Tal der Ahnungslosen


Bezeichnung fĂŒr den Raum Dresden, wo das „Westfernsehen“ aufgrund der Tallage und der Entfernung ĂŒberwiegend nicht empfangen werden konnte, daher auch die scherzhaften AbkĂŒrzungen ZDF = Zentrales Deutsches Fernsehen, ARD = „außer Raum Dresden“.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Syphon | SchlagersĂŒĂŸtafel | Beratungsmuster | Ische | Lager fĂŒr Arbeit und Erholung | Soljanka | Wiegebraten | Diversant | SonderbedarfstrĂ€ger | Antifaschistischer Schutzwall | Palast der Republik | Bemme | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Schwalbe | Aula | Die Aktuelle Kamera | Spitzbart | Interhotel | Rennpappe | Tote Oma | Römerlatschen | Tal der Ahnungslosen | Tramper | Da liegt Musike drin | Genex | Bulette | Zur Fahne gehen | Sprelacart | Flagge der Volksmarine | Agrarflieger | Friedenstaube | Hutschachtel | AKA electric | Altstoffsammlung | Penis socialisticus erectus | Erichs Krönung | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Pfuschen gehen | Westgeld | Kulturschaffende | Stulle | Essengeldturnschuhe | Deutsche Demokratische Republik | Kinder und Jugendsportschulen | Betriebsberufsschule | Niethosen | Erdmöbel | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | Wehrlager | Trinkröhrchen | Intershop | Spree-Rosetten | Kaderakte | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Albazell | Maxe Baumann | Russenmagazin | SV-Ausweis | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Kaderabteilung | Sprachmittler | Ello | Plastikpanzer | Schachtschnaps | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | sozialistisch umlagern | tachteln | Zörbiger | Taigatrommel | Forumscheck | PM-12 | JĂ€gerschnitzel | Freisitz | Bestarbeiter | Semmel | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Multifunktionstisch | Semper | Deutsche Film AG | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Trainingsanzug | Mobilisierung von Reserven | Zellstofftaschentuch | Fruchtstielbonbons | Exquisit-Laden | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Meinungsknopf | Diskomoderator | Inter-Pimper | Leukoplastbomber | Dein Risiko | Ochsenkopfantenne | Blaue Eminenz | Broiler | Ketwurst | Fernsehen der DDR | Auslegware | Zoerbiger | Klitsche | CellophantĂŒte | Wolpryla | Aktivist | Altenburger | Blaue Fliesen | ABC Zeitung | Haus der WerktĂ€tigen | Transitautobahn | Armee Sportklub | Kreisstelle fĂŒr Unterrichtsmittel | Kolchose | Die Trasse | Wolga | Brettsegeln | Kollektiv | Grilletta | TGL Norm | Kaufhalle | Asphaltblase | Polylux | Wink Element | Kulturbeitrag | Schallplattenunterhalter | demokratischer Block | Straße der Besten | Kosmonaut | Westantenne | SekundĂ€rrohstoffe | Volkspolizist | Action | Ballast der Republik | Westmaschine | Selters | Protzkeule | Reisekader | SECAM | Aktendulli | Timur Trupp | Komplexannahmestelle | Sozialversicherungskasse | Antikommunismus | zehn vor drei | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Dederon | Aluchips | Polytechnische Oberschule | Waschtasche | Saladur | Zirkel | Volkseigener Betrieb | Bundis |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Olbersdorf

Olbersdorf ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Görlitz des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Gemeinde Olbersdorf liegt rund 74 km ö ... »»»
  • Körner (ThĂŒringen)
  • Silz (Mecklenburg)
  • Benndorf
  • Neu Gaarz
  • BĂŒttstedt
  • Karsdorf
  • Neustadt an der Orla
  • Menschen



    Regine Hildebrandt
    »»»
  • GĂŒnther Stempel
  • Jacqueline Todten
  • Otto Mellies
  • Andreas MĂŒller (Fußballspieler, 1958)
  • Harry Gillmann
  • Harry Zörnack
  • Helga Seidler
  • Johannes Dieckmann
  • Wilhelm Wolf (Politiker Deutschland)
  • Geschichten



    Modrow-Plan fand in Bonn Kritik und Zustimmung
    Bonn (ND/ADN). Der von DDR-MinisterprĂ€sident Modrow am Donnerstag unterbreitete Plan fĂŒr ein einheitliches Deutschland fand bei Bonner Politikern in seiner Zielrichtung! Zustimmung, stieß aber h ... »»»
  • Leipzigs Ausflugsziele: Der Auenwald
  • Grimma im Wandel der Zeit
  • Schalck-Golodkowski in der Haftanstalt Moabit
  • Kampfgruppen werden aufgelöst


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 06.01.1990
    Honecker derzeit haftunfÀhig
    Berlin (ADN). Aus Ă€rztlicher Sicht ist die Inhaftierung des frĂŒheren Staatsratsvorsitzenden, Erich Honecker, auch nach einer erneuten Untersuchung nicht zulĂ€ssig, teilte am Freitag die Pressestelle des Generalstaatsanwaltes der DDR mit. »»
    Damals in der BRD 18.12.1989
    Die unheimlichen Deutschen - Angst vor der Einheit
    Italiens Premier Giulio Andreotti sagt: "Es gibt zwei deutsche Staaten, und zwei sollen es bleiben.". Die italienische Zeitung La Stampa schreibt: "Ein Gespenst geht um in Europa". Die Welt hat Angst vor einer Wiedervereinigung der getrennten BrĂŒder. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Preisliste fĂŒr materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


    Preisliste fĂŒr materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601 Diese Preisliste enthĂ€lt auf 219 Seiten 1.884 Positionen fĂŒr Regelleistungspreise ohne Material fĂŒr den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark fĂŒr die Reinigung eines zerlegten Motors. Jahr 1985 | 219 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wer war sie?
    Helga Hahnemann (Spitzname „Henne“) war eine deutsche Entertainerin, Kabarettistin und Schauspielerin. Ende der 1970er Jahre entwickelte sie sich mit ihrer Berliner Art und Schnauze zur beliebtesten Entertainerin der DDR. ... mehr
    Foto:Maecker 
    STÄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Halle (Saale) ist eine kreisfreie Stadt im Bundesland Sachsen-Anhalt. Die Stadt Halle (Saale) liegt rund 76 km sĂŒdsĂŒdöstlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 151 km sĂŒdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Wohin auch das Auge blicket,
    Moor und Heide nur ringsum.
    Vogelsang uns nicht erquicket,
    Eichen stehen kahl und krumm.
    Wir sind die Moorsoldaten
    und ziehen mit dem Spaten
    »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    Kartoffeln mit KrÀuterquark
    Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrĂŒhren. Gegebenenfalls KĂŒchenkrĂ€uter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Kartoffeln ungeschĂ€lt und ohne Salz i ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Wolfgang Thieme 
    Kennen Sie noch
    Jens Weißflog?

    Jens Weißflog ist der erfolgreichste deutsche Skispringer aller Zeiten. Nur die Finnen Matti NykĂ€nen, Janne Ahonen und der Pole Adam Malysz gewannen mehr Weltmeisterschaften. Weißflog wurde aufgrund seiner schmalen Statur und leichten Körper auch "Floh" gerufen.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Cottbus

    in Cottbus gab es 88 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 9 Kombinate.

    ... mehr