Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion


Der Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion (UTP) entspricht dem Schulfach "produktive Arbeit" (PA). Es wurde 1970 in "produktive Arbeit" unbenannt.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Plasteschaftstiefel | Tobesachen | Deutsche Hochschule f√ľr K√∂rperkultur | SMH | Deutsche Reichbahn | Jugendspartakiade | Diskomoderator | Diversant | Zappelfrosch | zehn vor drei | Jugendtanz | Action | Aluchips | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Trinkfix | Muttiheft | TAKRAF | Antikommunismus | Westover | Die Trommel | Hausbuch | LPG | Ministerium f√ľr Staatssicherheit | Aktuelle Kamera | Stempelkarte | Kaufhalle | Wismut Fusel | Forumscheck | Erichs Kr√∂nung | Bestarbeiter | Schwalbe | Kreisstelle f√ľr Unterrichtsmittel | PM-12 | Tempolinsen | Arbeiter- und Bauerninspektion | Selbstbedienungskaufhalle | Sprelacart | Jugendbrigade | Beratungsmuster | Zahlbox | Bummi | Institut f√ľr Lehrerbildung | Erichs Lampenladen | Gestattungsproduktion | Sekund√§r-Rohstofferfassung | Handelsorganisation | Polytechnische Oberschule | ABC Zeitung | SV-Ausweis | Schl√ľpper | Erweiterte Oberschule | Kombinat | Intershop | Haushaltstag | Einberufung | Freisitz | Broiler | Schwindelkurs | Exquisit-Laden | Gl√ľck muss man haben | Semmel | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Staniolpapier | Die Trasse | Valuta | Akademie der Wissenschaften der DDR | Blaue Fliesen | Konsummarken | Westwagen | Asche | Polylux | Palazzo Prozzo | Ello | Tal der Ahnungslosen | Asphaltblase | Kaderabteilung | B√ľckware | Staatsb√ľrgerkunde | Grilletta | Blockfl√∂ten | Konsum | Schnitte | Schwarztaxi | Buntfernseher | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Reisekader | Minirex | Kammer der Technik | Mobilisierung von Reserven | Kollektiv | S√§ttigungsbeilage | Sozialversicherungskasse | Kulturschaffende | Untertrikotagen | Perso | Poliklinik | Solibasar | Q3A | Bulette | Flagge der Volksmarine | Ballast der Republik | Z1013 | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Spitzbart | Stube | Aktivist | Haus der jungen Talente | Spartakiade | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Trolli | Amiga | Wink Element | Lipsi | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Ische | Schuhl√∂ffel | Patenbrigade | Soljanka | Simson | Z√∂rbiger | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Sonderbedarfstr√§ger | Pfuschen gehen | Kosmonaut | Schachtschnaps | Rotlichtbestrahlung | Stra√üe der Besten | Auslegware | Sprachmittler | Interhotel | Dein Risiko | Niethosen | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Kulturbeitrag | Bausoldat | Bemme | Deutsche Film AG | Ochsenkopfantenne | Selters | Hutschachtel | Westgoten | Da lacht der B√§r | Stadtbilderkl√§rer | AWG | Fleppen | ZRA 1 | Nicki | Multifunktionstisch | Semper | tachteln |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Wilhelmsdorf (Saale)

Wilhelmsdorf (Saale) ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Saale-Orla-Kreis des Bundeslandes Freistaat Th√ľringen. Die Gemeinde Wilhelmsdorf (Saale) liegt rund 53 k ... »»»
  • Meura
  • Dassow
  • Stadtlengsfeld
  • Petersdorf (bei Woldegk)
  • Lassan
  • Schleid (Rh√∂n)
  • Teistungen
  • Menschen



    Kurt Holke
    »»»
  • Ostara K√∂rner
  • Andreas Krause (Fu√üballspieler, 1957)
  • Volker Schmidt (Fu√üballspieler, 1957)
  • Lutz Mack
  • Thomas Linke
  • Hubert Suschka
  • Silke Kraushaar-Pielach
  • Konrad Weise
  • Konrad Winkler
  • Geschichten



    Ossi-Mentalit√§ten und Eigenheiten f√ľr die deutsche Zukunft
    Wenn es um die Frage geht, was in der DDR gut war und was man sich bewahren sollte, gibt es einige Mentalit√§ten und Eigenheiten der Ex-DDR B√ľrger die den Ossi nicht nur liebenswert urtypisch mach ... »»»
  • Das Quelle Versandhaus und die Wirtschaftshilfe aus der DDR
  • USA-Senator f√ľr Erhaltung der Souver√§nit√§t der DDR
  • Im Spiegel der Erinnerung
  • Wird die D-Mark parallele oder keine DDR-W√§hrung?


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 13.02.1990
    Mieterbund will Grundrecht auf Wohnraum sichern
    Leipzig (ADN). Unsicherheiten bei den B√ľrgern der DDR im Zusammenhang mit der angek√ľndigten Ver√§nderung der Mietpreise erfordern eine organisierte Interessenvertretung in einem Mieter-Bund. Als Aufgaben werden in erster Linie gesehen: Sicherung des Grundrechtes auf Wohnraum und entsprechender K√ľndigungsschutz. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    DDR: Die Abrechnung
    Die DDR auf dem Weg in die Anarchie. Verbitterte Menschen st√ľrmen die B√ľros der verhassten Staatssicherheit, Arbeiter √ľben sich in Warnstreiks, die SED verliert ihre Mitglieder. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    Preisliste f√ľr materielle Leistungen an Stra√üenfahrzeugen - Trabant 601


    Preisliste f√ľr materielle Leistungen an Stra√üenfahrzeugen - Trabant 601 Diese Preisliste enth√§lt auf 219 Seiten 1.884 Positionen f√ľr Regelleistungspreise ohne Material f√ľr den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark f√ľr die Reinigung eines zerlegten Motors. Jahr 1985 | 219 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Armin Mueller-Stahl ist ein deutscher Schauspieler, Musiker, Maler und Schriftsteller. Als einzigem deutschen Filmschauspieler wurde ihm in beiden deutschen Staaten und in Hollywoods Filmindustrie gro√üe Anerkennung zuteil. F√ľr seine Rolle in Shine ‚Äď Der Weg ins Licht wurde er 1997 f√ľr den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert. ... mehr
    Foto:Mathias Schindler 
    ST√ĄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Pasewalk ist eine Stadt im Landkreis Uecker-Randow des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Pasewalk liegt rund 171 km östlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 116 km nordnordöstlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Ich trage eine Fahne, und diese Fahne ist rot.
    Es ist die Arbeiterfahne, die schon Vater trug durch die Not.
    Die Fahne ist niemals gefallen, so oft auch ihr Träger fiel.
    Sie weht he ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Vera Katscherowski (verehel. Stark) 
    Wer war
    Gojko Mitic?

    Gojko Mitińá ist ein deutsch-serbischer Schauspieler und Regisseur. Gro√üe Popularit√§t erlangte er in der DDR als Hauptdarsteller historischer und fiktiver Indianerpers√∂nlichkeiten zahlreicher DEFA-Indianerfilme. Seine Popularit√§t mag daran erkennbar sein, dass sowohl in der DDR wie dann sp√§ter in der BRD versucht wurde, ihm Etiketten anzuh ...

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Weimar

    in Weimar gab es 47 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr