TGL Norm


Technische G√ľte- und Lieferbedingungen. Das Gegenst√ľck zu den westlichen DIN/ISO-Normen.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


NSW | Rundgelutschter | Dein Risiko | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Bemme | Deutsche Film AG | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Agitprop | Haushaltstag | Solibasar | Zellstofftaschentuch | Sonderbedarfstr√§ger | Da liegt Musike drin | Westgoten | Altenburger | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Kaderleiter | Konsummarken | Aktivist | Deutsche Hochschule f√ľr K√∂rperkultur | Westwagen | Rat f√ľr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Balkanschreck | Kulturbeitrag | Schwindelkurs | Timur Trupp | Z√∂rbiger | J√§gerschnitzel | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Selbstbedienungskaufhalle | Amiga | Diversant | Bef√§higungsnachweis | Nicki | Handelsorganisation | Kombinat | Einf√ľhrung in die sozialistische Produktion | Freilenkung von Wohnraum | Tramper | Specki-Tonne | VZ | Polylux | Westover | Einberufung | Erweiterte Oberschule | Erichs Kr√∂nung | Stadtbilderkl√§rer | Schokoladenjahresendhohlk√∂rper | Reisekader | Jugendtanz | Pioniereisenbahn | Trolli | Fruchtstielbonbons | Erichs Lampenladen | Broiler | Demokratischer Zentralismus | Jugendbrigade | Grilletta | platziert werden | Schnitte | Exquisit-Laden | Zuckertuete | Arbeiterschlie√üf√§cher | Blockfl√∂ten | Jugendweihe | Kaufhalle | ZRA 1 | Patenbrigade | sozialistisch umlagern | Meinungsknopf | Dederon | Sekund√§r-Rohstofferfassung | Intershop | Hurch und Guck | Altstoffsammlung | Zirkel | Genex | Kollektiv | Tobesachen | Die Aktuelle Kamera | Haus der Werkt√§tigen | Kosmonaut | Blaue Eminenz | Agrarflieger | Perso | Inter-Pimper | Gl√ľck muss man haben | Semmel | ZEKIWA | Westgeld | Z1013 | V√∂lkerfreundschaft | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Zeitkino | Sozialversicherungskasse | Jugendspartakiade | Klitsche | Spitzbart | Maxe Baumann | Penis socialisticus erectus | Stube | ABC Zeitung | Spree-Rosetten | Ketwurst | Konsum | Zivilverteidigung | Die Trasse | Russenmagazin | Palast der Republik | Transportpolizei | Kaderabteilung | Action | Freisitz | Ochsenkopfantenne | Die drei Dialektiker | Vertrauliche Verschlusssache | Die Trommel | Tote Oma | Essengeldturnschuhe | Thaelmann Pioniere | Buntfernseher | Aula | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | SECAM | ATA | Fernsehen der DDR | Wiegebraten | Bestarbeiter | Messe der Meister von Morgen | Pfuschen gehen | R√∂merlatschen | Deutsche Reichbahn | AWG | Suralin | Zappelfrosch | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Schl√ľpper | Westmaschine | Spowa | Kammer der Technik | Cellophant√ľte | Polytechnische Oberschule | Pioniernachmittag | Haus der jungen Talente | Klampfe | S√§ttigungsbeilage | Negerkuss | Bonze | Stulle | Trinkr√∂hrchen |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Kohren-Sahlis

Kohren-Sahlis ist eine Stadt im Landkreis Leipzig des Direktionsbezirks Leipzig im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Kohren-Sahlis liegt rund 79 km westlich der Landesh ... »»»
  • Spantekow
  • Lederhose (Th√ľringen)
  • Rauen
  • Kleinbrembach
  • Freienorla
  • Hachelbich
  • Stavenhagen, Reuterstadt
  • Menschen



    Georg Stibi
    »»»
  • Gunar Schimrock
  • Klaus H√∂pcke
  • Dieter Fischer (Fu√üballspieler)
  • G√ľnter Schabowski
  • Helga Zerrenz
  • Christel Peters
  • Heinz-Joachim Rothenburg
  • Detlef Enge
  • Felix Scheffler
  • Geschichten



    Weitere Proteste aus dem Strafvollzug Brandenburg
    Brandenburg (ADN). Unmittelbar nach Bekanntwerden der Amnestie kam es am Mittwochabend zu massiven Protesten der Strafgefangenen in der Vollzugseinrichtung Brandenburg, teilte der Pressesprecher de ... »»»
  • Wie zuverl√§ssig sind die Kriminalstatistiken aus der DDR?
  • Modrow-Plan fand in Bonn Kritik und Zustimmung
  • UdSSR bereit zu sofortigem Truppenabzug aus DDR
  • Spezielle Flecken entfernen mit einfachsten Mitteln


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 11.12.1989
    Leipzig: Appell zur Gewaltlosigkeit
    Leipzig (ADN). Mit einem Appell zur Gewaltlosigkeit wandte sich am Sonntag das Leipziger B√ľrgerkomitee zur Gew√§hrleistung der √∂ffentlichen und parlamentarischen Kontrolle im Bereich der inneren Sicherheit an die B√ľrger der Stadt. »»
    Damals in der BRD 23.10.1989
    Neues Feindbild in der BRD - DDR Fl√ľchtlinge
    Nicht jeder BRD B√ľrger freute sich √ľber die Wende. Der "Spiegel" attestiert Westdeutschlands Linken eine feindselige Einstellung gegen√ľber ihren Landsm√§nnern aus der DDR. Diese √úbersiedler w√ľrden wegen einem Beutel Bananen ihren sozialistischen Staat verlassen und im neuen Land L√∂hne dr√ľcken. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975 Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, M√∂bel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erh√§ltlichen Konsumg√ľter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf. Jahr 1974 | 227 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Hans-Joachim Preil war ein deutscher Theaterautor, Komiker und Regisseur. ... mehr
    Foto: 
    ST√ĄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Riesa ist eine Stadt im Landkreis Mei√üen des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Riesa liegt rund 42 km westnordwestlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 134 km s√ľdlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Dem Morgenrot entgegen,
    ihr Kampfgenossen all.
    Bald siegt ihr allerwegen,
    bald weicht der Feinde Wall.
    Mit Macht heran und haltet Schritt
    Arbeiterjugend, will sie mit.
    ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:unbekannt 
    Wer war
    Heinz Keßler?

    Heinz Ke√üler ist ein ehemaliger deutscher Armeegeneral. Er war Mitglied des Ministerrats der DDR, Minister f√ľr Nationale Verteidigung und Abgeordneter der Volkskammer der DDR. Er geh√∂rte dem SED-Zentralkomitee, dem Politb√ľro und dem Nationalen Verteidigungsrat der DDR an. In den Mauersch√ľtzenprozessen wurde er zu einer siebeneinhalbj√§hrig ...

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Sömmerda

    in S√∂mmerda gab es 14 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr