Transitautobahn


Die bekannteste Transitautobahn war die Autobahn, welche die Bundesrepublik Deutschland und West-Berlin √ľber das Gebiet der DDR verband.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Gesellschaft f√ľr Sport und Technik | Schallplattenunterhalter | Haus der jungen Talente | TGL Norm | Balkanschreck | Junge Pioniere | Selbstbedienungskaufhalle | Vollkomfortwohnung | Poliklinik | Dein Risiko | Jugendtanz | Tempolinsen | Spartakiade | Deutsche Reichbahn | Held der Arbeit | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Semmel | Schnitte | Produktive Arbeit | Reisekader | Kaderleiter | ZRA 1 | Zuckertuete | Schlagers√ľ√ütafel | Hausbuch | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Staatsb√ľrgerkunde | Da liegt Musike drin | Neuerer | Solibasar | Rat f√ľr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Bonbon | Kaufhalle | Brettsegeln | Muttiheft | TAKRAF | Spree-Rosetten | Vorsaal | Blaue Eminenz | Tal der Ahnungslosen | SV-Ausweis | Soljanka | Deutsche Demokratische Republik | Blauer Klaus | Negerkuss | Armee Sportklub | Zoerbiger | Westantenne | Kommunale Wohnungsverwaltung | Wehrlager | Betriebsberufsschule | Sonderbedarfstr√§ger | Sekund√§r-Rohstofferfassung | Sprachmittler | Exquisit-Laden | Rundgelutschter | Kaderakte | Gestattungsproduktion | Institut f√ľr Lehrerbildung | Plasteschaftstiefel | Albazell | Lipsi | Antifaschistischer Schutzwall | Wolpryla | Centrum-Warenhaus | Perso | Interhotel | Grenzm√ľndigkeit | Zirkel | Konsum | Pioniereisenbahn | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Gl√ľck muss man haben | Freisitz | Schokoladenjahresendhohlk√∂rper | WM 66 | Stempelkarte | AWG | Plastikpanzer | Zahlbox | Die Freunde | Kundschafter f√ľr den Frieden | Komplexannahmestelle | Antikommunismus | Klampfe | Waschtasche | Kreisstelle f√ľr Unterrichtsmittel | Wandzeitung | Tobesachen | Aula | "Mach mit" Bewegung | Messe der Meister von Morgen | zehn vor drei | Silastik | Datsche | Rotlichtbestrahlung | Subbotnik | Blockfl√∂ten | Ketwurst | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Ballast der Republik | Akademie der Wissenschaften der DDR | Stulle | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Pfuschen gehen | Bemme | Delikat Laden | Fruchtstielbonbons | Wurzener | Genex | Spowa | Kochklops | Turnbeutel | Specki-Tonne | Blaue Fliesen | Arbeiter- und Bauerninspektion | Hurch und Guck | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Timur Trupp | AKA electric | Saladur | Kollektiv | Jugendbrigade | Erweiterte Oberschule | Dederon | Kaderabteilung | Forumscheck | Aktivist | Die Trommel | Einberufung | Staniolpapier | Transitautobahn | Westpaket | Russenmagazin | Zur Fahne gehen | Erdm√∂bel | Valuta | Tafelwerk | Haushaltstag | demokratischer Block | NSW | sozialistisch umlagern | Arbeitersalami | Wiegebraten | Arbeiterfestspiele | Simson | Grilletta | Pionierlager |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Gadegast

Gadegast ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Wittenberg des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Gadegast liegt rund 92 km osts√ľd√∂stlich der Landeshauptsta ... »»»
  • Gro√üm√∂lsen
  • Lenzerwische
  • G√ľnstedt
  • Burgst√§dt
  • Gohrau
  • Zehdenick
  • Lengefeld
  • Menschen



    Anton Jadasch
    »»»
  • Ute Oberhoffner
  • Frank-Michael Wahl
  • Dirk Schlegel
  • Dagmar Manzel
  • Wilfried Gr√∂bner
  • Ralf Str√§√üer
  • Kurt Zapf
  • Rudolf D√∂lling
  • Werner Walde
  • Geschichten



    Parteivorsitzender Gysi: Hart arbeiten f√ľr die Rettung des Landes und unserer Partei
    Parteivorsitzender Gysi hatte in seinem Schlu√üwort am Sonnabend festgestellt, der Beginn des Parteitages k√∂nne, wenn die gegebenen Chancen konsequent genutzt werden, zu einem Neubeginn unserer Pa ... »»»
  • DDR- und BRD-Polizei kl√§rten gemeinsam Mordfall auf
  • Ein kinderfreundliches Land: Wir sollten es bleiben!
  • Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith
  • Leipzig - "Stadt der Mitte"


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 30.05.1990
    SERO Erfassung macht Schule in Hessen
    Suhl (ADN). F√ľr die in der DDR praktizierte Erfassung von Altstoffen interessiert sich das BRD-Bundesland Hessen. Im Auftrage der Landesregierung machen sich derzeit Lehrkr√§fte und Studenten der Fachhochschule Fulda mit den Praktiken der R√ľckgewinnung von Sekund√§rrohstoffen im benachbarten Th√ľringen vertraut. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    Die schmutzigen Gesch√§fte der alten SED-F√ľhrung
    Bis zum Schluss pl√ľnderte die Staats- und Parteif√ľhrung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuri√∂ses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-Staatssekret√§r Alexander Schalck-Golodkowski, Gesch√§ftspartner von Kanzlern und Waffenh√§ndlern. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog f√ľr Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR B√ľrger konnten √ľber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zug√§nglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Woher kennst Du ihn
    Till Backhaus ) ist ein deutscher Politiker . Backhaus ist seit 1998 Minister f√ľr Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Mecklenburg-Vorpommern und aktuell dienst√§ltester Landesminister in Deutschland. ... mehr
    Foto:Elke Sch√∂ps 
    ST√ĄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Wriezen ist eine Stadt im Landkreis Märkisch-Oderland des Bundeslandes Brandenburg. Die Stadt Wriezen liegt rund 81 km ostnordöstlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 53 km ostnordöstlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Dem Morgenrot entgegen,
    ihr Kampfgenossen all.
    Bald siegt ihr allerwegen,
    bald weicht der Feinde Wall.
    Mit Macht heran und haltet Schritt
    Arbeiterjugend, will sie mit.
    ... »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Th√ľringer Kartoffelkl√∂√üe
    Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Manja Dr√§benstedt 
    Erinnern Sie sich an
    Inka Bause?

    Inka Bause, auch !nka oder INKA , ist eine deutsche Schlagersängerin, Moderatorin und Schauspielerin.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Großbreitenbach

    in Gro√übreitenbach gab es 8 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr