Tramper


Tramper waren sehr begehrte und schwer zu bekommende dĂŒnne knöchelhohe Wildlederschuhe fĂŒr die Freizeit.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Plastikpanzer | Betriebsberufsschule | Friedenstaube | Westover | SV-Ausweis | Kolchose | Hutschachtel | Semper | Brettsegeln | Bemme | Valuta | Negerkuss | Grilletta | Die Trommel | Minirex | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Agitprop | Kommunale Wohnungsverwaltung | Kinder und Jugendsportschulen | Blockflöten | Poliklinik | Da liegt Musike drin | Zeitkino | demokratischer Block | Ische | Vorschuleinrichtungen | Diversant | SonderbedarfstrĂ€ger | Fahrerlaubnis | Ello | Dein Risiko | Wolga | Zahlbox | Ministerium fĂŒr Staatssicherheit | Centrum-Warenhaus | Datsche | Spitzbart | Forumscheck | AKA electric | Reisekader | AWG | Westgoten | Patenbrigade | Amiga | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | PM-12 | Broiler | Penis socialisticus erectus | ATA | Bausoldat | Einberufung | Saladur | Deutsche Hochschule fĂŒr Körperkultur | Suralin | Arbeiter- und Bauerninspektion | Klitsche | Haus der WerktĂ€tigen | Delikat Laden | Schokoladenjahresendhohlkörper | Simson | Produktive Arbeit | Zappelfrosch | Blauer Klaus | TGL Norm | ZEKIWA | Kundschafter fĂŒr den Frieden | Akademie der Wissenschaften der DDR | Veranda | Schwalbe | Fernsehen der DDR | Westpaket | Armee Sportklub | Straße der Besten | Jugendbrigade | Kaufhalle | Hausbuch | Arbeitersalami | Gesellschaft fĂŒr Sport und Technik | Wolpryla | Handelsorganisation | Untertrikotagen | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Kaderakte | Solibasar | Beratungsmuster | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Taigatrommel | Silberpapier | ABC Zeitung | Muttiheft | Ochsenkopfantenne | Erichs Krönung | Schnitte | Brigade | Neuerer | Freisitz | Bonbon | Albazell | Klampfe | Rat fĂŒr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Deutsche Demokratische Republik | Schwarztaxi | Semmel | Q3A | Exquisit-Laden | Wurzener | Ketwurst | Trinkfix | Tempolinsen | BefĂ€higungsnachweis | Aktivist | Wendehals | Deutsche Film AG | Kollektiv | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Waschtasche | Wandzeitung | Jugendweihe | ZRA 1 | Vorsaal | Niethosen | Vollkomfortwohnung | Transportpolizei | Balkanschreck | Transitautobahn | Völkerfreundschaft | Zur Fahne gehen | Alubesteck | Westmaschine | Ballast der Republik | Schachtschnaps | Pionierlager | Pioniereisenbahn | Schwindelkurs | Meinungsknopf | ArbeiterschließfĂ€cher | Polytechnische Oberschule | Staub | Subbotnik | Perso | NSW | Ein Kessel Buntes | Bulette | Zirkel | Demokratischer Zentralismus | Da lacht der BĂ€r | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Erichs Lampenladen | Hurch und Guck | Auslegware |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Netzschkau

Netzschkau ist eine Stadt im Landkreis Vogtlandkreis des Direktionsbezirks Chemnitz im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Netzschkau liegt rund 115 km westsĂŒdwestlich d ... »»»
  • Diekhof
  • Oberkatz
  • Saal (Vorpommern)
  • Neuenkirchen (bei Neubrandenburg)
  • Kahla
  • JĂ€nschwalde
  • Cammin (bei Rostock)
  • Menschen



    Lothar Böhme
    »»»
  • Herbert Körbs
  • Rainer Ortleb
  • Dieter Göhring
  • Bertram Wieczorek
  • Hans Geisler
  • Barbara Dittus
  • Kurt Westphal
  • Babette Preußler
  • Roland Wieser
  • Geschichten



    DDR Reisegesetz bereits vor der Wende im Wandel
    Nicht erst im Herbst 1989 gingen DDR BĂŒrger auf die Barrikaden. In der Vertretung der BRD in Ost-Berlin und in der Botschaft in Prag hielten sich Anfang Januar 1989 mehrere Dutzend DDR BĂŒrger au ... »»»
  • Regierung bestĂ€tigte weitere Schließung von Betrieben
  • Wenn ein Land stirbt
  • Eine Vereinnahmung der DDR untergrĂŒbe Europas StabilitĂ€t
  • Böhlen und die ASW AG als Motor fĂŒr den Aufschwung der Stadt


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 11.12.1989
    Parteivorsitzender Gysi: Hart arbeiten fĂŒr die Rettung des Landes und unserer Partei
    Parteivorsitzender Gysi hatte in seinem Schlußwort am Sonnabend festgestellt, der Beginn des Parteitages könne, wenn die gegebenen Chancen konsequent genutzt werden, zu einem Neubeginn unserer Partei fĂŒhren. Gelinge dies, so können wir auch in unserem Land einen wirksamen Beitrag zur Perestroika leisten. »»
    Damals in der BRD 12.12.1989
    DDR-Übersiedler: Probleme m. sozialen Außenseitern
    Seit der Grenzöffnung kommen verstĂ€rkt gesellschaftliche Außenseiter. Eine KindergĂ€rtnerin: "Die sind im Osten schon nicht mit dem Arsch an die Wand gekommen, und nun wollen sie sich hier durchschnorren". »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Mathematik Klasse 1


    Mathematik Klasse 1 Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik BĂŒchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR BĂŒrger. Jahr 1987 | 103 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wer war sie?
    Bettina Helene Wegner ist eine deutsche Liedermacherin und Lyrikerin. Ihr bekanntestes Lied ist Kinder aus dem Jahre 1976, das – gesungen von Joan Baez – auch internationale Verbreitung fand. ... mehr
    Foto: 
    STÄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Sassnitz ist eine Stadt im Landkreis RĂŒgen des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Sassnitz liegt rund 175 km ostnordöstlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 222 km nördlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Ich stehe am Fahrdamm, da braust der Verkehr,
    Ich trau mich nicht rĂŒber, nicht hin und nicht her!
    Der Volkspolizist, der es gut mit uns meint,
    Der fĂŒhrt mich hinĂŒber, er ist unser ... »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Wolfgang Thieme 
    Kennen Sie noch
    Ralf Kowalsky?

    Ralf Kowalsky war ein deutscher Leichtathlet aus der Deutschen Demokratischen Republik , der einige Weltbestleistungen im Bahngehen aufstellte.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Meißen

    in Meißen gab es 57 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr