Untertrikotagen


Mit Untertrikotagen wurden in der DDR Unterwäsche bezeichnet.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Bundis | Wehrlager | Taigatrommel | PM-12 | Specki-Tonne | tachteln | Bemme | Haushaltstag | Haus der jungen Talente | Aktivist | Sekund√§rrohstoffe | Transportpolizei | Institut f√ľr Lehrerbildung | Ministerium f√ľr Staatssicherheit | Freisitz | Patenbrigade | Beratungsmuster | Demokratischer Zentralismus | Sonderbedarfstr√§ger | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Reisekader | Kollektiv | Jugendspartakiade | Ketwurst | Q3A | Akademie der Wissenschaften der DDR | Dederon | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Pioniernachmittag | Wurzener | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Fruchtstielbonbons | Spartakiade | Zahlbox | Suralin | Vorsaal | Schallplattenunterhalter | Bausoldat | Messe der Meister von Morgen | Asphaltblase | Kombinat | Deutsche Film AG | Palazzo Prozzo | Forumscheck | Schl√ľpper | Buntfernseher | Die Trasse | Broiler | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Erweiterte Oberschule | Selters | Fernsehen der DDR | R√∂merlatschen | V√∂lkerfreundschaft | Deutsche Reichbahn | Bef√§higungsnachweis | Schokoladenjahresendhohlk√∂rper | Datsche | Diversant | Arbeiterschlie√üf√§cher | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Westwagen | Fleppen | Agrarflieger | NSW | Semmel | Kommunale Wohnungsverwaltung | Kolchose | B√ľckware | Soljanka | Rennpappe | SV-Ausweis | Inter-Pimper | Tempolinsen | Ballast der Republik | Vollkomfortwohnung | Die Aktuelle Kamera | SECAM | Konsummarken | Auslegware | ZRA 1 | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Aktendulli | sozialistisch umlagern | Fahrerlaubnis | Arbeiterfestspiele | Delikat Laden | Deutsche Demokratische Republik | Freilenkung von Wohnraum | platziert werden | Armee Sportklub | VZ | Wolga | Plasteschaftstiefel | Bienchen | Wiegebraten | Kammer der Technik | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Kulturbeitrag | Action | Die drei Dialektiker | Cellophant√ľte | Einberufung | Trinkr√∂hrchen | Da lacht der B√§r | Pioniereisenbahn | Poliklinik | Zellstofftaschentuch | Schwindelkurs | Spitzbart | Arbeiter-und-Bauern-Fakult√§t | Syphon | Niethosen | Vorschuleinrichtungen | Rat f√ľr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Kaderleiter | Hutschachtel | Hausbuch | Grilletta | Kinder und Jugendsportschulen | demokratischer Block | Agitprop | Polylux | Kaderakte | Blockfl√∂ten | Silastik | Brettsegeln | Leukoplastbomber | Balkanschreck | "Mach mit" Bewegung | Westmaschine | Albazell | Da liegt Musike drin | Kosmonaut | Vertrauliche Verschlusssache | Einf√ľhrung in die sozialistische Produktion | Rundgelutschter | Blaue Fliesen | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Arbeiter- und Bauerninspektion | Ochsenkopfantenne | Trinkfix | Perso | Wink Element | Simse | Die Freunde | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Staniolpapier | Dein Risiko |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Hammer an der Uecker

Hammer an der Uecker ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Uecker-Randow des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Hammer an der Uecker liegt rund 168 k ... »»»
  • Oberheldrungen
  • Rottmersleben
  • Schwepnitz
  • O√ümannstedt
  • Sch√∂nstedt
  • Bernsdorf (Landkreis Zwickau)
  • Walkendorf
  • Menschen



    Gerd Bonk
    »»»
  • Evelyn Kaufer
  • Karin Balzer
  • Hannelore Zober
  • Rainer Poser
  • Christina Lathan
  • Werner Dissel
  • Hans Rinn
  • Heinz Rennhack (Fu√üballspieler)
  • J√ľrgen Hart
  • Geschichten



    BND-Schn√ľffler im Akkord
    Hamburg (ADN). Der Bundesnachrichtendienst (BND) hat nach einem Bericht des Hamburger Nachrichtenmagazins ‚ÄěDer Spiegel" in ‚Äěbisher ungeahntem Ausma√ü Privatbriefe aus der DDR abgefangen, ge√∂ff ... »»»
  • Ausreiseantrag - was er wirklich war
  • Die Top-Ten der Straftaten in der DDR
  • Die Mauer - Berlins politisches Wahrzeichen
  • Erich Honecker wurde entlassen


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 29.05.1990
    BRD-Warenstrom flutet in die DDR
    Wiesbaden (ADN). Waren f√ľr 1,17 Milliarden DM wurden im April aus der BRD in die DDR geliefert. Die gr√∂√üten Steigerungsraten beim bundesdeutschen Export gab es mit 874 Prozent bei land- und forstwirtschaftlichen Erzeugnissen und mit 207 Prozent bei Nahrungs- und Genu√ümitteln. »»
    Damals in der BRD 12.12.1989
    Lafontaine: Einschr√§nkungen f√ľr √úbersiedler
    Wenn es nach Oskar Lafontaine ginge, sollen k√ľnftig nur noch √úbersiedler aufgenommen werden, die sich von der DDR aus Arbeit und Wohnraum in der BRD besorgten. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975 Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, M√∂bel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erh√§ltlichen Konsumg√ľter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf. Jahr 1974 | 227 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Manfred Baron von Ardenne war ein deutscher Naturwissenschaftler. Er war als Forscher vor allem in der angewandten Physik tätig und hielt am Ende rund 600 Erfindungen und Patente in der Funk- und Fernsehtechnik, Elektronenmikroskopie, Nuklear-, Plasma- und Medizintechnik. ... mehr
    Foto:Rainer Mittelst√§dt 
    ST√ĄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    S√∂mmerda ist eine Stadt im Landkreis S√∂mmerda des Bundeslandes Freistaat Th√ľringen. Die Stadt S√∂mmerda liegt rund 21 km nordnord√∂stlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 218 km wests√ľdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Es wollen zwei auf Reisen gehn
    Und sich die weite Welt besehn:
    Der Koffer macht den Rachen breit,
    Komm mit, es ist soweit.

    Wohin soll denn die Reise gehn?
    Wohin, sag, ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Kartoffeln mit Kräuterquark
    Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verr√ľhren. Gegebenenfalls K√ľchenkr√§uter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Kartoffeln ungesch√§lt und ohne Salz i ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Wolfgang Thieme 
    Wer war
    Ralf Kowalsky?

    Ralf Kowalsky war ein deutscher Leichtathlet aus der Deutschen Demokratischen Republik , der einige Weltbestleistungen im Bahngehen aufstellte.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Sonneberg

    in Sonneberg gab es 41 VEB Betriebe. Viele der Beschšftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

    ... mehr