Taigatrommel


Bezeichnung f├╝r die aus der Sowjetunion stammende Diesellokomotive LTS M62 wegen ihres lauten Motorenger├Ąusches.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Schachtschnaps | SECAM | Einf├╝hrung in die sozialistische Produktion | Altenburger | Kommunale Wohnungsverwaltung | Bienchen | Negerkuss | Die Freunde | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Troll | Ministerium f├╝r Staatssicherheit | S├Ąttigungsbeilage | Kaderakte | Silastik | Aktivist | Alubesteck | Fahrerlaubnis | Betriebsberufsschule | Q3A | Tal der Ahnungslosen | Volkspolizist | Transportpolizei | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Hausbuch | Sprelacart | Tote Oma | Valuta | Kaufhalle | Ochsenkopfantenne | Handelsorganisation | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Stadtbilderkl├Ąrer | Aluchips | Kulturschaffende | Die Trasse | Sekund├Ąrrohstoffe | Zahlbox | Staatsb├╝rgerkunde | Broiler | Pfuschen gehen | Schlagers├╝├čtafel | Perso | Armee Sportklub | Wehrlager | Trinkr├Âhrchen | Brigade | Grilletta | Gesellschaft f├╝r Sport und Technik | Poliklinik | Aktendulli | Arbeiterfestspiele | Haftschalen | Asphaltblase | Antifaschistischer Schutzwall | Erichs Lampenladen | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Saladur | Junge Pioniere | Bundis | Turnbeutel | Die Trommel | Westgoten | Haus der jungen Talente | Kinder und Jugendsportschulen | Neuerer | Ketwurst | Wink Element | Kader | Kreisstelle f├╝r Unterrichtsmittel | Reisekader | Hutschachtel | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Klampfe | Kombinat | Semmel | Wiegebraten | Kammer der Technik | TGL Norm | Solibasar | Lager f├╝r Arbeit und Erholung | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Plasteschaftstiefel | B├╝ckware | Waschtasche | Erweiterte Oberschule | SMH | Albazell | Patenbrigade | Wismut Fusel | Kosmonaut | Rundgelutschter | Gestattungsproduktion | Jugendtanz | Bonbon | Semper | Aktuelle Kamera | Trolli | Arbeiter- und Bauerninspektion | Kollektiv | Specki-Tonne | Held der Arbeit | Westover | Spitzbart | Stempelkarte | Selters | Antikommunismus | Forumscheck | ZRA 1 | Beratungsmuster | Datsche | Thaelmann Pioniere | demokratischer Block | Cellophant├╝te | ATA | Bef├Ąhigungsnachweis | Asche | Zappelfrosch | Blaue Eminenz | Ein Kessel Buntes | Fleppen | Sekund├Ąr-Rohstofferfassung | Exquisit-Laden | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Erdm├Âbel | Ballast der Republik | Staniolpapier | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Haushaltstag | SV-Ausweis | Spree-Rosetten | Polylux | Wendehals | Silberpapier | Erichs Kr├Ânung | Westantenne | Tramper | Altstoffsammlung | PM-12 | Wolpryla | Sonderbedarfstr├Ąger | Protzkeule | Soljanka | Palast der Republik | Simson | Pionierlager | Bonze | Deutsche Hochschule f├╝r K├Ârperkultur | Syphon | Diskomoderator | Bummi |





Wissenswertes und Interessantes

St├Ądte



Auleben

Auleben ist eine kreisangeh├Ârige Gemeinde im Landkreis Nordhausen des Bundeslandes Freistaat Th├╝ringen. Die Gemeinde Auleben liegt rund 49 km nordwestlich der Landeshauptst ... »»»
  • Wei├čbach (Th├╝ringen)
  • Glasewitz
  • Eineborn
  • St├╝tzengr├╝n
  • Viereck (Vorpommern)
  • Sonneborn (Th├╝ringen)
  • Isseroda
  • Menschen



    Hermann Wagemann

    Hermann Wagemann wirkte in ├╝ber 11 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Frauenschicksale" stammt aus dem Jahr 1952. Die letzte Produktion, "Laut und leise ist die Liebe" wurde im ... »»»
  • Manfred Queck
  • Leonhard Helmschrott
  • Johannes Sch├Âne
  • Margit Senf
  • Hermann Abendroth
  • Michael Zerbes
  • Ute Steindorf
  • Armin Romstedt
  • Peggy Beer
  • Geschichten



    Stelltransformator Neutron - wenn der Fernseher einschlief
    Wer kennt ihn nicht mehr - den Stelltransformator, der neben jeden DDR Fernseher in den 70-ziger Jahren stand. Zur damaligen Zeit war die Spannung im Stromnetz gro├čen Schwankungen unterworfen. Wen ... »»»
  • DDR wird einige diplomatische Vertretungen schlie├čen
  • Schwarzarbeit in der DDR
  • Leipzigs Geschichte bis zum Mittelalter
  • Der Schwarzmarkt in der DDR


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 12.03.1990
    Demos in mehreren St├Ądten gegen DDR-Ausverkauf
    Berlin (ND-D├Ârre). Wir sind mit dieser DDR noch nicht fertig. Wir lassen uns nicht vereinnahmen, noch einfach anschlie├čen! Ein B├╝ndnis schmieden mit allen, die links sind, gegen die Suppe von Herrn Kohl, von der wir wissen, was darin schwimmt! Gucken wir genau hin, wem wir am 18. M├Ąrz unser Vertrauen geben! »»
    Damals in der BRD 12.12.1989
    DDR-├ťbersiedler: Probleme m. sozialen Au├čenseitern
    Seit der Grenz├Âffnung kommen verst├Ąrkt gesellschaftliche Au├čenseiter. Eine Kinderg├Ąrtnerin: "Die sind im Osten schon nicht mit dem Arsch an die Wand gekommen, und nun wollen sie sich hier durchschnorren". »»

    B├ťCHER / KATALOGE

    Konsum M├Âbelkatalog 1962


    Konsum M├Âbelkatalog 1962 Unz├Ąhlige B├╝rger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige M├Âglichkeit gr├Â├čere M├Âbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren K├╝che auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" l├Ąsst? Jahr 1962 | 20 Seiten
    »» mehr
    PERS├ľNLICHKEITEN
    Wer war er?
    Heiko Peschke ist ein ehemaliger deutscher Fu├čballspieler. F├╝r den Halleschen FC Chemie und den FC Carl Zeiss Jena spielte er in der DDR-Oberliga, f├╝r Bayer Uerdingen in der Bundesliga. und 2. Bundesliga. Mit der DDR-Nationalmannschaft bestritt er f├╝nf L├Ąnderspiele. ... mehr
    Foto:Jan Peter Kasper 
    STÄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Arnstadt ist eine Stadt im Landkreis Ilm-Kreis des Bundeslandes Freistaat Th├╝ringen. Die Stadt Arnstadt liegt rund 17 km s├╝ds├╝dwestlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 253 km s├╝dwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Wer will flei├čige Handwerker sehn
    der muss zu uns Kindern gehn
    Stein auf Stein, Stein auf Stein
    das H├Ąuschen wird bald fertig sein

    Wer will fleissige Handwerker seh
    n ... »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Br├Âtchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Br├Âtchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto: 
    Kennen Sie noch
    Wilfried Peetz?

    Wilfried Peetz ist ein deutscher S├Ąnger und Komponist.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Eisenberg (Th├╝ringen)

    in Eisenberg (Th├╝ringen) gab es 31 VEB Betriebe. Einer der gr÷▀ten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr