Timur Trupp


Benannt nach dem Kinderhelden eines sowjetischen Buches (Timur und sein Trupp), eine Gruppe von freiwilligen Pionieren, welche älteren Menschen im Haushalt und beim Einkaufen halfen.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Syphon | Volkseigener Betrieb | Multifunktionstisch | Spartakiade | Simson | Armee Sportklub | Turnbeutel | Reisekader | Westgeld | Erdm√∂bel | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Trolli | Westover | Kolchose | NSW | Lager f√ľr Arbeit und Erholung | Zoerbiger | Centrum-Warenhaus | "Mach mit" Bewegung | Westpaket | Zur Fahne gehen | Z1013 | Aktendulli | V√∂lkerfreundschaft | Demokratischer Zentralismus | SMH | Da liegt Musike drin | Schl√ľpper | Palast der Republik | Trainingsanzug | PM-12 | Transitautobahn | Datsche | Aktivist | Specki-Tonne | Ochsenkopfantenne | Tote Oma | Fleppen | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Aktuelle Kamera | Meinungsknopf | Suralin | Staniolpapier | Produktive Arbeit | AKA electric | Stra√üe der Besten | Kulturbeitrag | Soljanka | Aluchips | Polytechnische Oberschule | Kaderleiter | S√§ttigungsbeilage | Neuerer | VZ | SECAM | tachteln | Erichs Kr√∂nung | Kreisstelle f√ľr Unterrichtsmittel | Kollektiv | Schwarztaxi | Kader | WM 66 | Sekund√§r-Rohstofferfassung | Kaufhalle | Haus der jungen Talente | Friedenstaube | Interhotel | Jugendtanz | Westgoten | Schallplattenunterhalter | Blaue Fliesen | Sonderbedarfstr√§ger | Wismut Fusel | Delikat Laden | Diskomoderator | Stulle | Spitzbart | Agitprop | Bundis | Komplexannahmestelle | Taigatrommel | Die Freunde | Zuckertuete | Broiler | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Wurzener | Spowa | Rennpappe | Fahrerlaubnis | AWG | Sprachmittler | Leukoplastbomber | Da lacht der B√§r | Altstoffsammlung | Wendehals | Mobilisierung von Reserven | Tal der Ahnungslosen | Deutsche Reichbahn | Hausbuch | Staub | Junge Pioniere | Grilletta | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Kulturschaffende | Russenmagazin | Zellstofftaschentuch | Selbstbedienungskaufhalle | Tafelwerk | demokratischer Block | Simse | Solibasar | ATA | Sozialversicherungskasse | Nicki | Haus der Werkt√§tigen | zehn vor drei | Einberufung | Sprelacart | Palazzo Prozzo | Tobesachen | Balkanschreck | Subbotnik | Untertrikotagen | Pioniernachmittag | Exquisit-Laden | Tempolinsen | Akademie der Wissenschaften der DDR | Flagge der Volksmarine | Ballast der Republik | Kammer der Technik | ABC Zeitung | Antikommunismus | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Schwindelkurs | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Schwalbe | Stube | Dein Risiko | Agrarflieger | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Hurch und Guck | Trinkr√∂hrchen | Diversant | Jugendweihe | Sekund√§rrohstoffe | Asphaltblase | platziert werden | Auslegware | Vorschuleinrichtungen | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Görsbach

G√∂rsbach ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Nordhausen des Bundeslandes Freistaat Th√ľringen. Die Gemeinde G√∂rsbach liegt rund 54 km n√∂rdlich der Landeshaupts ... »»»
  • Friesack
  • Tangerm√ľnde
  • Jonsdorf
  • Mallin
  • Saara (bei Gera)
  • Eppendorf
  • W√∂bbelin
  • Menschen



    Wolfgang Thierse
    »»»
  • Hans Beyer
  • Lutz Wienhold
  • Thomas Laudeley
  • Erich Gr√ľtzner
  • Willi Schrade
  • Marianne Birthler
  • Paul Arenkens
  • Hans-Dirk Bierling
  • Magnus Dedek
  • Geschichten



    DDR Staatskasse schließt 1989 mit Minussaldo ab
    Berlin (ND). Die Situation im Staatshaushalt der DDR ist ernster, als dies noch Anfang Dezember anzunehmen war. Der 89er Haushalt wird voraussichtlich mit einem Minussaldo von f√ľnf bis sechs Milli ... »»»
  • 2015 - Die e-Schwalbe aus Suhl sollte noch 2011 in Serie gehen
  • Keine Amnestie bei Verdacht auf Korruption und Amtsmi√übrauch
  • Hinweise der Staatsbank der DDR zur W√§hrungsumstellung am 1. Juli
  • Devisen dank GENEX


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 27.02.1990
    F√ľr einige Erzeugnisse ab morgen gesenkte Preise
    Berlin (ND-Staude). Ab Mittwoch werden eine Reihe von Konsumg√ľtern zu herabgesetzten Preisen verkauft. Zu den verbilligten Artikeln geh√∂ren Ananaskonserven, ausgew√§hlte Mandaninenund Pfirsichkonserven, massive Tafelschokolade, bestimmte Kinderbekleidung sowie einige Erzeugnisse der Unterhaltungselektronik. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    Die schmutzigen Gesch√§fte der alten SED-F√ľhrung
    Bis zum Schluss pl√ľnderte die Staats- und Parteif√ľhrung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuri√∂ses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-Staatssekret√§r Alexander Schalck-Golodkowski, Gesch√§ftspartner von Kanzlern und Waffenh√§ndlern. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    Konsum Möbelkatalog 1962


    Konsum M√∂belkatalog 1962 Unz√§hlige B√ľrger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige M√∂glichkeit gr√∂√üere M√∂bel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren K√ľche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" l√§sst? Jahr 1962 | 20 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Heiko Peschke ist ein ehemaliger deutscher Fu√üballspieler. F√ľr den Halleschen FC Chemie und den FC Carl Zeiss Jena spielte er in der DDR-Oberliga, f√ľr Bayer Uerdingen in der Bundesliga. und 2. Bundesliga. Mit der DDR-Nationalmannschaft bestritt er f√ľnf L√§nderspiele. ... mehr
    Foto:Jan Peter Kasper 
    ST√ĄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Wittenberge ist eine Stadt im Landkreis Prignitz des Bundeslandes Brandenburg. Die Stadt Wittenberge liegt rund 110 km westnordwestlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 123 km westnordwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Wer will fleißige Handwerker sehn
    der muss zu uns Kindern gehn
    Stein auf Stein, Stein auf Stein
    das Häuschen wird bald fertig sein

    Wer will fleissige Handwerker seh
    n ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto: 
    Wer war
    Rolf Herricht?

    Rolf Oskar Ewald G√ľnter Herricht war ein deutscher Schauspieler, Komiker, Musical- und Schlagers√§nger. Er war Teil des Komikerduos Herricht & Preil.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Aschersleben

    in Aschersleben gab es 32 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr