Trainingsanzug


Ein Trainingsanzug war die etwas wÀrmere Bekleidung von Sportlern. Der Trainingsanzug hatte uniformhaften Charakter. Heut sagt man dazu Jogginganzug.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Rundgelutschter | Arbeitersalami | Gesellschaft fĂŒr Sport und Technik | zehn vor drei | Armee Sportklub | AWG | Aktuelle Kamera | Wismut Fusel | Ballast der Republik | Albazell | Schuhlöffel | Kreisstelle fĂŒr Unterrichtsmittel | Semmel | Thaelmann Pioniere | Hausbuch | Kaufhalle | SonderbedarfstrĂ€ger | Suralin | Bulette | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Haushaltstag | Ministerium fĂŒr Staatssicherheit | Nicki | Waschtasche | Jugendtanz | Wandzeitung | Silastik | Pfuschen gehen | Tafelwerk | Kollektiv | Freisitz | Volkspolizist | Westover | Auslegware | Klampfe | Wurzener | Polytechnische Oberschule | Fleppen | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Bienchen | Haus der jungen Talente | Buntfernseher | Spree-Rosetten | Jugendbrigade | Deutsche Hochschule fĂŒr Körperkultur | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Fruchtstielbonbons | Altenburger | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Alubesteck | Palazzo Prozzo | Amiga | NSW | Friedenstaube | Ochsenkopfantenne | Zirkel | Spartakiade | Zappelfrosch | Vertrauliche Verschlusssache | GlĂŒck muss man haben | Grilletta | Die Freunde | Transportpolizei | Spowa | Penis socialisticus erectus | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Völkerfreundschaft | Arbeiter-und-Bauern-FakultĂ€t | Volkseigener Betrieb | Blaue Fliesen | Westgeld | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Da lacht der BĂ€r | Bausoldat | Westpaket | Kinder und Jugendsportschulen | Institut fĂŒr Lehrerbildung | Deutsche Film AG | Troll | Ketwurst | Fahrerlaubnis | Patenbrigade | Bemme | Leukoplastbomber | Trolli | Handelsorganisation | Interhotel | Vollkomfortwohnung | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Ische | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Kader | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Blaue Eminenz | Agitprop | Genex | Vorsaal | Jugendspartakiade | Altstoffsammlung | Transitautobahn | Dein Risiko | Vorschuleinrichtungen | "Mach mit" Bewegung | Kolchose | Wolga | Meinungsknopf | Delikat Laden | BĂŒckware | Timur Trupp | Fernsehen der DDR | Reisekader | Hurch und Guck | Kaderabteilung | Intershop | Staniolpapier | Zur Fahne gehen | VZ | CellophantĂŒte | Arbeiter- und Bauerninspektion | Tempolinsen | Deutsche Reichbahn | JĂ€gerschnitzel | SECAM | Wink Element | Schwarztaxi | Wendehals | SekundĂ€rrohstoffe | Erichs Krönung | Jugendweihe | Brigade | Kammer der Technik | Z1013 | Zivilverteidigung | Kombinat | GrenzmĂŒndigkeit | Trainingsanzug | Sprachmittler | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Blockflöten | SchlĂŒpper | Diversant | Tobesachen | TGL Norm | Neuerer | Minirex | Bonbon | Soljanka | Haus der WerktĂ€tigen | Spitzbart |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Borsdorf

Borsdorf ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Leipzig des Direktionsbezirks Leipzig im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Gemeinde Borsdorf liegt rund 90 km westnor ... »»»
  • Obergurig
  • Benndorf
  • Alt Schwerin
  • Molauer Land
  • Unterspreewald
  • DöllstĂ€dt
  • Trusetal
  • Menschen



    Ostara Körner

    Ostara Körner wirkte in ĂŒber 29 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das kleine und das große GlĂŒck" stammt aus dem Jahr 1953. Die letzte Produktion, "Tatort: Geschlossene Akte ... »»»
  • Michael Kohl
  • Olaf Renn
  • Achim Wolff
  • Harald Hakenbeck
  • Karl-Heinz Luck
  • Wolfram Löwe
  • Cornelia Sirch
  • Hans-Joachim Borzym
  • Eberhard Heiland
  • Geschichten



    Auf zum Sozialismus
    Melodie: unbekannte Person , Text: unbekannte Person »»»
  • Die Zuwanderung von Aus- und Übersiedlern stoppen
  • Radio Stern Contura 2510 vom RFT Kombinat VEB Stern-Radio Berlin
  • BRD Publizist GĂŒnter Gaus warnt vor Illusionen eines vereinigten Deutschlands
  • Gegen Lohndumping durch DDR-Pendler


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 11.01.1990
    Wohin gehst du, DDR-Landwirtschaft?
    Gedanken von Genossenschaftsbauern zu ihrer Verantwortung und notwendigen VerĂ€nderungen auf dem Lande. »»
    Damals in der BRD 09.12.1989
    Und tĂ€glich grĂŒĂŸt ... DDR BĂŒrger
    Arbeitsminister Norbert BlĂŒm kĂ€mpft mit einer GesetzeslĂŒcke. Ausreisewillige DDR BĂŒrger könnten aller 3 Monate Eingliederungshilfe beantragen und so den Staatshaushalt massiv stören. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975 Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhĂ€ltlichen KonsumgĂŒter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf. Jahr 1974 | 227 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wer war er?
    Armin Mueller-Stahl ist ein deutscher Schauspieler, Musiker, Maler und Schriftsteller. Als einzigem deutschen Filmschauspieler wurde ihm in beiden deutschen Staaten und in Hollywoods Filmindustrie große Anerkennung zuteil. FĂŒr seine Rolle in Shine – Der Weg ins Licht wurde er 1997 fĂŒr den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert. ... mehr
    Foto:Mathias Schindler 
    STÄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Niesky ist eine Stadt im Landkreis Görlitz des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Niesky liegt rund 80 km ostnordöstlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 168 km sĂŒdöstlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    BrĂŒder, zur Sonne, zur Freiheit,
    BrĂŒder zum Lichte empor,
    hel aus dem dunklen Vergangnen
    leuchtet die Zukunft empor!

    Seht, wie der Zug von Millionen
    endlos aus NĂ€c ... »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    ThĂŒringer KartoffelklĂ¶ĂŸe
    Die Kartoffeln werden geschĂ€lt, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lĂ€sst man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Wolfgang Thieme 
    Kennen Sie noch
    Katarina Witt?

    Katarina Witt ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und ehemalige EiskunstlĂ€uferin, die im Einzellauf fĂŒr die DDR und nach der deutschen Einheit fĂŒr Deutschland startete. Sie ist die Olympiasiegerin von 1984 und 1988, die Weltmeisterin von 1984, 1985, 1987, 1988 und die Europameisterin von 1983 bis 1988.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Rostock

    in Rostock gab es 101 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 18 Kombinate.

    ... mehr