tempolinsen | Armee Sportklub | Kommunale Wohnungsverwaltung | Trainingsanzug | Bemme | Plasteschaftstiefel | Erdmöbel | Amiga | Pioniereisenbahn | Wolga | Straße der Besten | Brettsegeln | Jugendbrigade | Minirex | Mobilisierung von Reserven | Westgeld | VZ | Wehrlager | Ische | Veranda | Westgoten | Zivilverteidigung | Spitzbart | Flagge der Volksmarine | Römerlatschen | sozialistisch umlagern | Ello | Soljanka | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Fahrerlaubnis | Blockflöten | Schachtschnaps | Bonbon | Specki-Tonne | Klitsche | Haus der WerktĂ€tigen | SV-Ausweis | Kulturbeitrag | Betriebsberufsschule | Spartakiade | Sprelacart | Westpaket | Arbeiter-und-Bauern-FakultĂ€t | Kader | Maxe Baumann | AWG | Aktuelle Kamera | Zoerbiger | Spowa | Akademie der Wissenschaften der DDR | GlĂŒck muss man haben | Altenburger | Antifaschistischer Schutzwall | Zur Fahne gehen | Kulturschaffende | Penis socialisticus erectus | Bundis | Alubesteck | Troll | Deutsche Reichbahn | Syphon | Silberpapier | TAKRAF | Zörbiger | Tote Oma | Muttiheft | Jugendspartakiade | Westover | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | Staub | Ein Kessel Buntes | Niethosen | Hausbuch | Palast der Republik | CellophantĂŒte | Trolli | Bestarbeiter | Produktive Arbeit | Erweiterte Oberschule | Ministerium fĂŒr Staatssicherheit | Agrarflieger | Antikommunismus | Kochklops | Waschtasche | Stulle | Jugendtanz | Einberufung | Zeitkino | Sprachmittler | Wismut Fusel | Sozialversicherungskasse | Patenbrigade | Freilenkung von Wohnraum | SekundĂ€rrohstoffe | Neuerer |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Malliß

Malliß ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Ludwigslust des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Malliß liegt rund 46 km sĂŒdsĂŒdwestlich der Landes ... »»»
  • Bartelshagen II bei Barth
  • Schönefeld
  • Erbenhausen
  • Sondershausen
  • Altwigshagen
  • Möhrenbach
  • Toddin
  • Menschen



    Ernst Wollweber
    »»»
  • Herbert Maschke
  • Jörg Freimuth
  • Rudi Fink
  • Konrad Wagner (Fußballspieler)
  • Reiner Frieske
  • Horst MĂŒller (Rennrodler)
  • RĂŒdiger Fikentscher
  • Erika MĂŒller-FĂŒrstenau
  • Frank DĂŒnger
  • Geschichten



    Die Top-Ten der Straftaten in der DDR
    Jede Gesellschaft schafft sich ihre eigenen Verbrecher. In China ist der Flugblattverteiler ein Verbrecher, ein Staatsfeind. In Deutschland wandern hartnĂ€ckige "MĂŒllgebĂŒhren Verweigerer" ins G ... »»»
  • Regierung bestĂ€tigte weitere Schließung von Betrieben
  • Pioniere - Sportspiele II
  • Die Arbeiter zeigen ihre Kraft
  • Bruttowertschöpfung der DDR


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 01.03.1990
    Zwei Drittel der BRD-BĂŒrger lehnen DDR-Übersiedler ab
    Hamburg (ADN). 68 Prozent der BundesbĂŒrger sind gegen eine weitere Aufnahme von Übersiedlern aus der DDR. Nur 28 Prozent befĂŒrworteten eine freie Einreise. Das ist das Ergebnis einer im Auftrag des „Stern" veranstalteten Umfrage. »»
    Damals in der BRD 23.10.1989
    Egon Krenz - Reformer oder Taktiker?
    Ob Egon Krenz ein Reformer, linientreuer Taktiker oder einfach nur ein SĂŒndenbock ist, fragte sich der "Spiegel" in der BRD. Um den BĂŒrgerprotest zu zĂŒgeln wurde Erich Honecker durch einen jĂŒngeren Vertreter der Partei ersetzt. Ob damit eine Reformbereitschaft der DDR einher geht oder es Taktik war, dominierte in diesen Tagen die Medien. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog fĂŒr Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR BĂŒrger konnten ĂŒber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugĂ€nglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wer war er?
    Rainer Lisiewicz , auch genannt Lise, ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und spĂ€terer Fußballtrainer. FĂŒr den 1. FC Lokomotive Leipzig spielte er in der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse des DDR-Fußball-Verbandes. 1976 wurde er mit dem 1. FC Lok DDR-Pokalsieger. ... mehr
    Foto:Matthias Lipka 
    STÄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Pölchow ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Bad Doberan des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Pölchow liegt rund 61 km ostnordöstlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 187 km nordwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Wohin auch das Auge blicket,
    Moor und Heide nur ringsum.
    Vogelsang uns nicht erquicket,
    Eichen stehen kahl und krumm.
    Wir sind die Moorsoldaten
    und ziehen mit dem Spaten
    »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    Kartoffeln mit KrÀuterquark
    Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrĂŒhren. Gegebenenfalls KĂŒchenkrĂ€uter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Kartoffeln ungeschĂ€lt und ohne Salz i ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Kolbe 
    Kennen Sie noch
    Bertolt Brecht?

    Bertolt Brecht oder Bert Brecht war ein einflussreicher deutscher Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Seine Werke werden weltweit aufgefĂŒhrt. Brecht hat das epische Theater beziehungsweise „dialektische Theater“ begrĂŒndet und umgesetzt.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Gardelegen

    in Gardelegen gab es 13 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr